Kontaktieren Sie uns

2. Bundesliga Tipps

FC St. Pauli – FC Nürnberg: Tipp, Prognose & Quote (16/07/22)

FC St. Pauli empfängt zuhause den FC Nürnberg und es geht für beide Teams den Aufstieg in dieser Saison. Letztes Mal hatten beide Teams die Chance verpasst. Nur eins der beiden Teams kann es noch schaffen. Der 1. FC Nürnberg bestreitet am Samstag das erste Saisonspiel beim FC St. Pauli. Los geht es um 13:00 Uhr. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

FC St. Pauli – FC Nürnberg Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: FC St. Pauli – FC Nürnberg 1X2: FC St. Pauli gewinnt – Quoten: 2,37 – Betano

Beide Teams werden um den Sieg kämpfen. Doch obwohl die Platzierung in der Tabelle als auch die momentane Form beider Teams nahezu identisch ist, gehen wir stark von einem Hamburger Sieg aus. Man sollte die Gäste aber natürlich nicht unterschätzen. Wir erwarten einen erbitterten Kampf.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,533 – 888sport

Beide Teams haben in dieser Saison eine höllische Offensivleistung vorzuzeigen. Der FC St. Pauli hat letzte Saison 56 Tore geschossen, Nürnberg 43. Die Statistik der beiden Teams ist nahezu identisch, als auch ihre momentane Form. Nur 3 Punkte trennen die beiden Teams voneinander. Da wir hier ein Aufeinandertreffen der besten Mannschafften der Liga haben, erwarten wir Tore auf beiden Seiten.

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,65 – Bet3000

Für beide Teams geht es um den Aufstieg und deshalb zählt jeder Punkt. Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mindestens ein zwei Treffer.

FC St. Pauli – FC Nürnberg Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • FC St. Pauli: 2.37
  • Unentschieden: 3,50
  • FC Nürnberg: 2,92

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung FC St. Pauli – FC Nürnberg

FC St. Pauli

Nach 34 Matches stand St. Pauli in der letzten Spielzeit mit 57 Punkten auf Platz fünf. Die Mannschaft vom Kiez gab sich insgesamt nur neunmal geschlagen.

FC Nürnberg

Mit 14 Siegen, neun Unentschieden und elf verlorenen Spielen fand sich Nürnberg letztlich auf Position acht wieder.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von FC St. Pauli (4-5-1):

  • Torhüter: Vasilj
  • Verteidigung: Zander, Ziereis, Medic, Pagarada
  • Mittelfeld: Becker, Smith, Irvine, Kyereh, Hartel
  • Angriff: Burgstaller
  • Trainer: Schulz, Timoimo

Erwartete Aufstellung von FC Nürnberg (4-5-1):

  • Torhüter: Mathenia
  • Verteidigung: Schindler, Sörensen, Valentini, Handwerker
  • Mittelfeld: Dovedan, Krauß, Geis, Tempelmann, Daehli
  • Angriff: Shuranov
  • Trainer: Klauss, Robert

Wo kann ich das Spiel zwischen dem FC St. Pauli und FC Nürnberg sehen?

Das Spiel beginnt am 16. Juli um 13:00 Uhr im Millerntor-Stadion in Hamburg. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Seit 1994 gab es bereits 27 Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften. Es gab 11 Siege, 10 Unentschieden und 6 Niederlagen für den FC St. Pauli. Das letzte Mal trafen beide Teams am 29 April gegeneinander an. Damals trennten sich die beiden Mannschaften mit einem Remis.

Aktuelle Form

Wenn es aber nach der aktuellen Form geht, haben beide Mannschafften klare Trends. Beide Teams mit einer schwachen Leistung aus den letzten 5 Partien. Insgesamt kann man ein Spiel auf Augenhöhe erwarten. Und falls der FC St. Pauli gewinnt, dann springen sie auf Platz 2 der Tabelle und setzten damit ein klares Zeichen im Aufstiegskampf.


Mehr in 2. Bundesliga Tipps