Connect with us

Serie A

Inter Milan – Torino : Tipp, Prognose & Quote (22/12/21)

Inter Milan liegt derzeit komfortabel an der Tabellenspitze. Nachdem sie innerhalb von 3 Wochen den AC Milan und Napoli verdrängt haben, liegen sie nun 4 Punkte vor beiden Teams. Um den Druck von der Tabellenspitze zu nehmen, müssen sie jedoch gegen Torino gewinnen. Wie das Spiel ausgehen könnte, haben wir in diesem Tipp zusammengefasst.

Inter Milan – Torino Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: Inter Milan – Torino 1X2: Sieg für Inter Milan – Quoten: 1.30 – Betano

Inter Milan hat eine Serie von 6 Spielen in der Liga und hat 20 Siege aus den letzten 29 Pflichtspielen erzielt. Diese Serie wird wahrscheinlich zu Gunsten der Hausherren enden, obwohl wir die Gefahr von Torino nicht ausschließen. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Spiel mit einem Sieg für den aktuellen Tabellenführer Inter Milan endet, ist hoch.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: nein, 1,85- 888sport

Die Defensivleistung von Inter Milan hat sich massiv verbessert. Sie haben nur 2 ihrer letzten 8 Spiele in allen Wettbewerben verloren und sind in den letzten 6 Ligaspielen ohne Gegentreffer geblieben. Torino tut sich schwer damit, große Mannschaften zu knacken, und wir glauben nicht, dass sich ihr Glück hier bessert. Inter Milan wird auf jeden Fall eine weiße Weste behalten.

auf Betway wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1.58- Betway

Inter Milan hat die beste Offensivbilanz in der Liga. Sie haben 48 Tore erzielt, das sind 10 Tore mehr als der zweitbeste Verein Atalanta. In der Serie A schießen sie durchschnittlich 3 Tore pro Spiel. Wir glauben, dass sich dieses Muster auch gegen die torscheuen Turiner durchsetzen wird.

Quoten für Inter Milan – Torino

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betway lauten wie folgt:

  • Inter Milan: 1,33
  • Unentschieden: 5,25
  • Torino: 10,00

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung – Inter Milan – Torino

Inter Milan

Inter Milan beendete die vergangene Saison auf Platz 1 und beendete damit eine 10-jährige Durststrecke seit dem letzten Pokalsieg. Das Team musste zwar einige Stars aus der ersten Mannschaft ziehen lassen, doch Simeone Inzaghi hat mit der ihm zur Verfügung stehenden Mannschaft wahre Wunder vollbracht. Inter Milan hat gute Chancen, den Titel erneut zu gewinnen, und liegt derzeit mit 4 Punkten Vorsprung an der Spitze.

Torino

Torinos größter Erfolg im Sommer bestand darin, dass sie ihren wertvollsten Spieler – Nicolas Belloti – trotz des Interesses mehrerer europäischer Mannschaften halten konnten. Viele neue Gesichter wurden in die Mannschaft geholt, aber die meisten davon waren Leihgaben oder kostenlose Transfers. Der Mangel an Qualität in der Mannschaft hat dazu geführt, dass die Mannschaft ins Mittelfeld der Tabelle abgerutscht ist und ihr Marktwert von 219 Millionen Euro auf 214 Millionen Euro gesunken ist.

Inter Milan - Torino tipp

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung von Inter Milan (4 -4-2):

  • Torhüter: Handanovic
  • Verteidigung: Skriniar, De Vrij, Bastoni; Dumfries
  • Mittelfeld: Barella, Brozovic, Calhanoglu, Perisic
  • Angriff:  Martinez, Dzeko

Erwartete Torino-Aufstellung (3-4-2-1):

  • Torhüter: Milinkovic-Savic
  • Verteidigung: Bremer, Djidji, Rodriguez
  • Mittelfeld: Lukic, Singo, Pobega, Praet, Vojvoda, Pjaca
  • Angriff: Sanabria

Wo kann ich das Spiel zwischen Inter Milan und Turin sehen?

Das Spiel beginnt am 23. Dezember um 18:30 Uhr im San Siro.

Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder bei LiveSoccerTV verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Inter Milan hat eine Serie von 4 Siegen in Folge gegen Turin hingelegt. Sie verlieren zu Hause nur selten gegen Torino. Sie haben 17 Siege aus 30 Spielen gegen die Gäste geholt.

Aktuelle Form

Nach der aktuellen Form hat Torino kaum eine Chance gegen Inter Milan. Die Mannschaften sind in gegensätzlicher Form. Inter Milan hat alle seine letzten 6 Begegnungen gewonnen und steht mit 43 Punkten aus 18 Spielen an der Tabellenspitze.

Torino hingegen scheint mit der Konstanz zu kämpfen. Sie haben nur 3 ihrer letzten 6 Spiele gewonnen und haben eine ordentliche Ausbeute von 11 Punkten aus 18 Spielen. Insgesamt haben sie in dieser Saison 7 Niederlagen erlitten, während Inter nur einmal verloren hat.


More in Serie A