Kontaktieren Sie uns

Aktuell

Kostic möchte seinen Vertrag bis 2026 verlängern

Filip Kostic ist ein 29-jähriger Spieler serbischer Herkunft, der derzeit für Eintracht Frankfurt in Deutschland spielt. Er spielt als offensiver Mittelfeldspieler und ist einer der besten Offensivspieler, die Frankfurt in seinem Kader hat. Kostic spielt seit 2018 für den deutschen Klub und hat bisher 169 offizielle Spiele bestritten, in denen er 33 Tore und 63 Assists beisteuern konnte.

Möchte Filip Kostic Eintracht Frankfurt verlassen?

Anfang Juni mehrten sich die Gerüchte, dass Kostic eine neue Herausforderung sucht und den deutschen Verein verlassen wird. Außerdem zeigte Juventus Interesse an dem Spieler und machte ein großzügiges Angebot für ihn. Die Verhandlungen gingen so weit, dass Kostic kurz davor war, einen 3-Jahres-Vertrag mit den Turinern zu unterschreiben.

In den letzten Tagen hat Juventus den Wechsel jedoch blockiert und konzentriert sich nun auf die Verpflichtung von Angel di Maria, der als bessere Option als der serbische Spieler angesehen wird. Andererseits bleibt abzuwarten, ob das Verhältnis zwischen dem Spieler und dem Verein weiterhin gut ist.

Wird Kostic mit der aktuellen Formation weitermachen?

Die Situation ist für Filip Kostic ziemlich kompliziert. Sein Vertrag läuft aus, so dass er seinen Vertrag mit Frankfurt verlängern müsste, wenn er bei diesem Verein bleibt. Der Verein ist sehr daran interessiert, den Spieler zu halten und hat ihm einen neuen Vertrag für 3 Jahre angeboten. Außerdem haben die Deutschen Kostic eine Gehaltserhöhung um 1,5 Millionen Euro angeboten, von 2,5 Millionen auf 4 Millionen.

Aus dem Umfeld des Spielers heißt es, dass er mit dem neuen Gehaltsangebot zufrieden ist und sehr wahrscheinlich bei der Eintracht bleiben wird, zumal kein anderer Verein bereit ist, die Ablösesumme für den Spieler zu zahlen. Die Einzelheiten des Vertrags werden in den nächsten Wochen ausgearbeitet.


Mehr in Aktuell