Nächstes US-Talent? FC Bayern klopft bei Gianluca Busio an


Alphonso Davies könnte mein FC Bayern München zeitnah Unterstützung von einem weiteren US-amerikanischen Talent erhalten.
Gianluca Busio von Kansas City ist in den Fokus des deutschen Rekordmeisters gerückt.

Der 18-Jährige debütierte bereits mit 15 Jahren in der MLS und ist damit der zweitjüngste Debütant aller Zeiten. Nur Freddy Adu, der bereits mit 14 Jahren sein erstes Profispiel in Amerikas erster Fußball-Liga absolviert, durfte früher ran.

Der zentrale Mittelfeldspieler könnte seine Karriere nun bei einem Top-Klub in Europa fortsetzen. Wie die Sport berichtet, wird der U20-Nationalspieler unteranderem vom FC Barcelona beobachtet.
Laut des Berichts ist es wahrscheinlich, dass der 1,70-Meter-Mann schom im kommenden Winter-Transferfenster nach Europa wechselt.

Doch Barca hat namhafte Konkurrenz im Werben um das Top-Talent. Auch der FC Bayern München soll ein Auge auf Busio geworfen haben. Dabei könnten ihn die erfolgreichen Werdegänge anderer US-Talente überzeugen, die vor ihm in die Bundesliga wechselten. Weston McKennie (ehemals FC Schalke) und Tyler Adams (RB Leipzig) starteten nach ihrem Transfer nach Deutschland ebenso erfolgreich durch, wie Davies, Pulisic und Reyna.

Günstig wäre ein Wechsel Busios aber nicht. Nach Informationen von ESPN lehnte Kansas im letzten Sommer ein Angebot des AC Florenz über vier Millionen Euro ab.

 

Barca aktuell Favorit im Transferpoker

 Trotz finanzieller Schwierigkeiten hat Barcelona aktuell aber wohl die besten Chancen auf eine Verpflichtung. In einem Interview mit dem spanischen Journalisten Quim Miró verriet Busio vor Kurzem: „Ich würde gerne für Barça spielen. Der Klub hat mich nicht persönlich kontaktiert, aber steht vielleicht in Kontakt mit meinem Berater. Ich weiß, dass es Interesse gibt. Für mich wäre es sehr schwierig, das Angebot abzulehnen, wenn es konkret würde.“

Für sein junges Alter verfügt Busio bereits über große Ruhe am Ball und ein präzises Passspiel. Zudem zeichnen ihn seine gute Spielübersicht und Aggressivität in den Zweikämpfen aus.
Dennoch muss der Youngster körperlich noch etwas zulegen, um sich auf europäischem Pflaster behaupten zu können. Neben der notwendigen Endgeschwindigkeit, mangelt es dem Teenager besonders an körperlicher Robustheit, um sich in einer Top-Mannschaft durchzusetzen.

Dennoch hat der Amerikaner großes Potenzial und könnte zum nächsten amerikanischen Top-Spieler heranreifen. Da das Ausbildungsniveau in den Vereinigten Staaten in den letzten Jahren enorm gestiegen ist, tauchen immer mehr Talente auf internationaler Bühne auf.

Ob Busio bald wie Landsmann Sergiño Dest nach Barcelona wechselt oder sich doch für eine Karriere an der Säbener Straße entscheidet, werden die kommenden Monate zeigen.

Gianluca Busio - Spielerprofil und Leistungsdaten

Busia, Kansas
Gianluca Busio von Kansas City hat das Interesse des FC Bayern geweckt. Copyright: imago images / Icon SMI

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Hütter, Frankfurt
Kandidaten-Quartett in Gladbach: Hütter per Ausstiegsklausel zur Rose-Nachfolge?
Musiala, Bayern
FC Bayern: Musiala bricht bei Champions-League-Triumph Torrekord
Toni Kroos Nationalmannschaft Kritik
Kroos stellt Löw „infrage“: Kritik an Trio-Ausbootung in der Nationalmannschaft
Nagelsmann, Leipzig
Premier League interessiert: Wird Nagelsmann Mourinho-Nachfolger?

Matthäus Sané Bayern Kritik
Und wieder eine Auswechslung für Leroy Sané (l.) - auch gegen den VfL Wolfsburg (2:1) spielte der Bayern-Star nicht über die vollen 90 Minuten. Foto: Imago Images / Poolfoto

Ligalivenet Premium-Dienste

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.