Irre Party-Nacht? Giovane Élber verrät Details zu Triple-Feier mit Salihamidzic


Giovane Élber ist dem FC Bayern München auch nach Ende seiner aktiven Karriere noch immer eng verbunden. Als Botschafter begleitete der Brasilianer den Verein im August auch zum Finalturnier der Champions League nach Lissabon.

Nun hat der ehemalige Torjäger pikante Details zur Party nach dem Triumph in der Königsklasse verraten.

Dank des goldenen Treffers von Kingsley Coman gegen Paris Saint-Germain sicherte sich der deutsche Rekordmeister den Henkelpott zum sechsten Mal.

“Nach dem Spiel ging es für uns direkt ins Hotel, wo wir die Mannschaft empfingen. Danach fand die große Triple-Sause statt”, erinnerte sich Élber in einem Beitrag für die tz. “Es war zwar schade, dass nicht die Familien aller Spieler dabei sein konnten, aber die Stimmung war trotzdem super.”

Élber wollte sich um zwei Uhr morgens von der Feier verabschieden, doch ausgerechnet Sportvorstand Hasan Salihamidzic hatte andere Pläne.

“‘Hey, Brasilianer! Was los? Schon ins Bett? So kenn ich dich gar nicht’, sagte er zu mir und überredete mich zum Bleiben”, schrieb der 48-Jährige. “Dann stieg ich von Weißbier auf Gin Tonic um – ein großer Fehler. Als ich das nächste Mal auf die Uhr geschaut habe, war es plötzlich schon fünf Uhr morgens.”

 

Große Anspannung aus Angst den „Ruf zu verlieren“

Dabei herrschte in den Stunden vor dem Finale selbst bei Elber noch große Anspannung. “Das hatte auch damit zu tun, weil ich ein paar Tage zuvor in einem Interview gesagt hatte, dass ich nicht verstehen konnte, dass Neymar den FC Barcelona verlassen hat. Meine Meinung: Mit Paris würde er nie die Champions League gewinnen”, so Élber, der nach eigener Aussage einen “Ruf zu verlieren” hatte. Dank des Sieges seines Ex-Vereins blieb ihm dies aber erspart.

Von 1997 bis 2003 absolvierte der Fanliebling insgesamt 266 Pflichtspiele für die Münchner und gewann 2001 ebenfalls die Champions League.

FC Bayern München - Teamprofil

Elber, Salihamidzic, Bayern, Selfie
Giovane Élber (r.) und Hasan Salihamidzic haben die Korken nach dem Triple des FC Bayern offenbar besonders laut knallen lassen. Copyright: imago images / Sven Simon

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Thiago, Müller, Bayern
Schock für Fans: Ur-Bayer Thomas Müller „wie Thiago“ nach England?

Stegen, Messi, Barca
Ein Bild aus besseren Tagen! Mittlerweile soll Funkstille zwischen Keeper ter Stegen (l.) und Superstar Lionel Messi beim FC Barcelona herrschen. Copyright: imago images / Action Plus

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.