Manchester United’s next Wayne Rooney – Sohn von Fußballstar unterschreibt Vertrag


Vor 18 Jahren tauchte er auf wie Wayne aus der Kiste. „Wild Wayne“ Rooney. Der damals 16 Jahre alte Stürmer vom FC Everton schlug in der englischen Premier League wie ein Naturereignis ein. Rooney wurde zur Legende. Jetzt unterschrieb Rooney-Sohn Kai (11) bei Manchester United einen Vertrag.

Wayne Rooney war am 19. Oktober 2002 mit nur 16 Jahren der jüngste Torschütze der Premier-League-Geschichte. Sein 2:1-Siegtor für Everton gegen den FC Arsenal beendete die Serie der 30 Spiele lang ungeschlagenen „Gunners“. Der bullige Stürmer aus dem Liverpooler Problemviertel Croxteth, Sohn eines Preisboxers, wurde über Nacht zum Star.

Kein One-Hit-Wonder. Im August 2004 wechselte er für die zweithöchste Transfersumme in England zu Manchester United. Fast 35 Millionen Euro ließ sich der englische Rekordmeister die Dienste von „Wild Wayne“ kosten. Unser Redakteur war damals live dabei. Der Transfer vollzog sich am letzten Tag der Sommerwechselfrist 2004. Das Debüt? Ein Rekord-Spiel. Es wurde erst 2019 vom Salzburger Erling Braut Haaland egalisiert. Im Champions-League-Spiel gegen Fenerbahce (6:2) erzielte „Wild Wayne“ am 28. September 2004 drei Tore. Bei Manchester United verabschiedete sich Rooney 2017 und als Rekord-Torschütze der „Red Devils“. Am 21. Januar 2017 setzte er den Rekord-Treffer gegen Stoke City (1:1). Damit löste er Klub-Idol Sir Bobby Charlton als Rekord-Torjäger ab.

Inzwischen Rooney alleiniger Rekord-Torschütze von Manchester United. Gleiches gilt für Englands Nationalmannschaft. Und er ist ein treu sorgender Familienvater. Schlagzeilen über Sauf-Touren und Puff-Besuche sind ein Stück englische Fußball-Nostalgie geworden. Es ist Zeit für die „next Generation“ bei den Rooneys. Wo sollte Kai Rooney, der Sprössling, anders hin wechseln, als zu United? Der 11-Jährige hat am Donnerstagabend beim englischen Rekordmeister unterschrieben.

Das macht Wild Wayne a. D. froh. „Ein stolzer Tag“, so Rooney bei Twitter. „Kai unterschreibt bei Man. United. Setz die harte Arbeit fort, mein Sohn!“ Bei den Kids der „Red Devils“ wird Rooney Junior die 10 tragen. Das Trikot mit der Rückkennummer, die auch sein Vater bei United hatte. Kai ist der älteste von insgesamt 4 Söhnen des Fußball-Glamourpaares Wayne und Coleen Rooney. Beide sind seit 2008 verheiratet.

Wayne Rooney - Spielerprofil und Leistungsdaten

Wayne Rooney Sohn
Kai Rooney (r.) saß schon 2016 mit seinem berühmten Vater Wayne Rooney auf der Bank von Manchester United. Nun hat der 11-Jährige selbst bei United unterschrieben. Foto: Imago Images / PA Images

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Coulibaly, Neapel
Irre Ablöse: FC Bayern soll Neapel Rekordsumme für Koulibaly zahlen
Haaland, BVB
Drei Gründe für Real: Kann Haaland vom BVB-Abschied überzeugt werden?
Bailey, Tapsoba, Leverkusen
Doppel-Abgang? ManUnited nimmt zwei Bayer-Stars in Visier
Coman, Bayern
Angebot abgelehnt! Coman schlägt Offerte des FC Bayern aus

Paul Pogba Mino Raiola
Paul Pogba bejubelt beim 3:1 bei West Ham United sein erstes Saisontor in der Premier League für Manchester United. Foto: Imago Images /

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.