Kontaktieren Sie uns

2. Bundesliga Tipps

FC Nürnberg – Hannover 96: Tipp, Prognose & Quote (22/10/22)

Die 2. Bundesliga startet in ihren 13ten Spieltag. Infolgedessen bietet sich uns Fans auch ein absolutes Topspiel des deutschen Unterhauses. Am Samstagabend treffen nämlich die zwei wohl prestigeträchtigsten Vereine der Liga aufeinander, um einander die Punkte zu klauen. Insgesamt haben Nürnberg und Hannover ganze 7 Meisterschaften vorzuweisen, wodurch klar wird, welche Historie und Tradition dieses Duell hat. Außerdem liebäugeln beide Teams mit dem Aufstieg, wodurch dieses Kräftemessen auch in der Gegenwart ein absoluter Kracher ist. Dazu gibt es noch weitere interessante Geschichten zwischen diesen beiden Klubs. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

FC Nürnberg – Hannover 96 Tipps und Vorhersagen

Tipp 1: FC Nürnberg – Hannover 96 1X2: FC Nürnberg gewinnt – Quoten: 2,05 – Betano

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Nürnberg schafft es mit 13 Zählern derzeit nur auf Platz 14, während Hannover sieben Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt. Der 1. FC Nürnberg trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Hannover 96 ging zur Sache und kassierte bereits 33 Gelbe Karten. Ist Nürnberg für den Schlagabtausch gewappnet?

auf Betano wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,615 – 888sport

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des 1. FC Nürnberg sind sechs Punkte aus fünf Spielen. Die Offensive des Teams aus Franken strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gastgeber bis jetzt erst zwölf Treffer erzielte. Nach zwölf absolvierten Begegnungen stehen für die Mannschaft von Coach Robert Klauß vier Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto.

auf 888sport wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,70 – Bet3000

Für beide Teams geht es um den Aufstieg und deshalb zählt jeder Punkt. Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für Hannover 96 bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mindestens ein paar Treffer.

auf Bet3000 wetten

FC Nürnberg – Hannover 96 Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • FC Nürnberg: 2,15
  • Unentschieden: 3,60
  • Hannover 96: 3,30

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung FC Nürnberg – Hannover 96

FC Nürnberg

Der Club aus Nürnberg sieht bislang in dieser Saison noch nicht so gut aus, wie sie es gerne hätten. Mit nur zwei Siegen aus fünf Spielen stehen sie aktuell im grauen Tabellenmittelfeld. Jedoch ist noch alles offen, da die 2. Bundesliga wie immer sehr eng ist. Zwischen Platz drei und Platz dreizehn liegen magere drei Zähler, wodurch ein Sprung in der Tabelle jederzeit möglich ist. Apropos, nicht gut aussehen. Das tun die Franken gegen den HSV auch meistens nicht. In der Bilanz stehen fast doppelt so viele Siege aufseiten des Hamburger SV (41) als auf der des Clubs (23).

Hannover 96

Die Hannoveraner gehen die Mission Bundesliga-Rückkehr in diesem Jahr mal wieder mit einem neuen Trainer an. Stefan Leitl kam im Sommer von Absteiger Greuther Fürth und hat nach zehn Spieltagen einen Aufstiegskandidaten geformt. Der Start verlief mit nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen zwar durchaus holprig, seitdem haben die 96er aber einen Lauf. Auf die Niederlage gegen Paderborn am dritten Spieltag folgten sechs ungeschlagene Spiele, von denen Hannover ganze fünf gewinnen konnte.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung von FC Nürnberg (4-4-2):

  • Torhüter: Mathenia
  • Verteidigung: Valentini, Hübner, Lawrence, Wekesser
  • Mittelfeld: Möller-Daehli, Geis, Tempelmann, Nürnberger
  • Angriff: Duah, Daferner
  • Trainer: Klauss, Robert

Voraussichtliche Aufstellung von Hannover 96 (3-5-2):

  • Torhüter: Zieler
  • Verteidigung: Franke, Börner, Murova
  • Mittelfeld: Hult, Kerk, Ernst, Ondua, Kaiser
  • Angriff: Maina, Beier
  • Trainer: Stefan Leitl

Wo kann ich das Spiel zwischen FC Nürnberg und Hannover 96 sehen?

Das Spiel beginnt am 22. Oktober um 13:00 Uhr im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder bei beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Bei der Bilanz dieser beiden Teams hat keiner die klare Oberhand. Während die Rothosen in 39 Pflichtspielduellen ganze 13 Siege vorweisen können, hat der FCN 16 auf seiner Seite. Letzte Saison setzte sich der HSV im DFB-Pokal im Elfmeterschießen in Nürnberg durch, verlor aber in der Liga 1:2 am Valznerweiher – für den FCN war das der erste Zweitligasieg gegen die Rothosen und der erste Pflichtspielerfolg gegen den HSV nach zehn Jahren und zehn vergeblichen Anläufen.

Aktuelle Form

Wie bereits erwähnt, reist Hannover mit einer ausgedünnten Offensive ins Frankenland. Jedoch gibt es auch Grund zur Freude. Vor allem die Akteure Zieler und Nielsen freuen sich auf das Spiel gegen den Club. Beide haben nämlich eine vorzeigbare Statistik gegen die Franken. Zieler hat in vier Duellen ganze drei Treffer Kassiert, wohingegen Nielsen in acht Duellen an acht Toren beteiligt war. Somit könnte es sein, dass die Rothosen auch ohne die gesperrten Rotsünder zum Torerfolg kommen. Das große Problem beim FCN in den letzten beiden Spielen, auch wenn sie gegen Sandhausen knapp gewinnen konnten, war zweifelsohne die Abwehr. Vor allem beim Heimdebakel gegen Heidenheim, bei dem der Club mit 3:0 verlor, war dieser Umstand auffällig. Diese Unsicherheiten in der Defensive könnten bald der Vergangenheit angehören, denn Kapitän und Abwehrchef Schindler kehrte diese Woche nach seiner Verletzung zurück ins Training. Alle Clubberer hoffen jetzt natürlich, dass es für die Startelf reicht, jedoch ist das noch ungewiss. Es wäre ihnen zu wünschen.


Alex S

Ich heiße Alexander und bin 29 Jahre alt. Schon seit meiner Kindheit bin ich mit Leidenschaft an verschiedenen Sportarten interessiert. Fußball ist dabei an erster Stelle bei mir. Später im Jugendalter bin ich einem Fußballverein beigetreten und habe drei Jahre lang gespielt. Mit 16 war ich bereits ein großer Bayern München Fan geworden. Habe jeden Spieler aus der Bundesliga gekannt und nahezu jedes Spiel mitverfolgt. Mit der Zeit habe ich auch verschiedene Wettanbieter kennengelernt und habe selbst sogar gewettet. Daher schreibe ich gerne ab und zu ein paar Zeilen über verschiedene Fußballspiele für ligalive.