Connect with us

2. Bundesliga Tipps

HSV – Fortuna Düsseldorf: Tipp, Prognose & Quote (17/09/22)

Nach dem Sieg vergangene Woche in Kiel wollen die Hamburger auch am 9. Spieltag der 2. Liga gegen Düsseldorf gewinnen. Samstagabend können sie sich dann nicht nur den vierten Sieg in Folge krallen. Weil der Liga-Erste Paderborn erst Sonntagmittag spielt, würden sie sich damit auch die Tabellenführung schnappen. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

HSV – Fortuna Düsseldorf Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: HSV – Fortuna Düsseldorf 1X2: HSV gewinnt – Quoten: 1,95 – Betano

Beide Teams werden um den Sieg kämpfen. Doch obwohl die Platzierung in der Tabelle als auch die momentane Form beider Teams nahezu identisch ist, gehen wir stark von einem HSV-Sieg aus. Die stärkste Defensive der Liga und auch eine beachtliche Offensive deuten darauf hin.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,533 – 888sport

An Hamburg gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst fünfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der 2. Liga. Sechs Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Teams von Coach Tim Walter. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Hamburger SV. Wir gehen aber davon aus, dass beide Teams treffen. 

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,60 – Bet3000

Für beide Teams geht es um den Aufstieg und deshalb zählt jeder Punkt. Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für Fortuna bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mindestens ein paar Treffer.

HSV – Fortuna Düsseldorf Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • HSV: 1,95
  • Unentschieden: 3,80
  • Fortuna Düsseldorf: 3,60

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung HSV – Fortuna Düsseldorf

HSV

Eine Mannschaft, die in der zweiten Bundesliga schon eine Weile spielt. Doch der HSV will zurück in die erste Liga, wo sie auch hingehören. Die Defensive ist die Stärke dieser Mannschafft, denn diese hat nur 5 Tore in dieser Saison kassiert. Die Ambitionen in die erste Bundesliga aufzusteigen zusammen mit der starken defensiven Leistung des Teams, lässt auf ein gutes Spiel hoffen.

Fortuna Düsseldorf

Bei Fortuna ist man aktuell sehr mit sich einverstanden. Die Laufleistung des Teams ist überdurchschnittlich gut. In einer Statistik ist man dagegen Drittletzter – natürlich nach zwei Spieltagen mit sehr eingeschränkter Aussagekraft. Tatsächlich hat Thioune es geschafft, Fortuna in vielen Bereichen zu stabilisieren. Vor allem die Gegenwehr ist deutlich konsequenter und effektiver geworden. In der vergangenen Saison war immer mal wieder ein Problem, dass sicher geglaubte Punkte in den Schlussminuten verloren gingen. Das hat sich zum Positiven verändert.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von HSV (4-4-2):

  • Torhüter: Fernandes
  • Verteidigung: Schonlau, Heyer, Vuskovic, Muheim
  • Mittelfeld: Meffert, Kittel, Reis, Nemes
  • Angriff: Glatzel, Königsdörffer
  • Trainer: Walter, Tim

Erwartete Aufstellung von Fortuna Düsseldorf (4-4-2):

  • Torhüter: Kastenmeiyer
  • Verteidigung: de Wijs, Hoffmann, Zimmermann, Gavory
  • Mittelfeld: Peterson, Klaus, Sobottka, Hendrix
  • Angriff: Kownacki, Ginczek
  • Trainer: Thioune Daniel

Wo kann ich das Spiel zwischen dem HSV und Fortuna Düsseldorf sehen?

Das Spiel beginnt am 17. September um 20:30 Uhr im Volksparkstadion in Hamburg. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder bei Bein Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

6 Siege, 0-mal Unentschieden und 2 Niederlagen in 8 Matches: Das Team um Coach Tim Walter steht mit 18 Zählern momentan auf Platz 2 der Tabelle. Mit 2 Niederlagen, 2-mal Remis und 4 Siegen kommt die Gastmannschaft Fortuna Düsseldorf um Trainer Daniel Thioune aktuell auf 14 Zähler und belegt so Tabellenplatz 5. Gastgeber Hamburger SV überzeugte diese Saison schon mit 6 Siegen in 8 Spielen. Nun muss der Herausforderer sich ins Zeug legen, um die Statistik zu widerlegen. Allerdings. Die letzten drei Partien zwischen dem HSV und der Fortuna gingen Unentschieden aus. Klar, wer bei den beiden 1:1-Remis traf: Robert Glatzel.


More in 2. Bundesliga Tipps