Kontaktieren Sie uns

Premier League Tipps

Manchester City – Tottenham Hotspur: Tipp, Prognose und Quote (19/02/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel Manchester City vs Tottenham Hotspur. Wir werden unsere Manchester City – Tottenham Hotspur, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Manchester City – Tottenham Hotspur Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Die Sky Blues besiegen die Spurs – Quote: 1.26 – Betano

Die Sky Blues gelten als die großen Favoriten auf den Heimsieg im Duell mit den Spurs. Glauben Sie an den Sieg des Teams von Pep Guardiola?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Die Sky Blues gewinnen die erste Halbzeit: 1.70 – Betway

Wird Man City schon in der ersten Halbzeit zeigen, wer der Chef im Ring ist und Halbzeit 1 gegen die Londoner gewinnen?

Auf Betway wetten

Prognose 3: Raheem Sterling trifft: 2.375 – 888Sport

Wenn Sie daran glauben, dann vielleicht ja auch an mindestens ein Tor eines Ex-Londoners: Raheem Sterling ist laut Quoten der wahrscheinlichste Torschütze im Ensemble um Pep Guardiola.

Auf 888Sport wetten

Manchester City – Tottenham Hotspur Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Manchester City: 1,26
  • Unentschieden: 4,85
  • Tottenham Hotspur: 10,00

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Manchester City gegen Tottenham Hotspur

Manchester City

Am 26. Februar gastiert Manchester City beim FC Everton. Am 1. März geht es dann aber gleich weiter im FA Cup, im Rahmen dessen die Sky Blues die fünfte Runde überstehen wollen, nachdem man sich aus dem englischen League Cup ja bereits verabschieden musste. Am 6. März kommt es zum Manchester Derby, welches im Etihad Stadium ausgetragen werden wird. Nur drei Tage später steht das Rückspiel gegen Sporting an, was aber eigentlich Formsache werden sollte.

Tottenham Hotspur

Am 23. Februar müssen die Spurs zum FC Burnley, ehe am 26. Februar gleich das nächste Auswärtsspiel gegen Leeds United anstehen wird. Am 1. März wird das Team von Antonio Conte dann zum FC Middlesbrough reisen, um die fünfte Runde des FA Cups zu spielen. Ob sich die Londoner diese Titelhoffnung noch offen halten können? Am 12. März muss man übrigens zu Manchester United, ehe mit West Ham United gleich im Anschluss ein London Derby anstehen wird.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Manchester City und Tottenham Hotspur im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

  • Tor: Ederson
  • Abwehr: Zinchenko, Aké, Dias, Walker
  • Mittelfeld: Gündogan, Fernandinho, Silva
  • Sturm: Mahrez, Foden, Sterling
  • Trainer: Pep Guardiola

Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham Hotspur:

  • Tor: Lloris
  • Abwehr: Romero, Davies, Sánchez
  • Mittelfeld: Doherty, Hojbjerg, Bentancur, Reguilón
  • Sturm: Kulusevski, Kane, Son
  • Trainer: Antonio Conte

Wo ist das Spiel Manchester City gegen Tottenham Hotspur anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 19. Februar um 18:30 Uhr im Etihad Stadium.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky bzw. Sky Sport Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Mahrez, de Bruyne und Silva stehen bei Manchester City bei jeweils sieben Saisontoren. Nur er hat mehr: Raheem Sterling. Der Nationalspieler Englands stand vor Beginn der Partie bei zehn Saisontoren. Insofern wird die Offensive der Sky Blues auch von den Leistungen des Flügelstürmers abhängen. Ausgebildet in der Jugend des FC Arsenal könnte er nun den Spurs wehtun.

Form: Die Formkurve spricht klar für den Ersten der Tabelle. Vier der letzten fünf Partien konnte Manchester City für sich entscheiden. Einmal spielte man Remis. Die Spurs verloren hingegen drei Mal und gewannen zwei Mal. Außerdem haben die Sky Blues das Heimrecht, was natürlich auch nicht gerade für einen Erfolg der Spurs spricht.


Mehr in Premier League Tipps