Transfer-Ticker: Pokert RB Leipzig um Tanguy Kouassi?


Bei einem Abgang von Dayton Upamecano könnte RB Leipzig bereits Ersatz gefunden haben!

Die Sachsen stehen offenbar vor einem großen Coup.
Mehrerer Medienberichten zufolge, geht RB fest von dem Transfer des 17-jährigen Tanguy Kouassi aus.

Die französische Zeitung L’Équipe berichtete bereits im April, dass die Leipziger „mit Sicherheit“ davon ausgehen, den Deal mit dem Abwehr-Talent von Paris Saint-Germain umsetzen zu können.

Kouassis Vertrag läuft zum Saisonende aus, vor der Zwangspause entpuppte sich der Youngster bei mehreren Einsätzen als potentielle Stammkraft an der Seine. Die Bemühungen von PSG um eine Vertragsverlängerung könnten nun zu spät kommen.

Bisher hielten sich die Leipziger, allen voran Sportdirektor Markus Krösche, mit Zusagen zurück: Kouassi sei „ein interessanter Junge“, äußerte er gegeben über der Bild-Zeitung. Er habe „schon einige Spiele für PSG gemacht und ein paar Tore erzielt. Da müssen wir einfach mal schauen, wie sich das weiterentwickelt.“

Der französische U18-Nationalspieler hat eine gute Perspektive an der Seine, dennoch scheint ein Wechsel nach Sachsen zum aktuellen Zeitpunkt nach wie vor sehr wahrscheinlich zu sein.

Tanguy Kouassi PSG vs. Reims
Copyright: imago / AnthonyBIBARD/FEP/Panoramic

Borussia Mönchengladbach: Verabschiedet sich Bensebaini nach Frankreich?

Abflug nach Frankreich? Gladbachs Ramy Bensebaini könnte zu Olympique Lyon wechseln. Copyright: imago images / Mika Volkmann

Ramy Bensebaini, Abwehrspieler von Borussia Mönchengladbach, könnte sich in diesem Sommer in Richtung Frankreich verabschieden.

Laut Le 10 sport, steht der Algerier auf der Beobachtungsliste von Olympique Lyon. Coach Rudi Garcia wünscht sich eine Reihe von neuen Spielern, unteranderem auch einen Linksverteidiger, der zudem innen verteidigen kann.
Bensebaini passt somit perfekt ins Profil der Franzosen, allerdings hat Lyon nach dem Saisonabbruch große finanzielle Probleme.
Als Tabellensiebter bleibt ihnen in der nächsten Saison das internationale Geschäft verwehrt, so dass aktuell ein Einspruch gegen die Wertung mit einer Schadenersatzklage in Höhe von „mehreren zehn Millionen Euro“ geprüft wird.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Lemar, Madrid
Transfer-Ticker: Atletico-Ass soll FC Bayern leihweise verstärken
Tariq Lamptey, Brighton Hove
Transfer-Ticker: FC Bayern plant Last-Minute-Wechsel von England-Juwel
Cuisance, Bayern, Schalke
Transfer-Ticker: Freigabe erteilt! Bayern-Star vor Wechsel nach England
BVB, Akanji
Transfer-Ticker: Leicester liebäugelt mit BVB-Star

Borussia Dortmund: Interesse an Tagir

Ravil Tagir, Izmir
Ravil Tagir (#16) von Izmir hat das Interesse des BVB geweckt. Copyright: imago images / GEPA pictures

Laut eines Berichts der türkischen Tageszeitung Hürriyet, soll neben dem RB Leipzig auch Borussia Dortmund Interesse an Ravil Tagir haben.

Der Kasache steht aktuell bei Altınordu Izmir unter Vertrag und zählt zu den größten Abwehrtalenten in der Türkei.
Der 18-Jährige Innenverteidiger soll auch unter Beobachtung von Juventus Turin sowie diversen Premier-League-Vereinen stehen. Er stammt aus der Talentschmiede von Altonordu, wo bereits Ex-Freiburger Caglar Söyüncü und Cengiz Ünder von der AS Rom ausgebildet wurden.

Tagir debütierte bereits für die türkische U21-Nationalmannschaft, wo mehrere Scouts auf ihn aufmerksam wurden.

Ligalivenet Premium-Dienste

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.