Kontaktieren Sie uns

Aktuell

Was bedeut Fußball-Handicap-Wetten in Sportarten

Wenn Sie gerade erst in die Welt der Wetten einsteigen, kennen Sie wahrscheinlich viele der Möglichkeiten, die Ihnen beim Platzieren einer Wette zur Verfügung stehen, nicht. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Handicap Wetten wissen müssen, wie man sie interpretiert und platziert.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was ein Handicap wetten bedeutet?

Falls Sie sich schon einmal gefragt haben, was Handicap Wetten bedeuten, erfahren Sie in diesem Artikel alles, was Sie über diese Art von Wetten wissen müssen. Sie können Handicap Wetten auf viele Sportarten platzieren, aber die beliebtesten sind Handicap Fußball- und Tenniswetten. Im Allgemeinen sind Handicap-Quoten höher und daher risikoreicher, aber es kann eine gute Möglichkeit sein, davon zu profitieren, dass Ihre Lieblingsmannschaft gewinnt, wenn sie in Topform ist. Es gibt zwei Arten von Wetten auf Handicap. Die klassische, bei der das Ergebnis 1X2 ist, und die asiatische, bei der 0,5 zum Wert addiert wird, so dass nur die Ergebnisse 1 oder 2 zählen.

Handicap Fußball

Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, gibt es neben den einfachen Wetten, die wir auf ein Fußballspiel platzieren, auch noch andere, speziellere Wettmöglichkeiten. Die Handicap Wette ist eine sehr einfache Wette, bei der es im Grunde um einen Spread geht. Sie wird immer in Klammern angegeben, zum Beispiel (-1,5) oder (+0,5). Die meisten Buchmacher umgeben diese Zahlen entweder mit dem Mannschaftsnamen oder mit der Vorhersage 1 oder 2.

Um Handicap Fußball besser zu verstehen, geben wir Ihnen ein konkretes Beispiel. Nehmen wir an, es findet ein Spiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund statt, und die Wette lautet Handicap (-1,5) 1. Das bedeutet im Grunde, dass Bayern München auch dann noch im Vorteil ist, wenn ihm am Ende des Spiels 1,5 Tore abgezogen werden. Dafür müssen die Gastgeber mit mindestens 2 Toren Vorsprung gewinnen.

handicap fußball

Handicap wetten im Tennis

Genau wie im Fußball können wir auch im Tennis auf Handicaps wetten, wobei uns mehrere Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Wir können wählen, ob wir auf das Handicap wetten in Sätzen oder in Spielen wetten wollen. Das Prinzip ist das gleiche und die Wettmethode ist sehr ähnlich. Wenn wir eine Handicap wette auf Spiele (-3,5) 1 platzieren, bedeutet dies, dass der Spieler mit der Nummer 1 am Ende des Spiels eine Differenz von mindestens 4 Spielen oder mehr erreicht hat. Wenn wir stattdessen auf Handicap(-1,5) 2 Sätze wetten, bedeutet dies, dass wir bei einem Spielstand von 2:0 unsere Wette verlieren und bei einem Spielstand von 2:1, 1:2 oder 0:2 die Wette gewinnen.

Welche anderen Arten von handicap fußball wetten gibt es?

Neben den klassischen Varianten, die ich eingangs erwähnt habe, sollten Sie wissen, dass Handicap Wetten 1X2 sind und auch als Festwette genutzt werden können. Wir können zum Beispiel ein Spiel haben, bei dem die Handicap Wette (-1) lautet. Das bedeutet, dass die Heimmannschaft von Beginn an mit einem Nachteil von einem Tor startet. Wenn wir also auf 1 setzen, müssen die Gastgeber mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewinnen, wenn wir auf X setzen, müssen sie mit einer festen Tordifferenz gewinnen, oder wenn wir auf 2 setzen, führt jedes Unentschieden oder ein Sieg der Gäste zu einem Wettgewinn.

Wann sollten Sie Handicap Wetten wählen?

Handicap Fußballwetten sind eine sehr attraktive Wettart, da die Quoten viel höher sind als bei einer normalen Siegwette. Allerdings ist eine solche Wette recht riskant, da man sowohl das Siegerteam als auch die Tordifferenz richtig tippen muss, was die Sache komplizierter macht.

Andererseits gibt es Situationen, in denen wir die Option Handicap Fußball am besten nutzen können. Wenn zum Beispiel ein Spitzenteam gegen ein sehr schwaches Team spielt, sind die Quoten für einen Sieg wahrscheinlich gering, aber die Quoten für einen Handicap-Sieg sind viel großzügiger. Das Gleiche gilt, wenn zwei relativ gleichstarke Mannschaften aufeinandertreffen, aber eine von ihnen in viel besserer Form ist. In diesem Fall können wir uns über sehr hohe Quoten freuen.

Wie riskant ist eine Handicap Fußball ?

Selbst bei sehr hohen Quoten sind Handicap Wetten eine der riskantesten Wetten, die man abschließen kann. Bei der Vorhersage der Anzahl der Tore in einem Spiel oder der Mannschaft, die gewinnt, können wir uns weitgehend auf Statistiken und die Form der beiden Mannschaften verlassen. Handicap-Tipps hingegen sind weitgehend Glückssache. Es ist möglich, dass eine Mannschaft das ganze Spiel über 2:0 führt und in der letzten Minute durch ein Versehen ein Elfmetertor oder sogar ein unglückliches Eigentor kassiert. Handicap Fußball ist eine gute Möglichkeit, gute Quoten zu erzielen, aber es ist ziemlich schwierig, sie auf diese Weise richtig vorherzusagen.

handicap fußball

Was bedeutet Handicap wetten in anderen Sportarten?

Wie eingangs erwähnt, kann man Fußball Wetten auf eine Vielzahl von Sportarten abschließen, aber vor allem im Fußball und im Tennis gibt es solche Wetten. Das Funktionsprinzip ist sehr ähnlich, und jedes Mal, wenn wir eine Wette platzieren, unabhängig von der Sportart, wird eine der Mannschaften von Beginn des Spiels an im Vorteil und die andere im Nachteil sein. Meistens werden Sie feststellen, dass Sie Handicap Wetten zum Vorteil des schlechter platzierten Teams platzieren können, aber sehr selten umgekehrt, um keine sehr hohen Quoten zu erhalten.

In welchen anderen Sportarten können wir Handicap Wetten platzieren?

Andere beliebte Sportarten, bei denen Handicap Wetten üblich sind, sind Volleyball, Basketball, Handball, Kricket, Rugby, Tischtennis und viele andere. Je nach Sportart bezieht sich das Handicap in den meisten Fällen auf das Endergebnis, Sätze oder Punkte. Sie müssen nur genau darauf achten, ob das Vorzeichen in der Klammer Plus oder Minus ist, um die richtige Wette zu wählen.


Mehr in Aktuell