Connect with us

Aktuell

„Große Schmerzen“: Frau Cathy und der BVB sorgen sich um verletzten Mats Hummels

Nach einem unbeabsichtigten Foul von Lazios Ciro Immobile geht BVB-Star Mats Hummels zu Boden. Er muss verletzt ausgewechselt werden.

Hummels, Immobile, BVB

Borussia Dortmunds Verletzungssorgen reißen nicht ab.
Nach Erling Haaland könnte nun auch Vizekapitän Mats Hummels ausfallen.

Im vorletzten Gruppenspiel der Champions League gegen Lazio Rom (1:1) wurden die Sorgenfalten auf der Stirn von BVB-Trainer Lucien Favre kurzfristig noch ein wenig tiefer.
Ex-Dortmunder Ciro Immobile, der im Voraus bereits den umstrittenen Ausgleich per Elfmeter erzielte, stieg Abwehrchef Hummels sehr unglücklich auf den Fuß.

Daraushin verdrehte sich der Innenverteidiger das Bein und krümmte sich vor Schmerzen auf dem Rasen. Im Anschluss musste der ehemalige Nationalspieler dann ausgewechselt werden.

“Er hat große Schmerzen gehabt, aber er ist ein starker Junge. Ich hoffe, dass er nicht so doll umgeknickt ist und am Samstag wieder spielen kann”, teilte Kapitän Marco Reus nach der Partie gegenüber Sky mit. Sportdirektor Michael Zorc sprach nach der Verletzung mit Hummels und hoffte, dass es sich am Ende nur um einen “dicken Schlag auf den Fuß” handle und “keine Bänder in Mitleidenschaft gezogen wurden”.

Die Hoffnung bei Zorc und dem gesamten BVB ist nun, dass der 31-Jährige “vielleicht schon wieder am Wochenende” spielen könne.
Wichtig wäre sein Einsatz nicht nur, weil “man sieht, dass der eine oder andere auf dem Zahnfleisch geht.”

 

Hummels gibt erste Entwarnung

In dem wichtigen Bundesliga-Spiel muss der BVB am Samstag bei Eintracht Frankfurt antreten und bekanntermaßen fällt schon Erling Haaland aus.

Noch in der Nacht zu Donnerstag gab Hummels bei Instagram aber eine leichte Entwarnung: “Ich komme gerade aus dem Krankenhaus. Es sieht nicht so schlimm aus. In ein paar Tagen könnte ich wieder fit sein. Aber wir werden es nochmal genau kontrollieren“, teilte der 31-Jährige in seiner Story mit. „Es sieht aber jetzt so aus, dass ich sehr, sehr bald schon wieder auf dem Platz stehen kann.“
Nun hoffen nicht nur Mats Ehefrau Cathy Hummels sondern der gesamte BVB-Kader auf eine baldige Rückkehr ihres Vizekapitäns.


More in Aktuell