Connect with us

Aktuell

FC Southampton 09: Alpen-Klopp Hasenhüttl von Manchester United verprügelt

Nächstes Rekord-Debakel in der Premier League für Ralph Hasenhüttl: Der ,,Alpen-Klopp” und Southampton verlieren 0:9 bei Manchester United

Southampton Manchester United

FC Southampton 0-9 – Der Klub von ,,Alpen-Klopp” Ralph Hasenhüttl kassierte am Dienstagabend zum 2. Mal in der Premier League eine 0:9-Niederlage. Das niederschmetternde Ergebnis bei Manchester United könnte Folgen haben… 

Erinnern Sie sich noch an den 25. Oktober 2019? Damals gab es für den FC Southampton 2. Leicester City nahm die stolzen ,,Saints” im eigenen St. Mary's Stadium komplett auseinander. Es war die höchste Niederlage der Premier-League-Geschichte. Mit dem 0:9 von Southampton bei Manchester United kippten am Dienstagabend mehrere Rekorde. 

Bei Manchester United trugen sich in der Partie gegen den FC Southampton 7 verschiedene Schützen in die Torjägerliste ein. Das hatte es in der Premier League zuvor nur ein einziges Mal gegeben. Der FC Chelsea hat das mal geschafft. 2012 gegen Aston Villa. Weltmeister Fernando Torres, Frank ,,Lamps” Lampard, David Luiz, Eden Hazard, Oscar, Branislav Ivanovic und Ramires (2) feuerten am 23. Dezember 2012 gegen Aston Villa (8:0) wild um sich. Nun waren es (in der Reihenfolge ihres Auftretens) Aaron Wan-Bissaka, Marcus Rashford, 2, Anthony Martial (2), Scott McTominay, Bruno Fernandes und Daniel James.

Manchester United wurde gegen Southampton zum3 . Team in der PL-Geschichte, dem 9 Tore gelangen. Zuvor waren dies Leicester City an jenem ominösen 25. Oktober 2019 und Tottenham Hotspur beim 9:1 gegen Wigan Athletic am 22. November 2009. Der FC Southampton wurde am Dienstag gegen Manchester United zum ersten Team, das in seiner Premier-League-Zugehörigkeit 2-mal 9 Tore kassierte. Manchester United hatte vor Southampton mit Ipswich Town (1995) schon einmal ein Team mit 9:0 deklassiert.

Im Oktober 2019 hielt Southampton an Hasenhüttl fest. Nun auch wieder? ,,Es ist furchtbar. Aber wir sind nach dem ersten 0:9 aufgestanden, und wir werden auch nach dem zweiten aufstehen.” Das sagte der österreichische Coach der ,,Saints” am Dienstagabend. Hasenhüttl bei BBC Sport: ,,Wir haben in einer furchtbaren Weise verloren.”

Könnte man so sagen. Auch sonst. Die Zahlen sprechen gegen Hasenhüttl. Es war die höchste Auswärtsniederlage für die ,,Saints” in ihrer Klubgeschichte. In dieser Saison war es die 4. Pleite in Folge. Die Luft wird dünn für den ,,Alpen-Klopp”…


More in Aktuell