Wett-Tipps

Granada – Ponferradina: Tipp, Prognose und Quote (12/03/2023)

 

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Spiel der spanischen Segunda División: Granada vs Ponferradina. Wir erläutern die aktuellen Granada vs Ponferradina Quoten, schauen uns einige Statistiken der beiden Teams an und gehen unsere Prognosen zu dem Spiel durch. Der 3. wird gegen den 19. der zweiten spanischen Liga antreten und in diesem Duell natürlich auch der Favorit sein. Doch setzt sich der FC Granada am Ende dann auch durch, so wie es erwartet wird?

Granada – Ponferradina Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Sieg Granada – Quote: 1.571 – 888Sport

Der 3. ist gegen den 19. der Liga natürlich der Favorit und darüber hinaus ist Granada auch noch Gastgeber dieses Matches. Viele Gründe, auf den FC Granada zu setzen. Wollen Sie das tun?

Wette auf 888Sport

Prognose 2: Beide Teams treffen: Nein – Quote: 1.59 – Bet-at-home

Es könnte eine einseitige Partie werden, wenn der Gastgeber aus Granada sein volles Potenzial abruft. Wollen Sie demnach darauf tippen, dass nicht beide Teams treffen werden – also logischerweise nur Granada?

Wette Auf Bet-at-home

Prognose 3: Remis nach 45 Minuten – Quote: 2.10 – Bet3000

Auch wenn Granada der Favorit ist, geht man nicht davon aus, dass das Team nach 45 Minuten schon führt. Tippen Sie auf ein Unentschieden nach 45 Minuten? Dann könnten Sie Ihren Einsatz immerhin mehr als verdoppeln.

Wette auf BET3000

Granada – Ponferradina Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher 888Sport sind wie folgt:

  • Granada: 1,571
  • Unentschieden: 3,70
  • Ponferradina: 6,10

Die Quoten könnten sich ändern. Überprüfen Sie sie daher, bevor Sie wetten.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Granada gegen Ponferradina

Granada

Am 4. März spielte der FC Granada in der Liga zuletzt gegen Burgos. Das Auswärtsspiel konnte mit 3:1 gewonnen werden. Zuvor wurde Málaga mit 1:0 besiegt – dabei allerdings im heimischen Stadion. Insofern hat man auch für dieses Heimspiel eine gute Referenz und sollte die Partie gegen Ponferradina mit viel Selbstvertrauen angehen. Immerhin führten die jüngsten Ergebnisse auch zu Tabellenplatz 3 in der Liga. Am 18. März muss man dann auswärts gegen Albacete Balompié bestehen. Beim 6. der Liga könnte es etwas schwieriger werden, während das Duell gegen den 19. eigentlich als Pflichtsieg gilt.

Spain Primera Liga 24/05/24

F

es

Girona

7

es

Granada

0

Spain Primera Liga 19/05/24

F

es

Celta Vigo

2

es

Granada

1

Spain Primera Liga 15/05/24

F

es

Rayo Vallecano

2

es

Granada

1

Spain Primera Liga 11/05/24

F

es

Real Madrid

4

es

Granada

0

Spain Primera Liga 05/05/24

F

es

Sevilla

3

es

Granada

0

Ponferradina

Am 5. März hatte Ponferradina das Heimspiel gegen den FC Cartagena mit 0:3 verloren. Am 26. Februar zog man in der Ferne den Kürzeren. Mit 0:2 musste man sich Las Palmas geschlagen geben, was hinsichtlich der Tabellenkonstellation aber auch nicht überraschend war. Überraschen würde es hingegen, wenn Ponferradina in der Ferne gegen Granada nun Chancen auf Punkte haben sollte. Am 18. März wird man das nächste Ligaspiel gegen Alavés bestreiten. Gegen den 4. der Liga wird es auch nicht unbedingt machbarer werden. Insofern ist für die Mannschaft eine harte Zeit angebrochen. Vor Beginn des Spieltags stand man auf Tabellenplatz 19 und war noch drei Punkte vor dem 20. FC Málaga.

Spain Primera Division RFEF Play-Offs 09/06/24

F

Cordoba

Cordoba

2

es

Ponferradina

1

Spain Primera Division RFEF Play-Offs 02/06/24

F

Cordoba

Cordoba

1

es

Ponferradina

0

Spain Primera Division RFEF Gruppe 1 12/05/24

G

es

Real Uniu00f3n

1

es

Ponferradina

2

Spain Primera Division RFEF Gruppe 1 18/11/23

G

es

Unionistas de Salamanca CF

0

es

Ponferradina

1

Spain Copa del Rey 01/11/23

F

es

UD Barbastro

1

es

Ponferradina

0

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Granada und Ponferradina:

Voraussichtliche Aufstellung Granada:

  • Torwart: Raúl
  • Abwehr: Torrente, Díaz, Cabaco
  • Mittelfeld: Silva, Ruiz, Lozano, Puertas
  • Sturm: Uzuni, Callejón, Weissman
  • Trainer: Francisco José „Paco“ López Fernández

Voraussichtliche Aufstellung Ponferradina:

  • Torwart: Abedzadeh
  • Abwehr: Adot, Pascanu, Amo, Castellano
  • Mittelfeld: García, Nwakali, Medina, Naranjo
  • Sturm: Espiau, Yuri
  • Trainer: David Gallego Rodríguez

Wo ist das Spiel Granada gegen Ponferradina anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 12. März um 21:00 Uhr MEZ im Estadio Nuevo Los Cármenes.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder über BlueTV tun.

Weitere Infos zum Spiel

Prognose: Es ist davon auszugehen, dass sich der FC Granada durchsetzen wird und damit in der Liga den guten Lauf der vergangenen Spiele fortsetzt. Die Prognose lautet 3:0 zugunsten des Gastgebers.

Aktuelle Form: Vier Siege und ein Remis zuletzt für den FC Granada in der Liga – 13 von möglichen 15 Punkten konnte man sich erspielen. Der Gegner Ponferradina hat hingegen eine Bilanz von zwei Niederlagen und drei Unentschieden, also 3 Punkten. Allein durch diese Statistik wird der Unterschied der beiden Mannschaften sichtbar. Dementsprechend geht der FC Granada natürlich auch als der große Favorit ins Spiel.

Spain Segunda 08/10/22

es

Ponferradina

0
es

Granada

0

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…