Connect with us

Ligue 1 Tipps

Marseille – Montpellier: Tipp, Prognose und Quote (10/04/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel Marseille vs Montpellier. Wir werden unsere Marseille – Montpellier Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Marseille – Montpellier Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Marseille besiegt Montpellier – Quote: 1.55 – Betano

Der 2. empfängt den 11. – so sah das Bild jedenfalls nach 30 Spieltagen aus. Umso plausibler erscheint ein Heimsieg von Olympique Marseille im Spiel gegen Montpellier. Glauben Sie an den Heimerfolg?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Marseille gewinnt die erste Halbzeit: 2.00 – Interwetten

Glauben Sie auch daran, dass Marseille bereits die erste Halbzeit für sich entschieden haben wird? Wenn ja, setzen Sie darauf!

Auf Interwetten wetten

Marseille – Montpellier Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Marseille: 1,55
  • Unentschieden: 4,10
  • Montpellier: 6,30

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Marseille gegen Montpellier

Marseille

Gegen PAOK wird man ein weiteres Spiel im Zuge des Viertelfinals der Conference League bestreiten. m 17. April reist man dann in den Pariser Prinzenpark für das besonders antizipierte Duell zwischen dem 2. und dem 1. der Liga. Nantes, St. Reims, Lyon, Lorient, Rennes und Straßburg sind die noch zu bespielenden Gegner für Olympique in dieser Spielzeit. Die Conference League und die Liga sind die einzigen Wettbewerbe, die noch verbleiben. Mit der aktuellen Positionierung könnte man an der Champions League teilnehmen.

Montpellier

St. Reims, Lens, Lyon, Metz, Clermont, PSG und Angers sind die noch zu bespielenden Gegner für Montpellier in dieser Spielzeit. Nach 30 Spieltagen befand man sich auf Tabellenplatz 11, also ziemlich im Niemandsland der französischen Liga. 10 Punkte würden derzeit zu Platz 5 fehlen. Ein Platz, welcher für die UEFA Conference League berechtigen würde. 14 Punkte Vorsprung hat man vor St. Etienne, die auf dem drittletzten Tabellenplatz und damit auf dem Abstiegsplatz stehen bzw. standen.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Marseille und Montpellier im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Marseille:

  • Tor: Mandanda
  • Abwehr: Lirola, Saliba, Caleta-Car, Kolasinac
  • Mittelfeld: Guendouzi, Gueye, Kamara
  • Sturm: Ünder, Bakambu, Payet
  • Trainer: Jorge Sampaoli

Voraussichtliche Aufstellung von Montpellier:

  • Tor: Omlin
  • Abwehr: Sambia, Estéve, Sakho, Souquet
  • Mittelfeld: Ferri, Chotard
  • Sturm: Mollet, Savanier, Mavididi, Germain
  • Trainer: Olivier Dall'Oglio

Wo ist das Spiel Marseille gegen Montpellier anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 10. April 2022 um 21:00 Uhr im Vélodrome.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden DAZN Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: 26 Einsätze in der Liga, 10 Tore und 9 Torvorlagen: der 35-jährige Dimitri Payet gilt in dieser Spielzeit als der beste Scorer im Kader von Olympique Marseille. Möchte Montpellier im Vélodrome Punkte mitnehmen, wird man vor allem auf Payet achten und seine Tore oder Vorlagen verhindern müssen. Ob man es letzten Endes auch schafft? In der Conference League traf dieser bei 4 Einsätzen 2-mal und bereitete 3 Treffer vor.

Form: Drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage gab es für Olympique Marseille in den letzten fünf Partien der französischen Liga. Montpellier hingegen siegte ein Mal, ein Mal spielte man Unentschieden, drei Mal verlor man allerdings auch in den letzten fünf Spielen der Ligue 1. Marseille hat aber auch die heimischen Fans im Rücken und gilt im Duell gegen Montpellier als der klare Favorit. Aber auch die Form spricht für Olympique, während Montpellier der Außenseiter ist.


More in Ligue 1 Tipps