Fußballstar Nicklas Bendtner: Ein Lord in Fesseln


Das Figurengemälde im RTL-„Dschungelcamp“ 2019 ist, machen wir uns nichts vor, ziemlich mau. Einen gefallenen Fußballstar finden die Zuschauer in der 13. Staffel der Dschungelshow nicht. Dabei gäbe es einen ganz heißen Kandidaten aus Dänemark: „Lord“ Nicklas Bendtner (30), vorbestrafter Ex-Stürmerstar des FC Arsenal.

Der Angreifer ist 2011 das größte fußballerische Versprechen Dänemarks. Beim FC Arsenal steht er unter Vertrag, ein bisschen Deutsch kann er auch, der FC Bayern soll 2011 Interesse an ihm gezeigt haben. Der Nationalspieler wirkt eigentlich wie viele andere Fußballprofis aus seinem Heimatland auch: Locker, aufgeräumt und immer mit einem guten Spruch.

Doch irgendwann ist bei Nicklas Bendtner nichts mehr so, wie es einmal war.

Der „Lord“ stürzt ab und muss sich Anfang Januar 2019 nicht nur in Hausarrest begeben, sondern auch für 50 Tage eine elektronische Fußfessel tragen. Ein Tiefpunkt, aber doch irgendwie ein Stürmer-Schicksal ganz nach dem Geschmack der RTL-Macher…

Ein frustrierter Nicklas Bendtner bei Nottingham Forest...
Ein frustrierter Nicklas Bendtner bei Nottingham Forest... (Photo by Michael Regan/Getty Images)

2011 wirbt auch der FC Bayern um Arsenal-Stürmer Bendtner

Nicklas Bendtner wurde auch gegen seinen Arsenal-Teamkollegen Emmanuel Adebayor patzig...

Nach einem tätlichen Angriff auf einen Taxifahrer kassiert Nicklas Bendtner Ende November 2018 vor einem Gericht in Kopenhagen ein niederschmetterndes Urteil.

Der 81-fache Nationalspieler Dänemarks (30 Tore, u. a. WM-Teilnehmer 2010) wird zu 50 Tagen Gefängnis verurteilt. Diese Strafe wird Anfang des Jahres in 50 Tage Hausarrest inklusive Tragen einer elektronischen Fußfessel – dieses hinderliche Ding kennen wir von Englands Shooting-Star Jamie Vardy aus dessen wilden Zeiten – abgemildert. Das berichtet das Portal BWIN Fußball am Montag.

Wann der „Lord“, so nennen die britischen und dänischen Boulevardzeitungen den 1,93 m großen Schlacks seit seiner Beziehung zu der Baronesse Caroline Fleming 2010/2011, wieder für seinen derzeitigen Klub Rosenborg Trondheim aufläuft, ist offen.

2010/2011 war für die Lordschaft die Welt noch in Ordnung. Halb Fußball-Europa jagt den jungen Mann vom FC Arsenal, der in 171 Pflichtspielen 69 Tor-Beteiligungen abliefert. Der FC Sevilla, die Bayern, aber auch Sporting Lissabon und Juventus Turin sind in der Verlosung.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Ailton war 2004 „Fußballer des Jahres“ und war mit Werder Bremen extrem erfolgreich. Foto: Getty Images

„Lord“ Bendtner: Ein rasanter Absturz…

Nicklas Bendtner sorgt regelmäßig für Aufsehen. Foto: Getty Images
Nicklas Bendtner sorgt regelmäßig für Aufsehen. Foto: Getty Images

Bendtner trifft letztlich für sich die falsche Entscheidung. Er wechselt 2012 auf Leihbasis zu Juventus Turin.

Er bleibt aber häufig auf der Bank und kommt nach einer hartnäckigen Adduktorenverletzung nie richtig in Form. Nicklas Bendtner wird mit Juventus zwar italienischer Meister 2013, er macht aber nur 9 Serie-A-Spiele. Das ist kein Argument für eine Weiterbeschäftigung. 2014 wechselt er zum VfL Wolfsburg, wo er sich mit Coach Dieter Hecking überwirft. Am 25. April 2016 wird sein Vertrag in Wolfsburg aufgelöst.

Nach fast 5-monatiger Vereinslosigkeit geht Bendtner im September 2016 zum englischen Zweitligisten Nottingham Forest. Seine Quote beim 2-fachen Europacupsieger der Landesmeister ist noch dürftiger: 2 Tore in 17 Pflichtspielen. Bei Rosenborg BK liefert Nicklas Bendtner seit März 2017 zwar wieder ähnlich starke Zahlen wie beim FC Arsenal, aber er bietet auch einen Skandal nach dem nächsten.

Nächtliches Nacktschwimmen, ein Unterhosen-Blitzer mit Werbeschriftzug bei der EURO 2012 gegen Portugal, Verwüstung seines Luxus-Apartments in Kopenhagen und nun die Prügel für einen Taxifahrer, der seine Freundin Philine Roepstorff nicht mitnehmen wollte. Dass der „Lord“ in dieser Szene kein Kavalier ist und stattdessen auf den Chauffeur eindrischt, ist nicht die feine dänische Art. „Nicklas hat sich dazu entschieden, den Fall hinter sich zu lassen und sich auf seinen Verein und seine Familie zu konzentrieren“, sagt Bendtners Anwalt Anders Nemeth nach der Zurücknahme des Einspruchs gegen die Gefängnisstrafe – und genügend Zeit für „Game of Thrones“ oder das Dschungelcamp im TV beibt auch…

Ligalive-Infografik: Player Profile, Nicklas Bendtner, Rosenborg Trondheim, Europa-League 2018/2019

Ligalive-Infografik: Team Profile, Rosenborg Trondheim, Europa-League 2018/2019

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalivenet Premium-Dienste

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine