Kontaktieren Sie uns

Übertragung

Fenerbahce vs Giresunspor – Streaming und voraussichtliche Aufstellung (12/11/2022)

Fenerbahce vs Giresunspor

Am Samstag, den 12. November 2022 um 15:00 Uhr findet der nächste Spieltag der Süper Lig in der Türkei statt, unter anderem mittels des Spiels Fenerbahce vs Giresunspor im Şükrü Saracoğlu Stadı. Dort werden Fenerbahce und Giresunspor aufeinandertreffen. Eine Übertragung des Spiels kannst du via BelN Sports oder im Internet auf einer der Streaming-Plattformen vornehmen.

Fenerbahce vs Giresunspor – wo ist das Spiel anzuschauen?

  • Begegnung: Fenerbahce vs Giresunspor
  • Wettbewerb: Süper Lig
  • Datum und Uhrzeit: 12. November 2022, 15:00 Uhr MEZ
  • Austragungsort: Istanbul, Türkei
  • Übertragung auf: BelN Sports

Der Erste der Süper Lig empfängt den Fünfzehnten und damit ist die Favoritenrolle im Rahmen dieses letzten Matches vor der WM-Pause klar verteilt. So gut wie jeder wird einen Heimsieg des Tabellenführers Fenerbahce im Duell mit Giresunspor erwarten. Wird Fenerbahce dieser Rolle letztlich auch gerecht? Immerhin wird man auf die heimischen Fans zählen können. Oder wird man etwa nachlässig werden? Im Falle einer Niederlage wäre man auf jeden Fall immer noch Tabellenführer – unabhängig davon, wie die Konkurrenz abschneidet.


Voraussichtliche Aufstellung Fenerbahce x Giresunspor

Wir kommen nun zu den Aufstellungen der beiden Teams: Fenerbahce und Giresunspor. Es ist nicht so einfach, die genauen Formationen beider Teams vorherzusagen, denn Veränderungen sind immer möglich. Während Fenerbahce in der UEFA Europa League antrat und die Gruppe als Tabellenerster abschloss, bestritt Giresunspor keinen internationalen Wettbewerb. Dennoch gilt es, die Matches des türkischen Pokals zu berücksichtigen. Zudem will man kurz vor der WM natürlich keine Verletzten riskieren. Die Belastungssteuerung muss demnach etwas angepasst werden. Es folgen nun konkretere Informationen zur Begegnung Fenerbahce x Giresunspor.

Voraussichtliche Aufstellung Fenerbahce:

  • Torwart: Bayindir
  • Abwehr: Alioski, Szalai, Aziz, Kadioglu
  • Mittelfeld: Mor, Crespo, Arão, Kahveci
  • Sturm: Valencia, Pedro
  • Trainer: Jorge Jesus

Beim 1:0-Erfolg über Sivasspor war es einmal mehr Enner Valencia, der für Fenerbahce traf und den ersten und einzigen Treffer erzielte. In Spielminute 55 traf der Angreifer per Elfmeter. Dabei war der Tabellenführer zu diesem Zeitpunkt nur noch zu zehnt auf dem Spielfeld. Batshuayi hatte bereits in Spielminute 48 die rote Karte gesehen. Insofern wird wohl Pedro gegen Giresunspor von Anfang an spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Giresunspor:

  • Torwart: Piri
  • Abwehr: Ülvan, Arias, Pérez, Uludag
  • Mittelfeld: Campuzano, Mejía
  • Sturm: Serginho, Saglam, Sainz, Bajic
  • Trainer: Hakan Keleş

Uludag, Campuzano und Mejia trafen für Giresunspor im Zuge des 3:2-Heimsiegs über Istanbulspor am 5. November. Insofern werden gerade die benannten Spieler gewillt sein, auch in Istanbul wieder zu treffen. Gegen den aktuellen und vor allem souveränen Tabellenführer dürfte dies jedoch eine echte Herausforderung werden. Auf Platz 12 könnte Giresunspor zum Ende des Spieltags landen, wenn ein Auswärtssieg in Istanbul tatsächlich gelänge. Der erste Abstiegsplatz ist allerdings auch lediglich zwei Punkte entfernt.

Fenerbahce x Giresunspor – wo findet die Übertragung statt?

Das Spiel wird im Şükrü Saracoğlu Stadı, dem Heimstadion von Fenerbahce ausgetragen. Das Match Fenerbahce x Giresunspor wird für deutsche Fans nicht frei zu empfangen sein. Insofern muss man sich das Abo eines entsprechenden Streaming-Anbieters besorgen oder eventuell VPN-Dienste dafür nutzen. BelN Sports hat sich beispielsweise die Übertragungsrechte gesichert, sodass ein Abo bei diesem Service die Möglichkeit schaffen würde, die Partie sehen zu können.

  • Live-Stream: BelN Sports
  • Live-Ticker: OneFootball, Goal/Spox
  • Highlights: YouTube

Daniel Glaser

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…