PSG 4:4 in Amiens – So lief der Wahnsinn in der Ligue 1



Videoinhalte

  • Was für ein Spiel in der Ligue 1: Paris St. Germain vergibt beim 4:4 (3:1) beim Tabellenvorletzten Amiens in der Nachspielzeit den Sieg
  • Sehrou Guirassy (90. + 1) sorgt für das 4:4
  • Zuvor hatten die Stars von PSG einen zwischenzeitlichen 0:3-Rückstand durch Tore von Ander Herrera (45.), Niazou Kouassi (60. / 65.) und Mauro Icardi (74.) ein en 4:3 gedreht
  • Paris St.-Germain tritt am Dienstag zum Champions-League-Achtelfinale bei Borussia Dortmund an

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Tuchels Superstar rastet aus
Kylian Mbappé Olympique Nimes PSG 0:4
Tuchel-Elf mit Trotzreaktion – Druck für Klopp
Thomas Tuchel of Paris Saint-Germain
Das sagt der Ex-Coach über den BVB
Kylian Mbappé Erling Braut Haaland
Scorer-König: Der BVB-Bulle oder der Weltmeister?

Ligalivenet Premium-Dienste

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine