Kontaktieren Sie uns

Ligue 1 Tipps

FC Metz – AS Monaco: Tipp, Prognose und Quote (03/04/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel FC Metz vs AS Monaco. Wir werden unsere FC Metz – AS Monaco Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

FC Metz – AS Monaco Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Monaco besiegt Metz – Quote: 1.57 – Betano

Glauben Sie an einen Auswärtssieg der Monegassen im Duell mit dem FC Metz? Dann setzen Sie doch auf dieses Szenario!

Auf Betano wetten

Prognose 2: Monaco gewinnt die erste Halbzeit gegen Metz: 2.05 – Interwetten

Auch dass der AS Monaco die erste Halbzeit gewinnen wird, ist wahrscheinlich, wenn man einen Blick auf die Quoten wirft. Stimmen Sie damit überein?

Auf Interwetten wetten

FC Metz – AS Monaco Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • FC Metz: 6,20
  • Unentschieden: 4,05
  • AS Monaco: 1,57

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – FC Metz gegen AS Monaco

FC Metz

Nach 29 absolvierten Spielen und 23 Punkten rangierte der FC Metz auf Tabellenplatz 19. Ob man nun ausgerechnet im Heimspiel gegen die Monegassen etwas an diesem Umstand ändern wird? Immerhin lag der AS Monaco zum selben Zeitpunkt auf Tabellenplatz 7. Die Länderspielpause nutzte der französische Erstligist übrigens zum Test gegen einen deutschen Gegner. Gegen Wehen Wiesbaden gewann man das Testspiel mit 2:0. Am 10. April geht es für Metz dann weiter zum Kellerduell, denn dann trifft man in Bordeaux auf den Tabellenletzten.

AS Monaco

Am 20. März konnte der AS Monaco Paris Saint-Germain mit 3:0 besiegen. Im Vergleich dazu sollte das Duell gegen Metz in Metz ein vergleichsweise einfaches Unterfangen werden, wenn man sich die Tabellenkonstellation verdeutlicht. Am 10. April empfängt der AS Monaco dann Troyes. Am 15. April wird man zum nächsten Auswärtsspiel nach Rennes reisen. Mit einigen Siegen mehr nähern sich die Monegassen den Tabellenplätzen, die für den internationalen Wettbewerb qualifizieren.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung des FC Metz und AS Monaco im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung des FC Metz:

  • Tor: Caillard
  • Abwehr: Jemerson, Kouyate, Bronn
  • Mittelfeld: Candé, N'Doram, Amadou, Mikelbrencis
  • Sturm: Yade, Niane, de Préville
  • Trainer: Frédéric Antonetti

Voraussichtliche Aufstellung des AS Monaco:

  • Tor: Nübel
  • Abwehr: Aguilar, Disasi, Badiashile, Henrique
  • Mittelfeld: Tchouaméni, Martins, Fofana, Lucas, Golovin
  • Sturm: Ben Yedder
  • Trainer: Philippe Clement

Wo ist das Spiel FC Metz gegen AS Monaco anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 3. April 2022 um 15:00 Uhr im Stade Saint-Symphorien.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden DAZN Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Nach 28 Einsätzen in der französischen Liga stand Wissam Ben Yedder bei 17 Saisontoren und 4 Torvorlagen. Insofern muss die Defensive des FC Metz vor allem auf den 31-jährigen Franzosen mit tunesischen Wurzeln Acht geben. Der beidfüßige Mittelstürmer würde wohl nur zu gern in Metz treffen und wertvolle Punkte für sein Team erspielen.

Form: Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen gab es für den AS Monaco in den vergangenen fünf Spielen der Ligue 1 zuletzt. Der FC Metz kann hingegen auf drei Remis und zwei Niederlagen zurückschauen. Insofern spricht nicht nur die Form, letztlich natürlich auch die Qualität des Kaders für die Monegassen. Sollten sie drei Punkte nicht erspielen können, käme dies einer Überraschung gleich.


Mehr in Ligue 1 Tipps