Kontaktieren Sie uns

2. Bundesliga Tipps

Kaan – Marienborn – FC Nürnberg: Tipp, Prognose & Quote (29/07/22)

Der 1. FC Kaan-Marienborn hat im Jahr 2022 noch kein Pflichtspiel verloren. Diese Serie würde der Regionalligist am Freitag im DFB-Pokal gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg gerne fortsetzen. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

Kaan – Marienborn – FC Nürnberg Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: Kaan – Marienborn – FC Nürnberg 1X2: FC Nürnberg gewinnt – Quoten: 1,10 – Betano

Beide Teams werden um den Sieg kämpfen. Doch obwohl die Platzierung in der Tabelle als auch die momentane Form beider Teams nahezu identisch ist, gehen wir stark von einem Nürnberger Sieg aus. Man sollte die Gastgeber aber natürlich nicht unterschätzen. Wir erwarten einen erbitterten Kampf.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,571 – 888sport

Beide Teams haben in dieser Saison eine höllische Offensivleistung vorzuzeigen. Der FC Nürnberg hat letzte Saison 56 Tore geschossen. Da wir hier kein Aufeinandertreffen der besten Mannschafften der Liga haben, erwarten wir Tore nur auf einer der beiden Seiten.

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,65 – Bet3000

Für beide Teams geht es um den Aufstieg und deshalb zählt jeder Punkt. Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mindestens ein zwei Treffer.

Kaan – Marienborn – FC Nürnberg Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • Kaan – Marienborn: 17,50
  • Unentschieden: 9,00
  • FC Nürnberg: 1,10

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung Kaan – Marienborn – FC Nürnberg

Kaan – Marienborn

Vorläufiger Höhepunkt des Siegerländer Siegeszuges war der Regionalliga-Auftakt am vergangenen Wochenende. Kaan-Marienborn lag gegen die U23 von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bis zur 90. Minute mit 0:1 zurück und drehte in der Nachspielzeit noch das Spiel. Daniel Hammel erzielte einen Doppelpack zum 2:1-Endstand. Der 1. FC Kaan-Marienborn ist erfolgreich in die neue Spielzeit der Regionalliga West gestartet. Die Mannschaft Trainer Thorsten Nehrbauer gewann ihr Auftaktspiel gegen Mönchengladbach II durch zwei späte Tore von Daniel Hammel. Als nächstes trifft der Viertligist in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den 1 FC Nürnberg aus der 2. Bundesliga.

FC Nürnberg

Klein gegen Groß: Die erste DFB-Pokalrunde hält jedes Jahr für Mannschaften der Ersten oder Zweiten Liga gegen vermeintlich schwächere Teams aus den unteren Ligen unangenehme Überraschungen bereit. Die FCN-Profis wollen genau das unbedingt vermeiden und gegen den Regionalligisten Kaan-Marienborn souverän den Sprung in die nächste Pokalrunde schaffen.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Kaan – Marienborn (4-3-3):

  • Torhüter: Robert Jendrusch
  • Verteidigung: Pjetrovic, Tuncer, Pazurek, Schauerte
  • Mittelfeld: Waldrich, Scheld, Scepanik
  • Angriff: Tsuda, Kyere, Hammel
  • Trainer: Nehrbauer, Thorsten

Erwartete Aufstellung von FC Nürnberg (4-4-2):

  • Torhüter: Mathenia
  • Verteidigung: Schindler, Hübner, Gyamerah, Handwerker
  • Mittelfeld: Nürnberger, Geis, Tempelmann, Daehli
  • Angriff: Duah, Daferner
  • Trainer: Klauss, Robert

Wo kann ich das Spiel zwischen dem Kaan – Marienborn und FC Nürnberg sehen?

Das Spiel beginnt am 29. Juli um 18:00 Uhr im Leimbachstadion in Siegen. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Im ersten Pflichtspiel gegen Gladbach zeigte Kaan-Marienborn nach Aussagen von Trainer Nehrbauer eine sehr gute Leistung. Nun wolle die Mannschaft das gesammelte Selbstvertrauen mit in das erste DFB-Pokalspiel der Vereinsgeschichte nehmen. Obwohl Kaan-Marienborn als krasser Außenseiter in die Partie gegen Nürnberg gehen wird, kündigte Nehrbauer an, dass seine Mannschaft dennoch alles in die Waagschale werfen werde. Das Spiel gegen Nürnberg ist der erste Auftritt des Vereins auf der Bühne des DFB-Pokals überhaupt. Für Verantwortliche, Spieler und Fans wird die Partie ein ganz besonderes Erlebnis werden.


Mehr in 2. Bundesliga Tipps