Connect with us

2. Bundesliga Tipps

FC Nürnberg – HSV: Tipp, Prognose & Quote (27/08/22)

Die 2. Bundesliga startet in ihren sechsten Spieltag. Infolgedessen bietet sich uns Fans auch ein absolutes Topspiel des deutschen Unterhauses. Am Samstagabend treffen nämlich die zwei wohl prestigeträchtigsten Vereine der Liga aufeinander, um einander die Punkte zu klauen. Insgesamt haben Nürnberg und Hamburg ganze 15 Meisterschaften vorzuweisen, wodurch klar wird, welche Historie und Tradition dieses Duell hat. Außerdem liebäugeln beide Teams mit dem Aufstieg, wodurch dieses Kräftemessen auch in der Gegenwart ein absoluter Kracher ist. Dazu gibt es noch weitere interessante Geschichten zwischen diesen beiden Klubs. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

FC Nürnberg – HSV Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: FC Nürnberg – HSV1X2: HSV gewinnt – Quoten: 2,27 – Betano

Der FC Nürnberg ist derzeit nur 5 Punkte entfernt von einem Aufstiegsplatz. Man will definitiv den Sieg zuhause einholen. Doch der HSV ist ebenfalls ein Kandidat in die erste Liga zu gelangen. Der 12te gegen den 5ten, ein Kampf auf Augenhöhe.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,50- 888sport

Beim Blick auf den Anbieter 888sport erkennen Wettfreunde schnell, dass trotz des Status als Topspiel, der HSV eine kleine Favoritenrolle innehat. Die 2,25-Quote auf einen Sieg der Rothosen spricht eher für sie, als es die 2,90-Quote für die Franken tut. Bevor ihr eure Wette abgebt, solltet ihr euch bei 888sport noch ein neues Konto erstellen. Dort bekommt ihr nämlich mit dem 888sport Neukundenbonus bis zu 100 € extra.

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,60 – Bet3000

Für beide Teams geht es um den Aufstieg und deshalb zählt jeder Punkt. Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für den HSV bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mindestens ein paar Treffer.

FC Nürnberg – HSV Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • FC Nürnberg: 2,95
  • Unentschieden: 3,65
  • HSV: 2,27

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung FC Nürnberg – HSV

FC Nürnberg

Der Club aus Nürnberg sieht bislang in dieser Saison noch nicht so gut aus, wie sie es gerne hätten. Mit nur zwei Siegen aus fünf Spielen stehen sie aktuell im grauen Tabellenmittelfeld. Jedoch ist noch alles offen, da die 2. Bundesliga wie immer sehr eng ist. Zwischen Platz drei und Platz dreizehn liegen magere drei Zähler, wodurch ein Sprung in der Tabelle jederzeit möglich ist. Apropos, nicht gut aussehen. Das tun die Franken gegen den HSV auch meistens nicht. In der Bilanz stehen fast doppelt so viele Siege aufseiten des Hamburger SV (41) als auf der des Clubs (23).

HSV

Wird nach den letzten Jahren gegangen, dann steht der HSV aktuell da, wo sie normalerweise auch am Ende der Saison stehen, nämlich knapp hinter den Aufstiegsplätzen. Allerdings ist in diesem Jahr noch lange nicht aller Tage Abend. Sie haben noch 29 Spiele Zeit, um sich einen Platz unter den Top-3 zu sichern. Wenn das das Ziel sein soll, dann dürfen solche Spiele wie am letzten Wochenende keinesfalls nochmal passieren. Beim inoffiziellen Topspiel der 2. Bundesliga traf Hamburg auf Darmstadt, wo sie am Ende mit 2:1 verloren haben. Das Unschöne dabei war jedoch, dass sich die Rothosen zwei Platzverweise eingefangen haben. Im Fall von Neuzugang Königsdörffer sind es nur zwei Partien, die er verpasst. Bei Opoku sind es jedoch gleich fünf Spiele, die der HSV auf ihn verzichten muss. Vor allem bei solchen Topspielen wie am kommenden Samstag schmerzen solche Ausfälle extrem.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung von FC Nürnberg (4-4-2):

  • Torhüter: Mathenia
  • Verteidigung: Valentini, Hübner, Lawrence, Wekesser
  • Mittelfeld: Möller-Daehli, Geis, Tempelmann, Nürnberger
  • Angriff: Duah, Daferner
  • Trainer: Klauss, Robert

Voraussichtliche Aufstellung von HSV (4-3-3):

  • Torhüter: Fernandes
  • Verteidigung: Schonlau, Muheim, Heyer, Vuskovic
  • Mittelfeld: Meffert, Rohr, Reis
  • Angriff: Glatzel, Kittel, Jatta
  • Trainer: Walter, Tim

Wo kann ich das Spiel zwischen FC Nürnberg und HSV sehen?

Das Spiel beginnt am 27. August um 20:30 Uhr im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder bei beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Bei der Bilanz dieser beiden Teams hat der HSV klar die Oberhand. Während die Rothosen in 85 Pflichtspielduellen ganze 41 Siege vorweisen können, hat der FCN lediglich 23 auf seiner Seite. Letzte Saison setzte sich der HSV im DFB-Pokal im Elfmeterschießen in Nürnberg durch, verlor aber in der Liga 1:2 am Valznerweiher – für den FCN war das der erste Zweitligasieg gegen die Rothosen und der erste Pflichtspielerfolg gegen den HSV nach zehn Jahren und zehn vergeblichen Anläufen.

Aktuelle Form

Wie bereits erwähnt, reist Hamburg mit einer ausgedünnten Offensive ins Frankenland. Jedoch gibt es auch Grund zur Freude. Vor allem die Akteure Kittel und Glatzel freuen sich auf das Spiel gegen den Club. Beide haben nämlich eine vorzeigbare Statistik gegen die Franken. Glatzel hat in vier Duellen ganze drei Treffer erzielt, wohingegen Kittel in acht Duellen an acht Toren beteiligt war. Somit könnte es sein, dass die Rothosen auch ohne die gesperrten Rotsünder zum Torerfolg kommen. Das große Problem beim FCN in den letzten beiden Spielen, auch wenn sie gegen Sandhausen knapp gewinnen konnten, war zweifelsohne die Abwehr. Vor allem beim Heimdebakel gegen Heidenheim, bei dem der Club mit 3:0 verlor, war dieser Umstand auffällig. Diese Unsicherheiten in der Defensive könnten bald der Vergangenheit angehören, denn Kapitän und Abwehrchef Schindler kehrte diese Woche nach seiner Verletzung zurück ins Training. Alle Clubberer hoffen jetzt natürlich, dass es für die Startelf reicht, jedoch ist das noch ungewiss. Es wäre ihnen zu wünschen.


More in 2. Bundesliga Tipps