Königliche erhalten Konkurrenz: Wechselt Varane zum FCB?

Aktuell

Königliche erhalten Konkurrenz: Wechselt Varane zum FCB?

Der Innenverteidiger Raphael Varane von Manchester United steht offenbar im Fokus sowohl des FC Bayern München als auch von Real Madrid. Laut der spanischen Zeitung “Sport” zeigt der FC Bayern Interesse an Varane, insbesondere aufgrund der bevorstehenden Abstellungen von Noussair Mazraoui und Min-jae Kim zum Afrika- bzw. Asien-Cup. Real Madrid hingegen sucht nach Ersatz in der Innenverteidigung aufgrund von Verletzungen bei Éder Militao und David Alaba, die beide einen Kreuzbandriss erlitten haben. Eurosport berichtet in Deutschland darüber.

Die Auswahl an erfahrenen Profis für die Abwehrzentrale von Real Madrid ist begrenzt, da neben Antonio Rüdiger und Nacho nur noch wenige gestandene Spieler zur Verfügung stehen. Die Abwehrtalente Gonçalo Inácio von Sporting Lissabon und Giorgio Scalvini von Atalanta Bergamo sind zwar im Visier, aber ihre Verpflichtungen sind erst für den Sommer geplant. Raphael Varanes Vertrag bei Manchester United läuft noch bis 2025, und laut “Sport” wäre der englische Verein bereit, den viermaligen Champions-League-Sieger für etwa 20 Millionen Euro ziehen zu lassen. Eine verhältnismäßig geringe Summe, wenn man bedenkt, dass der Franzose einst doppelt so teuer war.

Berichten zufolge hat Real Madrids Präsident Florentino Pérez bereits sein Veto gegen eine Verpflichtung von Varane eingelegt. Im Gegensatz dazu sucht der FC Bayern München aktiv nach Verstärkungen auf der Position von Varane. Christoph Freund, der Sportdirektor des FC Bayern, äußerte sich kürzlich gegenüber “Sport Bild“: “Ich würde mich nicht festlegen, aber wir schauen uns im Bereich Innenverteidiger, Rechtsverteidiger, Sechser um.”

Asien- und Afrika-Cup: Klubs müssen voraus denken

Die Transfergerüchte intensivieren sich in einer Zeit, in der der FC Bayern aufgrund der Asien-Meisterschaft (12. Januar bis 10. Februar) und des Afrika Cups (13. Januar bis 11. Februar) vor Herausforderungen steht. Insgesamt stehen sechs Bundesliga-Spiele an, und Verletzungen haben die Innenverteidigung der Mannschaft in dieser Saison bereits stark beeinträchtigt. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation entwickelt und ob Raphael Varane tatsächlich zu einem der Spitzenklubs wechseln wird.


Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…