Connect with us

Aktuell

Manchester City Statistiken

Wie schlug sich Manchester City in der Premier League?

Es dauerte etwas, ehe sich Manchester City wie man es gewohnt ist in der Premier League etablieren konnte. An Spieltag 6 war man beispielsweise auf Tabellenplatz 2 geklettert, ehe man den Start in die neue Saison nicht maximal erfolgreich gestalten konnte. Von Spieltag 7 bis 10 belegte man in der Premier League den dritten Tabellenplatz; anschließend war es Tabellenplatz 2 an den Spieltagen 11 bis 14. Seit dem 15. Spieltag rangiert die Mannschaft von Pep Guardiola nun auf dem 1. Tabellenplatz und blieb dies bis einschließlich zum 21. Spieltag. Ob die Sky Blues diesen Platz nochmals hergeben werden? 10 Spiele, 8 Siege, 9 Remis und 1 Niederlage erspielte sich das Team in den Heimspielen der Liga, was einem Punkteschnitt von 2,50 entspricht. Demnach war man auswärts sogar noch etwas erfolgreicher: 11 Spiele, 9 Siege, 1 Remis und 1 Niederlage entsprechen durchschnittlich 2,55 Punkten. Insgesamt hat man eine Torbilanz von 53:13 vorzuweisen.

Wie schlug sich Manchester City in der Champions League?

Vier Siege und zwei Niederlagen standen für die Sky Blues in der Gruppenphase der Königsklasse zu Buche. Leipzig konnte am ersten Spieltag im Heimspiel spektakulär mit 6:3 geschlagen werden, ehe das Spiel gegen PSG in Paris am 28. September mit 0:2 verloren wurde. Es folgten jedoch drei Siege und damit neun Punkte, unter anderem auch ein wichtiger 2:1-Sieg im Heimspiel gegen Paris. Damit zogen die Sky Blues als Primus der Tabelle in das Achtelfinale ein. Am 15. Februar trifft man zunächst auswärts in Lissabon auf Sporting; am 8. März folgt dann das Rückspiel im Etihad Stadium gegen die Portugiesen.

Wie schlug sich Manchester City in Pokalwettbewerben?

Das Finale des Community Shield, das traditionelle Spiel zwischen dem amtierenden Meister Englands und dem Pokalsieger endete am 7. August 2021 nicht zu den Gunsten der Sky Blues. Vor mehr als 45.000 Zuschauern würde das Spiel gegen Leicester City mit 0:1 verloren. Nach nur zwei Runden musste sich Manchester City in der Saison 21/22 aus dem EFL Cup verabschieden. Am 21. September konnten die Wycombe Wanderers noch mit 6:1 geschlagen werden. In der vierten Runde schied man allerdings gegen West Ham United im Elfmeterschießen mit 3:5 aus. Im FA Cup trifft man am 5. Februar auf den FC Fulham, nachdem am 7. Januar Swindon Town mit 4:1 geschlagen werden konnte.

Wer sind die Top-Torschützen und Vorlagengeber von Manchester City?

Raheem Sterling und Bernardo Silva haben nach Stand vom 11. Januar 2022 jeweils 7 Tore für Manchester City in der laufenden Saison erzielen können. Mahrez steht bei 6, Phil Foden und Kevin de Bruyne jeweils bei 5 Toren, was bereits darauf schließen lässt, dass auch die Mittelfeldspieler der Sky Blues sehr torgefährlich sind und vor allem gern den Abschluss suchen und suchen sollen. Gabriel Jesus ist mit 8 Torvorlagen klarer Spitzenreiter dieser Kategorie. Mahrez und Cancelo haben jeweils 4 Torvorlagen vorzuweisen. Dabei treffen diese Statistiken lediglich auf die Premier League zu; Statistiken der Königsklasse wurden hier noch nicht berücksichtigt.


More in Aktuell