LASK but not least! Team von Ex-Bayern-Star Ismael rockt die Europa League!


Valerién Ismael FC Bayern München
Mit dem FC Bayern München Deutscher Meister 2006: Valerién Ismael. Foto: Imago Images / Ulmer

Das nächste Abenteuer für Valerién Ismael und den Linzer ASK hat ein anderer ehemaliger Bayern-Spieler klar gemacht.

Dietmar Hamann (46) zieht am Freitag in Nyon bei der Auslosung zum Europa-League-Achtelfinale die Begegnung Linzer ASK gegen Manchester United als letzte der 8 Partien.

Ein Spiel, in dem der LASK einmal mehr nichts zu verlieren hat. Die Linzer sind schon jetzt die Überraschung im 16er-Feld der Europa League - LASK, but not least!

Dabei ist es noch gar nicht lange her, da war der LASK weg von der Fußball-Landkarte in Österreich. Die Linzer firmierten vor 6 Jahren in der drittklassigen Regionalliga. Inzwischen steht der Klub an der Tabellenspitze der österreichischen Bundesliga.

Der Linzer ASK ist die Überraschung dieser Europa-League-Saison. Foto: Imago Images

Vor 6 Jahren vor der Insolvenz - nun Herausforderer von Manchester United...

Valerien Ismael erreichte mit dem RC Lens 2000 das UEFA-Cup-Halbfinale. Foto: Stu Forster/Allsport

Der Linzer ASK wird im Dezember 2013 bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung durch die „Freunde des LASK“ vor der drohenden Insolvenz gerettet.

Der Klub, der 1965 als erster Verein aus einem anderen österreichischen Bundesland die Meisterserie der Wiener Klubs durchbricht, ist laut ORF so knapp dran, dass Ex-Präsident Otto Jungbauer im Stadion sogar Urinale abmontieren lässt, um Wasser zu sparen…

Diese Sorge müssen die Fans beim Gang in die Porzellanabteilung Anno 2020 nicht mehr haben. Der LASK hat am Donnerstag mit dem 2:0 gegen AZ Alkmaar den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte geschafft.

,,Wir haben Geschichte geschrieben", sagt Valerién Ismael, der den Klub als Coach im Sommer von Vizemeistertrainer Oliver Glasner (jetzt VfL Wolfsburg) übernommen hat. Der Franzose, nach unglücklichen Engagements beim 1. FC Nürnberg und in Wolfsburg fast schon schwer vermittelbar, hat aus Linz das neue Spitzenteam Österreichs gemacht.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Zakaria, Mönchengladbach
Gladbach-Schock! Zakaria fällt voraussichtlich bis Saisonende aus
Andrej Kramaric, tsg 1899 Hoffenheim, FC Bayern München
So soll der FC Bayern noch besser gemacht werden
Sebastian Polter, Union Berlin
"Mit 1,5 Meter Abstand!“- Polter scherzt über Bundesliga-Neustart
Lehmann
Corona-Virus! Jens Lehmann bereits im März infiziert

Mit Spielern aus der 4. Liga zum Erfolg...

Marko Raguz schoss den Linzer ASK mit 2 Toren gegen den AZ Alkmaar ins Europa-League-Achtelfinale. Foto: Imago Images / GEPA Pictures

Ismael hat die Europa League mit den Oberösterreichern als Schaufenster genutzt.

Linz holt sich durch ein 3:0 (2:0) über Sporting Lissabon den Gesamt-Sieg in Gruppe D und ist damit für die Runde der letzten 32 gesetzt. Weiter als Runde 2 sind die Linzer bei ihren Auftritten in diesem, 2009 novellierten Wettbewerb noch nie gekommen. 1985/86 und 1984/85 erweisen sich Inter Mailand (1:0 / 0:4) und Dundee United (1:2 / 1:5) als zu stark.

Große Namen fehlen der Mannschaft, die vom österreichischen Nachrichtenmagazin profil als „Wunderteam“ bezeichnet wird. Wertvollster Spieler im Team von Ex-Bayern- und Hannover-Profi Ismael ist Torhüter Alexander Schlager (24) mit einem Marktwert von 4,5 Mio. €.

Mittelstürmer Marko Raguz (21), zu Saisonbeginn vom FC Juniors Oberösterreich verpflichtet, hat in der Europa League in 8 Spielen 5-mal getroffen. Gegen Alkmaar bringt er den LASK mit einem Doppelpack weiter. 3-mal hat der von 1899 Hoffenheim II aus der Regionalliga Südwest (!) ausgeliehene Brasilianer Joao Klauss (22) eingenetzt. ,,Marko ist ein talentierter Stürmer, der dieses Jahr den Durchbruch geschafft hat", erklärt Ismael nach dem Spiel gegen Alkmaar bei ORF, ,,ihn wie die gesamte Mannschaft zeichnet eine enorme Mentalität aus."

Ligalive-Infografik: Die Torschützen des Linzer ASK, Europa-League-Gruppenphase 2019

Ligalive-Infografik: Leistungsdaten Marko Raguz, Linzer ASK, Europa-League-Gruppenphase 2019

Ligalive TV: Fußball-Legende Didi Hamann über die Europa League

Ligalivenet Premium-Dienste

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine