Kontaktieren Sie uns

2. Bundesliga Tipps

FC St. Pauli – Hannover 96: Tipp, Prognose & Quote (20/02/22)

Der FC St. Pauli trifft auf Hannover 96. Derzeit befindet sich der FC St. Pauli auf Platz 1 doch aufgestiegen ist man noch lange nicht. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

FC St. Pauli – Hannover 96 Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: FC St. Pauli – Hannover 96 1X2: FC St. Pauli gewinnt – Quoten: 1,78 – Betano

Hannover 96 gegen den FC St. Pauli ist ein Duell nicht auf Augenhöhe denkt man zuerst. Und so ist es auch. Die Gäste als Tabellenführer als klarer Favorit. Es wird schwer für Hannover 96 werden auch nur einen Punkt aus diesem Spiel mitzunehmen.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,60 – 888sport

Der FC St. Pauli hat in dieser Saison eine durchaus ausreichende Performance vorzuzeigen um in die erste Bundesliga aufzusteigen. Hannover auf der anderen Seite hat mit nur 18 Toren insgesamt die schwächste Offensive der Liga. Deshalb ist es schwer zu sagen, ob beide Teams ein Tor schießen werden. 

auf Betway wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 2.00- Betway

Für den FC St. Pauli geht es um den Aufstieg und deshalb zählt jeder Punkt.

Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für Hannover 96 bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mindestens 2 Tore.

FC St. Pauli – Hannover 96 Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • FC St. Pauli: 1,78
  • Unentschieden: 3,95
  • Hannover 96: 4,25

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

 

Statistiken und erwartete Aufstellung FC St. Pauli – Hannover 96

FC St. Pauli

Der FC St. Pauli geht als Tabellenführer in diese Partie. Doch mit 41 Punkten ist man nur noch einer der sechs noch verbliebenen Anwärter aufzusteigen und nicht mehr die klare Nummer eins. Die Performance der Hamburger lässt immer mehr nach. Allerdings sollte Zuhause jeder vor den Gastgebern Respekt haben, denn in dieser Saison lag der FC noch nie im Rückstand daheim.

Hannover 96

In der Saison 21/21 hat sich Hannover 96 mit den Transfers sehr zurückgehalten, was seit 2019 ein klarer Trend bei den Roten ist. Man hat auf den wiederkommenden Robert Zieler als Torwart gesetzt. Man hat kaum wen neues in die Mannschaft geholt, obwohl man sagen muss, dass im Mittelfeld doch gut Verstärkung eingetroffen ist. Sowohl Sebastian Ernst als auch Sebastian Kerk sorgen für eine deutlich stabilere Aufstellung im Mittelfeld.

Man merkt also, dass die Ambitionen in die erste Bundesliga zurückzukehren noch da sind und man sollte die Roten nicht sofort ausschließen.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung von FC St. Pauli (4-5-1):

  • Torhüter: Vasilj
  • Verteidigung: Zander, Ziereis, Medic, Pagarada
  • Mittelfeld: Becker, Smith, Irvine, Kyereh, Hartel
  • Angriff: Burgstaller
  • Trainer: Schulz, Timo

Voraussichtliche Aufstellung von Hannover 96 (3-5-2):

  • Torhüter: Zieler
  • Verteidigung: Franke, Börner, Murova
  • Mittelfeld: Hult, Kerk, Ernst, Ondua, Kaiser
  • Angriff: Maina, Beier
  • Trainer: Dabrowski, Christoph

Wo kann ich das Spiel zwischen FC St. Pauli und Hannover 96 sehen?

Das Spiel beginnt am 20. Februar um 13:30 Uhr im Millerntor-Stadion in Hamburg.

Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder bei beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Seit 1993 gab es insgesamt 24 Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften. Historisch hatten die Gäste meistens die Oberhand mit 11 Siegen. Auch hat die Mannschafft, die verliert nur sehr geringe Chancen auf einen Treffer, denn der Sieger der beiden war immer klar und deutlich. Doch zurzeit befinden sich beide Mannschafften in einer vergleichbaren Form. Heidenheim hat nur 1 Sieg aus den letzten fünf Partien geholt und Hannover 96 ebenso. Das letzte Mal siegte Hannover allerdings.

Aktuelle Form

Wenn es also nach der aktuellen Form geht, haben beide Mannschafften gute Chancen auf einen Sieg. Doch Hannover 96 ist halt keine gute Auswärtsmannschafft und vor allem Tore schießen ist ganz schwer diese Saison. Es wird langsam aber sicher besser, doch ob das reicht, ist eher anzuzweifeln. Insgesamt kann man sagen, dass ein hartumkämpftes Spiel erwarten wird, wobei die Gastgeber definitiv der Favorit sind.


Alex S

Ich heiße Alexander und bin 29 Jahre alt. Schon seit meiner Kindheit bin ich mit Leidenschaft an verschiedenen Sportarten interessiert. Fußball ist dabei an erster Stelle bei mir. Später im Jugendalter bin ich einem Fußballverein beigetreten und habe drei Jahre lang gespielt. Mit 16 war ich bereits ein großer Bayern München Fan geworden. Habe jeden Spieler aus der Bundesliga gekannt und nahezu jedes Spiel mitverfolgt. Mit der Zeit habe ich auch verschiedene Wettanbieter kennengelernt und habe selbst sogar gewettet. Daher schreibe ich gerne ab und zu ein paar Zeilen über verschiedene Fußballspiele für ligalive.