Connect with us

Premier League Tipps

Manchester City – West Ham United: Tipp, Prognose & Quote (28/11/2021)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Spiel zwischen Manchester City vs West Ham United. Wir werden unsere Manchester City – West Ham United Tipps thematisieren, uns die Statistik der beiden Teams anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung werfen.

Manchester City – West Ham United Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Manchester City besiegt West Ham United – Quote: 1.31 – Betano

Beide Teams befinden sich derzeit in sehr guter Form. Dennoch ist es wahrscheinlich, dass die Mannschaft von Pep Guardiola siegreich aus der Partie hervorgehen wird. Immerhin konnte sie im Duell mit PSG Selbstbewusstsein tanken.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Manchester City gewinnt die erste Halbzeit gegen West Ham United: 1.70 – Betway

Ob das Team von Guardiola schon in der ersten Halbzeit alles klar macht? Jedenfalls stehen die Quoten gut, dass die erste Halbzeit bereits von den Sky Blues gewonnen werden könnte. Immerhin hat man die heimischen Fans im Rücken.

Auf Betway wetten

Prognose 3: Gabriel Jesus trifft: 2.375 – 888Sport

Der beste Vorlagengeber im Team ist Gabriel Jesus in dieser Saison in den Reihen der Sky Blues bereits. Letztlich kann jeder Angreifer im Dress von Manchester City treffen. Dass es Jesus wird, ist durchaus plausibel.

Auf 888Sport wetten

Manchester City – West Ham United Quoten

Die Quoten bei und von Betano sehen wie folgt aus:

  • Manchester City: 1.31
  • Unentschieden: 5.80
  • West Ham United: 8.50

Die Quoten können sich jederzeit ändern, weshalb sie stetig überprüft werden sollten.

 

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Manchester City gegen West Ham United

Manchester City

Der Zweite empfängt den Vierten: es wird spannend zu sehen sein, wie das Team von Pep Guardiola dieses Spiel gegen die von David Moyes trainierte Mannschaft hinter sich bringen wird, nachdem die Partie gegen PSG in der Königsklasse auch nicht allzu einfach zu bespielen war. Aston Villa, Watford und Leipzig lauten die kommenden drei Gegner der Sky Blues. Dabei wird es sich jeweils um ein Auswärtsspiel handeln. Watford bewies bereits gegen United die eigene Stärke. Gegen RB Leipzig geht es um den Gruppensieg im Fernduell mit PSG. Doch zunächst wird man den Abstand auf den FC Chelsea (derzeit drei Punkte) aufrecht erhalten oder gar verkürzen wollen.

West Ham United

Nach dem Sieg gegen Rapid Wien in der Europa League will West Ham nun auch wieder in der Premier League punkten und den sensationellen vierten Platz in der Tabelle verteidigen bzw. sich gegebenenfalls noch verbessern. Brighton, Chelsea und Zagreb lauten die nächsten drei Gegner für West Ham, nachdem das schwierige Spiel gegen die Citizens passé sein wird. Vor allem das Heimspiel gegen Chelsea wird natürlich brisant werden. Nachdem man sich also auf drei Heimspiele freuen wird, gilt es, im Etihad Stadium zu bestehen.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Manchester City und West Ham United im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

  • Tor: Ederson
  • Abwehr: Walker, Dias, Stones, Cancelo
  • Mittelfeld: Gündogan, Rodri, Zinchenko
  • Sturm: Jesus, Silva, Sterling
  • Trainer: Pep Guardiola

Voraussichtliche Aufstellung von West Ham United:

  • Tor: Fabianski
  • Abwehr: Johnson, Zouma, Ogbonna, Cresswell
  • Mittelfeld: Soucek, Rice
  • Sturm: Bowen, Fornals, Benrahma, Antonio
  • Trainer: David Moyes

Wo ist das Spiel Manchester City gegen West Ham United anzuschauen?

  • Am Sonntag, den 28.11.2021 um 15:00 Uhr wird diese Partie im Etihad Stadium angestoßen.
  • Für deutsche Fans wird die Partie über und von Sky bzw. Sky Sport übertragen.

Schlüsselspieler und Formkurve

Schlüsselspieler: Bernardo Silva ist in dieser Saison bisher der Top-Torschütze in den Reihen von Manchester City. Vier Tore konnte der Portugiese bisher erzielen. Das Offensivensemble bei Manchester City hat immer das Potenzial, Tore zu erzielen. Einen klaren Goalgetter muss es dabei nicht geben. Dennoch hat der Portugiese seine Relevanz für das Team mehrfach unter Beweis bestellt. Er zieht die Fäden im Offensivbereich. Daher wird es im Spitzenspiel gegen West Ham vor allem auf seine Qualitäten ankommen.

Formkurve: Am 20. November verlor West Ham United überraschend mit 0:1 gegen Wolverhampton. Ansonsten kann man sich speziell in den vergangenen fünf Spielen, abgesehen von der besagten Niederlage, aber nichts vorwerfen, denn alle Spiele wurden gewonnen. Ähnlich war es auch bei der Mannschaft von Pep Guardiola. Auch diese gewann nämlich die letzten fünf Spiele, ebenfalls aber mit einer Ausnahme. Am 30. Oktober hatte man im Heimspiel gegen Crystal Palace mit 0:2 verloren.


More in Premier League Tipps