Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Illertissen – FC Heidenheim: Tipp, Prognose & Quote (30/07/22)

Sagen wir mal so, es gab bei der Auslosung zum DFB Pokal sicher unattraktivere Gegner als den 1. FC Heidenheim. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

Illertissen – FC Heidenheim Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: Illertissen – FC Heidenheim 1X2: FC Heidenheim gewinnt – Quoten: 1,83 – Betano

Illertissen ist derzeit in einer sehr stabilen Form, man merkt die Ambition den Aufstieg zu schaffen. Vor allem die Offensive der Gäste lässt einen Sieg klar hervorstechen, doch auch die Verteidigung steht hinten dicht. Wir können mit großer Zuversicht behaupten, dass FC Heidenheim als Sieger aus dieser Partie hervorgeht.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: nein 1,65 – 888sport

Beide Teams haben in dieser Saison eine höllische Offensivleistung vorzuzeigen. Sie haben beide mehr als 38 Tore geschossen. Beide Teams haben aber auch was einstecken müssen. Heidenheim hat letzte Saison viele Tore kassiert und der Illertissen ebenso. Deshalb sind wir zuversichtlich, dass immerhin eins der beiden Teams ein Tor schießen wird. 

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,50 – Bet3000

Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für FC Heidenheim bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mindestens ein paar Tore.

Illertissen – FC Heidenheim Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • Illertissen: 11,50
  • Unentschieden: 5,70
  • FC Heidenheim: 1,22

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung Illertissen – FC Heidenheim

Illertissen

Illertissen geht als Underdog in diese Partie. Allerdings beträgt der Rückstand auf einen Aufstiegsplatz nur 1 Punkt. Es ist eine sehr knappe Kiste dort oben. Bislang haben sie in dieser Saison 50 Punkte sammeln können. Auf der anderen Seite hat Schalke die zweitbeste Verteidigung der Liga. Nur der HSV hat weniger Tore kassieren müssen. Dieser ist allerdings fast schon raus aus dem Aufstiegsrennen.

FC Heidenheim

Der 1.FC Heidenheim geht klarer Favorit in diese Partie. Der Verein war letzte Saison kurz davor aufzusteigen und wird diesmal alles daran setzen ihr Ziel zu erreichen. Auf der anderen Seite haben sie bei ihren Niederlagen viele Tore kassieren müssen. Man hat noch Chancen im Aufstiegskampf und die momentane Form lässt die Fans hoffen.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung von Illertissen (4-4-2):

  • Torhüter: Fraisl
  • Verteidigung: Itakura, Kaminski, Thiaw, Ouwejan
  • Mittelfeld: Palsson, Ranftl, Drexler, Zalazar Martinez
  • Angriff: Terodde, Bülter
  • Trainer: Dimitrios Grammozis

Voraussichtliche Aufstellung von Heidenheim (4-4-2):

  • Torhüter: Müller
  • Verteidigung: Föhrenbach, Busch, Mainka, Hüsing
  • Mittelfeld: Burnic, Schöppner, Mohr, Theuerkauf
  • Angriff: Kühlwetter, Kleindienst
  • Trainer: Frank Schmidt 

Wo kann ich das Spiel zwischen Illertissen und FC Heidenheim sehen?

Das Spiel beginnt am 30. Juli um 15:30 Uhr im Vöhlin-Stadion in llertissen. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Sagen wir mal so, es gab bei der Auslosung zum DFB Pokal sicher unattraktivere Gegner als den 1. FC Heidenheim. Natürlich auch reizvollere wie Bayern München, Borussia Dortmund o.ä. Auf jeden Fall treffen wir auf einen Gegner, der in der Region bestens bekannt ist. Zudem gibt es unter den Vereinen über die ganzen Jahre immer wieder gute Kontakte, man kennt sich durchaus. Ja, man traf sogar schon einmal im Pokal, allerdings ‚nur‘ im WFV Pokal, aufeinander. Am 07. April 2010 konnte unser FVI, damals Oberliga, den Drittligisten FC Heidenheim im Halbfinale mit 1:0(0:0) bezwingen. Torschütze in der 89. Minute war Joachim Zweifel. Der FV Illertissen spielte beim Pokalspiel mit: Manuel Schoppel, Steffen Kuhn, Harald Holzapfel, Simon Zweifel(90. Passer), Ulrich Klar, Michael Hornung(67. Philipp Birk-Braun), Oliver Wild(90. Thorsten Rinke), Christian Sameisla(59. Bastian Heidecker), Gerold Skowranek, Wolfgang Erhard(72. Stephan Böck), Joachim Zweifel. Trainer bei Heidenheim Frank Schmidt, der es heute noch ist. Auch bei Punktspielen traf unser FVI, in vergangenen Zeiten, schon auf den Heidenheimer SB, wie er 2003 noch hieß. Beide spielten damals in der Verbandsliga und 2:1 gewann 06. September 2003 unsere Mannschaft. Der FV Illertissen spielte beim Punktspiel mit:Florian Steeb, Martin German, Helmut Ruess, Alexander Peciack, Kai Fink, Jochen Schmitt, Daniel Frank(65. Werner Schuster), Thomas Braun(65. Philipp Schweizer), Herbert Sailer, Heiko Ziegler, Michael Hornung(68. Uli Sarmiento).Das Rückspiel in Heidenheim ging 1:2 verloren.


Mehr in Wett-Tipps