Kontaktieren Sie uns

Premier League Tipps

Manchester United – Leicester City: Tipp, Prognose und Quote (02/04/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel Manchester United vs Leicester City. Wir werden unsere Manchester United – Leicester City Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Manchester United – Leicester City Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: United besiegt die Foxes – Quote: 1.55 – Betano

Der 6. trifft auf den 10.: glauben Sie an einen Erfolg der Red Devils im Heimspiel gegen Leicester City? Im Hinblick auf die Quoten ist das Team von Ralf Rangnick jedenfalls favorisiert.

Auf Betano wetten

Prognose 2: United gewinnt die erste Halbzeit gegen die Foxes: 1.95 – Interwetten

Ob United auch Halbzeit 1 für sich entscheiden wird? Das bedeutet also, dass es nach 45 Minuten zu keinem Remis gekommen ist und dass sich Leicester nicht gegen United durchsetzen konnte. Glauben Sie daran?

Auf Interwetten wetten

Manchester United – Leicester City Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Manchester United: 1,55
  • Unentschieden: 4,35
  • Leicester City: 5,80

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Manchester United gegen Leicester City

Manchester United

Am 9. April muss United zum FC Everton und damit zu Frank Lampard. Am 16. April steht dann ein Heimspiel gegen Norwich City bevor, ehe am 19. April ein Duell an der Anfield Road gegen den FC Liverpool ansteht. Arsenal, Brentford, Brighton, Chelsea und Crystal Palace sind die restlichen Gegner für United in der Liga, nachdem man aus der Königsklasse ja bereits ausgeschieden ist. Insofern hat man noch genug Spiele, um sich in der Liga etwas zu verbessern und sich für internationale Wettbewerbe zu qualifizieren.

Leicester City

Am 17. März verlor Leicester City in Rennes mit 1:2. Aufgrund des 2:0-Erfolgs im Hinspiel sind die Foxes in der neu eingeführten Conference League dennoch eine Runde weiter. Am 7. und 14. April bekommt es Leicester City nun mit PSV Eindhoven zu tun. Am 10. April empfängt Leicester City dann Crystal Palace. Am 17. April hingegen muss man nach Newcastle. Es könnten die richtigen Gegner sein, um sich in der Tabelle zu verbessern. Nach 27 Spieltagen rangierten die Foxes auf Tabellenplatz 10.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Manchester United und Leicester City im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:

  • Tor: De Gea
  • Abwehr: Shaw, Lindelöf, Maguire, Dalot
  • Mittelfeld: Pogba, Fernandes, Fred
  • Sturm: Ronaldo, Sancho, Rashford
  • Trainer: Ralf Rangnick

Voraussichtliche Aufstellung von Leicester City:

  • Tor: Schmeichel
  • Abwehr: Justin, Amartey, Söyüncü, Castagne
  • Mittelfeld: Tielemans, Mendy
  • Sturm: Maddison, Dewsbury-Hall, Barnes, Iheanacho
  • Trainer: Brendan Rodgers

Wo ist das Spiel Manchester United gegen Leicester City anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 2. April 2022 um 18:30 Uhr im Old Trafford.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky Sport Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: 24 Einsätze in der Premier League – 12 Tore. Aufgrund dieser Bilanz steht natürlich fest, dass sich die Defensive der Foxes besonders auf Cristiano Ronaldo fokussieren muss. Der Portugiese gilt trotz seines fortgeschrittenen Alters weiterhin als Schlüsselspieler in den Reihen von United. Wird er gegen die Foxes wieder treffen können?

Form: Drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage – das die Bilanz von Manchester United aus den letzten fünf Partien in der Liga. Damit ist diese Serie leicht besser als die der Foxes, welche sich zuletzt drei Siege erspielen konnten, allerdings auch zwei Niederlagen hinnehmen mussten. Die Atmosphäre im heimischen Stadion spricht natürlich zudem für einen Sieg der Red Devils.


Mehr in Premier League Tipps