Looking for Eric: Choupo-Moting vertagt PSG-Meisterfeier


  • Ex-Bundesligaprofi mit kuriosem Fehlschuss
  • ,,Dachte, der geht rein!“
  • ,,Es ist vielleicht nicht einfach zu verstehen, aber es geht alles sehr schnell“
  • PSG nur 2:2 gegen Racing Straßburg

Wirklich nachhaltig geprägt hat Eric Maxim Choupo-Moting (30) die Fußball-Bundesliga mit 45 Toren in 204 Spielen für den Hamburger SV, den 1. FC Nürnberg, Mainz 05 und Schalke 04 nicht.

Sein Wechsel zu Saisonbeginn 2018/2019 vom Premier-League-Absteiger Stoke City zum französischen Serien-Meister Paris St.-Germain verwundert schon sehr.

Dennoch hat der Deutsch-Kameruner am Sonntag die Chance, sich bei PSG unsterblich zu machen. Gegen Racing Straßburg vergibt er die Riesenchance zum 2:1 und damit zur vorzeitigen Meisterfeier.

Ein epischer Fehlschuss, den selbst Frank Mill und Mario Gomez nicht besser hinbekommen hätten – und den der gebürtige Hamburger anschließend in bestem Französisch erklärt.

,

Wie kann Eric Maxim Choupo Moting seinen Fehlschuss wohl seinen Kollegen erklären? (Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

Choupo-Moting: ,,Das ist schwer zu erklären..."

Dass er es kann, hat Eric Maxim Choupo-Moting mit 5 Toren in 30 Premier-League-Spielen für Stoke City durchaus unter Beweis gestellt... (Photo: Rogers/Getty Images)
Auf Milde der strengen französischen Sportmedien, die ohnehin kritisch mit PSG umgehen, kann Choupo-Moting dabei nicht.

Frankreichs Fußball-Bibel L‘ Equipe druckt den Jahrhundert-Fehlschuss auf der Titelseite ab. ,,Dieser Fehlschuss geht in die Geschichte ein“, lautet die dazugehörige Zeile.

In der Mixed Zone des Parc des Princes versucht Choupo-Moting dennoch verzweifelt, das Ding irgendwie schwer zu reden. 5 Minuten nach seinem Führungstreffer zum 1:0 klärt Choupo-Moting für den Gegner aus Straßburg auf der Torlinie (!), anstatt den Torschuss von Christopher Nkunku passieren zu lassen. So etwas machen an sich nur die Egoisten unter den Untalentierten aus der Redaktions-Mannschaft!

,,Am Anfang dachte ich, Nkunku wollte zu mir passen, ich dachte, der Verteidiger käme noch an den Ball, ich dachte, ich stehe im Abseits, ich zögere und dann geht der Ball an den Pfosten“, sagt der PSG-Torschütze beim TV-Sender Canal + zu seinem kapitalen Patzer, ,,es tut mir leid, ich wollte meinem Mitspieler nicht das Tor stehlen. Dann kam mein schlechter Reflex. Ich muss das Ding einfach durchlassen oder reinschieben. Da ist schwer zu erklären.“

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

L' Equipe ist sicher: ,,Wird ihn bis an sein Lebensende verfolgen"

Triumph über Liverpool und Klopp! Die PSG-Stars Thiago Silva (m.) und Gianluigi Buffon jubeln mit Trainer Thomas Tuchel. (Photo by Clive Rose/Getty Images)

Frank Mill von Borussia Dortmund ist 1990 Weltmeister geworden und ein Jahr davor DFB-Pokalsieger mit dem BVB. Aber jeder Fußballfan reduziert den Stürmer mit den heruntergezogenen Stutzen immer auf seinen Fehlschuss in München, als er den Ball nicht ins leere Tor, sondern an den Pfosten knallt…

Ein ähnliches Memento droht nun Choupo-Moting. ,,Diese Sequenz bleibt ein Mysterium“, vermutet L‘ Equipe, ,,sie wird ihn bis an sein Lebensende verfolgen.“

Das wäre jammerschade, wo die PSG-Meisterfeier doch nur vertagt ist. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel führt mit 20 Zählern vor dem OSC Lille und muss den 6. Meistertitel seit 2012 am kommenden Sonntag im direkten Duell in Nordfrankreich klar machen. Das ist doch auch was wert!

,,Das war wohl Murphys Gesetz“, hatte Thomas Tuchel eine einfache Erklärung für den Fehlschuss von Choupo-Moting, der mit einer Quote von 3 Treffern in 18 Liga-Auftritten durchaus gezeigt hat, dass er das Tor auch treffen kann. Wenn er will..

Ligalive-Infografik: Die Tore von Paris St. Germain, Ligue-1-Saison 2018/2019

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: Player Profile Eric Maxim Choupo-Moting, Ligue-1-Saison 2018/2019