Sancho zurück auf Erfolgsspur! BVB-Star „froh“ über jedes Tor


Jadon Sancho durchlebt bei Borussia Dortmund momentan ein Leistungstief.

Dennoch hegt niemand Zweifel daran, dass der BVB-Star seine Dürreperiode bald hinter sich lassen wird. Nach starken Leistungen am vergangenen Wochenende, sprach der Torjäger mit Bundesliga.com über die wohl schwierigste Saison seiner Karriere.

Neben Doppelpacker Erling Haaland wurde der zuletzt angezweifelte, aber hochbegabte Engländer beim 3:1-Auswärtsieg gegen RB Leipzig mit einem Tor und einer Vorlage für den Triumph mitverantwortlich.

„Diese Saison war für mich persönlich sehr schwierig”, gab Sancho nach seiner Gala-Vorstellung bei Bundesliga.com zu. Aus diesem Grund sei er sich bewusst gewesen, sich nur auf sein eigenes Spiel konzentrieren zu müssen, wenn er über Weihnachten wegfahre. „Und dass ich zurückkomme und bereit bin, loszulegen.”

Nach Dortmunds Freigabe verbrachte Sancho seine Zeit vor dem Jahreswechsel, trotz Corona-Pandemie, in Dubai. Dort wollte er sich erstmals, nach langer Zeit wieder mit seinem Vater austauschen. Aufgrund der Pandemie blieben dem 20-Jährige Familientreffen lange verwehrt und der mentale Schub ist nicht zu leugnen.

Bereits vor dem Sieg gegen Leipzig entwickelte sich Sancho beim 2:0 gegen den VfL Wolfsburg mit einem Tor und einer Vorlage zum Matchwinner. „Ich arbeite jeden Tag hart im Training und auf dem Platz, deshalb bin ich froh, dass ich meine Tore und Assists mache”, erklärte der englische Nationalspieler. In 20 Pflichtspielen hat er bereits 17 Torbeteiligungen auf dem Konto.

 

Terzic sieht noch Möglichkeit für „kleine Anpassungen“

Die neue, sportliche Motivation ist auch BVB-Trainer Edin Terzic nicht verborgen geblieben. Wo der 38-Jährige bei Sancho noch Raum zur Verbesserung sieht, erklärte er bei ESPN.

„Es sind nur kleine Anpassungen”, analysierte Terzic. Sancho könne bei der ersten Ballberührung noch schneller werden, um den Gegner nicht in Situationen zu bringen, ” in denen er Zwei-gegen-Eins-Möglichkeiten schaffen kann”.

In den letzten Wochen sprach der Übungsleiter viel mit seinem kriselnden Shootingstar und stärkte ihm auch öffentlich den Rücken. „Die Spieler können nicht immer auf diesem Niveau spielen. Das wusste er. Er ist hungrig geblieben und wir haben versucht, ihn als Team zu unterstützen.” Was offenbar hervorragend gelungen ist.

Jadon Sancho - Spielerprofil und Leistungsdaten

Sancho, BVB
Jadon Sancho ist beim BVB zurück auf der Erfolgsspur. Copyright: imago images / Eibner

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Militao, Real
Alaba-Ersatz? FC Bayern denkt über Reals Eder Militao nach
Thiago, Liverpool
„Absolut falsch“ für FC Liverpool: Thiago von Kritikern vernichtet
Costa, Goretzka, Bayern
FC Bayern: Vorzeitiger Abschied von Douglas Costa?
Haaland, BVB
BVB: Wechsel von Erling Haaland nicht mehr ausgeschlossen!

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.