Ligue 1: So lief der 3:3-Wahnsinn mit PSG und AS Monaco!



Videoinhalte

  • DAZN-Highlights der furiosen Partie PSG gegen AS Monaco (3:3)
  • 2 Neymar-Tore und eine 3:2-Führung zur Halbzeit reichen Paris St.-Germain nicht zum Sieg
  • Islam Slimani rettet ,,ASM“ einen Punkt, Paris bleibt aber mit 5 Punkten Vorsprung und einem Nachholspiel souverän an der Spitze