Kontaktieren Sie uns

Ligue 1 Tipps

Marseille – Brest Tipp und prognose & Quote (04/12/21)

Marseille scheint zu seiner Bestform zurückzufinden und hat in den letzten Spielen eine Reihe von konstanten Ergebnissen erzielt. Sie sind in den letzten 5 Ligaspielen ungeschlagen, aber Brest ist keine Mannschaft, die man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Die Gäste sind stärker als ihr Gewicht und stellen eine große Gefahr dar.

Tipps und Statistiken für Marseille – Brest

Beachten Sie, dass sich die in diesem Leitfaden angegebenen Quoten jederzeit ändern können. Die aktuellen Quoten finden Sie auf der offiziellen Website des Buchmachers.

auf Betway wetten

Vorhersage 1: Sieg oder Unentschieden für Marseille (Quote: 1,30, Betway)

Nach dem Ausscheiden aus der kontinentalen Phase ist Marseille gezwungen, sich auf die heimische Bühne zu konzentrieren. Dies hat sich in den letzten Jahren in allen Bereichen bewährt. Brest wird jedoch kein Spaziergang sein. Die Gäste haben die Liga im Sturm erobert und werden für einige Probleme sorgen. Wir glauben aber, dass Marseille eine Niederlage vermeiden wird.

auf Betano wetten

Vorhersage 2: Beide Teams treffen: ja (Quote: 1,75, Betano)

Brest hat in den letzten 5 Heimspielen immer ein Tor erzielt. Wir erwarten, dass sie die Abwehr von Marseille durchdringen werden. Auch wenn die Gäste nicht viele Tore kassieren, wird der Angriff von Brest zu stark sein, um sie in Schach zu halten.

auf 888sport wetten

Vorhersage 3: Mehr als 2,5 Tore (Quote: 1,65, 888sport)

In Anbetracht der Offensivleistung beider Teams in den letzten Spielen sind mehr als 2,5 Tore nicht unwahrscheinlich. Allerdings könnte die Anzahl der Tore in diesem Spiel durch die Taktik beider Mannschaften begrenzt werden, die versuchen, den Sieg des anderen zu verhindern.

Die besten Quoten und Statistiken für Marseille – Brest

Quoten 1x 2

  • Marseille: 3,50
  • Unentschieden: 3,70
  • Brest 2,00

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja: 1,53
  • Nein: 2,35

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5: 2,25
  • Über 2,5: 1,65

Kann Marseille die Erfolgsserie von Brest stoppen?

Brest entpuppt sich diesmal als das Überraschungspaket der Liga. Sie kommen mit einer 100-prozentigen Bilanz in dieses Spiel und sind seit 7 Spielen ungeschlagen. Obwohl sie das Spiel nicht immer dominieren, haben sie sich in den meisten Spielen durch ihr rücksichtsloses Konterspiel hervorgetan und haben im Schnitt nur 40 % Ballbesitz auf der Gegenseite.

Auch Marseille ist nicht schlecht. Obwohl sie nicht konstant sind, liegen sie unter den Top 4 und könnten mit einem Sieg hier noch weiter nach oben kommen. Um das zu erreichen, müssen sie den Blitzangriff der Gäste im Auge behalten.

Marseille - Brest tipp

Team-Nachrichten

Dimitri Payet ist der wichtigste Spieler auf Seiten von Marseille und hat auch am Wochenende gegen Nantes die Fäden gezogen. Für dieses Spiel erwarten wir, dass eine Reihe von Spielern bei Marseille fehlen werden. Einer von ihnen ist Cengiz Under, der an einer Rückenverletzung laboriert. Für die Heimmannschaft wird das kein Problem sein, da sie in vielen Spielen ohne ihn gut gespielt hat.

Bei Brest wird Sebastien Cibois voraussichtlich ausfallen. Er wird wahrscheinlich einige wichtige Spiele verpassen. In Anbetracht der Tiefe des Kaders ist dies jedoch kein großes Manko.

Mögliche Aufstellung

Sven Madanda ist nicht so weit, seinen Platz zurückzuerobern. Unsere Prognose für die Heimmannschaft lautet: Lopez; Rongier, Saliba, Gonzalez, Peres; Gueye; Lirola, Guendouzi, Gerson; Payet; Milik.

Auf der anderen Seite werden die Gäste voraussichtlich mit folgender Startelf auflaufen: Bizot; Pierre-Gabriel, Chardonnet, Herelle, Duverne; Faivre, Agoume, Belkebla, Honorat; Le Douaron, Mounie.

Was ist unsere Vorhersage?

Marseille wird sich vor der Offensive der Gäste in Acht nehmen und einen Plan haben, um deren Gegenangriffe abzuwehren. Wir tippen auf einen knappen Sieg der Hausherren. Wir tippen auf einen 2:1-Sieg.


Mehr in Ligue 1 Tipps