Kontaktieren Sie uns

Premier League Tipps

Leeds United – Manchester United: Tipp, Prognose und Quote (20/02/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel Leeds United vs Manchester United. Wir werden unsere Leeds United – Manchester United, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Leeds United – Manchester United Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Die Red Devils besiegen Leeds – Quote: 1.80 – Betano

Glauben Sie an einen Erfolg von Manchester United im Gastspiel bei Leeds? Immerhin spricht die Tabelle dafür, denn der 15. der Premier League empfängt den 4.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Die Red Devils gewinnen die erste Halbzeit: 2.30 – Betway

Ob das Team von Ralf Rangnick schon in Halbzeit 1 keine Zweifel an der eigenen Überlegenheit lassen wird? Wenn Sie einen Erfolg von United in der ersten Hälfte für plausibel halten, setzen Sie auf dieses Szenario.

Auf Betway wetten

Prognose 3: Cristiano Ronaldo trifft: 2.10 – 888Sport

Nach wie vor ist er der erfolgreichste Torschütze im Kader von Manchester United und quasi schon eine Art Kapitän in der Umkleide. Glauben Sie an mindestens ein Tor von Cristiano Ronaldo gegen Leeds?

Auf 888Sport wetten

Leeds United – Manchester United Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Leeds United: 3,65
  • Unentschieden: 3,65
  • Manchester United: 1,80

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Leeds United gegen Manchester United

Leeds United

Am 23. Februar gastiert Leeds United im Stadion an der Anfield Road. Nach dem Heimspiel gegen Manchester United wird es gegen die Reds also nicht gerade leichter werden. Am 26. Februar wird Marcelo Bielsa die Akteure dann auf das nächste Heimspiel einstimmen. Tottenham Hotspur kommt dann in die Elland Road, ehe am 6. März der Gegner Leicester City heißen wird. Man benötigt Punkte, um aus dem unteren Tabellenbereich der Liga zu entkommen. Ob United, Liverpool und die Spurs dafür die richtigen Gegner sind oder sein werden?

Manchester United

Am 23. Februar wird es für Manchester United erstmals in der Champions League ernst. Das Team von Ralf Rangnick reist nach Madrid, um im Wanda Metropolitano gegen Atlético Madrid zu bestehen. Es geht darum, sich im Hinspiel eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel zu erspielen, auch wenn es die Auswärtstorregelung nicht mehr gibt. Am 26. Februar spielt man im Old Trafford gegen den FC Watford, ehe es am 6. März zum Manchester Derby kommen wird. Dann wird man allerdings ins Etihad Stadium reisen müssen.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Leeds United und Manchester United im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Leeds United:

  • Tor: Meslier,
  • Abwehr: Strujik, Koch, Llorente
  • Mittelfeld: Dallas, Klich, Ayling
  • Sturm: Harrison, Rodrigo, Raphael, James
  • Trainer: Marcelo Bielsa

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United

  • Tor: De Gea
  • Abwehr: Dalot, Lindelöf, Maguire, Shaw
  • Mittelfeld: Fred, McTominay
  • Sturm: Elanga, Fernandes, Sancho, Ronaldo
  • Trainer: Ralf Rangnick

Wo ist das Spiel Leeds United gegen Manchester United anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 20. Februar um 15:00 Uhr im Stadion an der Elland Road.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky bzw. Sky Sport Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: 21 Einsätze in der Premier League, 9 Tore und 3 Torvorlagen: Zur Mitte des Monats Februar konnte man Cristiano Ronaldo definitiv als Schlüsselspieler von United bezeichnen, auch wenn Ralf Rangnick dem Superstar hin und wieder auch eine Pause gönnt. Laut Medienberichten hat der Portugiese auch in der Kabine das Sagen und gilt quasi als eigentlicher Kapitän der Mannschaft. Insofern wird der Erfolg von United teilweise auch wieder an der Leistung von CR7 gemessen werden.

Form: Drei Siege und zwei Remis gab es für Manchester United in den vergangenen fünf Spielen. Nach 25 Spieltagen rangieren die Red Devils auf dem vierten Tabellenplatz. Trotz des Auswärtsspiels gelten sie im Spiel gegen Leeds United als Favorit. Denn die Mannschaft von Marcelo Bielsa erspielte sich zwei Siege und ein Remis, musste in den letzten fünf Spielen aber auch zwei Mal mit null Punkten den Rasen verlassen. Insofern werden aufgrund des Tabellenplatzes 15 Punkte eigentlich dringend benötigt.


Mehr in Premier League Tipps