Kontaktieren Sie uns

Champions League Tipps

Manchester United – Young Boys Tipp und Prognose & Quote (08/12/21)

Es ist eine neue Ära für Manchester United, das nach dem Weggang von Solskjaer wieder auf dem richtigen Weg zu sein scheint. Gegen die einzige Mannschaft, gegen die sie bisher verloren haben, wollen sie ihre Champions-League-Gruppenphase zu einem positiven Ende bringen. Manchester United will endlich Revanche nehmen

Tipps und Statistiken für Manchester United – Young Boys

Beachten Sie, dass sich die in diesem Leitfaden angegebenen Quoten jederzeit ändern können. Die aktuellen Quoten finden Sie auf der offiziellen Website des Buchmachers.

auf Betway wetten

Vorhersage 1: Sieg für Manchester United (Quote: 2,05, Betway)

Trotz nur eines Tores zeigte Manchester United im Spiel gegen Crystal Palace seine bisher beste Saisonleistung. Zum ersten Mal spielten sie so, als ob sie wüssten, was sie tun, und kontrollierten das Spiel. Wir erwarten eine ähnliche Kontrolle und einen ähnlichen Spielplan in diesem Spiel gegen die Young Boys. Wir glauben nicht, dass Ragnicks Team im Old Trafford verlieren wird.

auf 888sport wetten

Vohersage 2: Beide Teams treffen: nein (Quote: 1,55, 888sport)

In diesem Spiel werden mehrere reservierte Spieler ihr Debüt geben. Mehrere Schlüsselspieler werden versuchen, den neuen Trainer zu beeindrucken. Ehrlich gesagt hat sich die Abwehr von United verbessert, seit Solskjaer weg ist. Carrick hat gute Arbeit geleistet, und wir erwarten, dass dies auch hier der Fall sein wird.

auf Betano wetten

Vorhersage 3: Mehr als 2,5 Tore (Quote: 1.50, Betano)

Eines der Negativmerkmale des Spiels gegen Crystal Palace ist, dass United kaum klare Chancen herausspielen konnte. Es wird eine Weile dauern, bis sie sich mit der Philosophie von Ragnick arrangiert haben. Aus diesem Grund erwarten wir in diesem Spiel auch nicht viele Tore. Wir rechnen mit maximal 3 Toren für die Gastgeber.

Die besten Quoten und Statistiken für Manchester United – Young Boys

Quoten 1x 2

  • Manchester United: 2,45
  • Unentschieden: 4,90
  • Young Boys: 6,25

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja: 1,55
  • Nein: 2,35

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5: 2,50
  • Über 2,5: 1,50

Kann Ralf Ragnicks Champions-League-Ära mit einem Sieg beginnen?

Die Ära von Ralf Ragnick begann mit einem beeindruckenden Sieg gegen Crystal Palace. Der deutsche Taktiker muss sich nun auf die Champions League konzentrieren, wo sein Team den ersten Platz anstrebt.

Die Young Boys sehen auf dem Papier wie ein leichter Gegner aus, aber United muss vorsichtig sein. Die schwedische Mannschaft hat in dieser Saison bereits einen Sieg errungen und auch Atalanta im letzten Spiel einen Punkt abgenommen.

Für die Gäste war es immer klar, dass sie die Außenseiter in der Gruppe sind. Viele sagten voraus, dass sie sich nicht qualifizieren würden, aber sie hätten uns fast eines Besseren belehrt, als sie am ersten Spieltag einen Sieg gegen Manchester United einfuhren.  Allerdings konnten sie daraus kein Kapital schlagen und holten in ihren nächsten 4 Spielen nur 1 Punkt.

Manchester United - Young Boys tipp

Neuigkeiten zur Mannschaft

Ragnick bestätigte, dass alle vier Spieler – Raphael Varane, Edison Cavani, Luke Shaw und Jesse Lingard – am Training teilgenommen haben, aber für dieses Spiel nicht zur Verfügung stehen werden. Das französische Duo Anthony Martial und Paul Pogba ist noch lange nicht wieder fit.

Auf Seiten der Gäste werden alle 6 Spieler, David von Ballmoos, Cedric Zesiger, Christian Fassnacht, Jean-Pierre Nsame, Ulisses Garcia und Felix Mambimbi, verletzungsbedingt das Spiel in Old Trafford verpassen.

Wie lautet unsere Vorhersage?

 Was den Angriff betrifft, wissen wir nicht, was wir von Manchester United erwarten können. Bislang haben sie sich schwer getan, Mannschaften auszuschalten, aber im Spiel gegen Crystal Palace haben wir ein anderes Spielmuster gesehen. Wir glauben, dass sie hier einen 2:0-Sieg einfahren können.


Isaiah