Mehr Schaden ist unmöglich. Das sind die 23 größten Transferverluste aller Zeiten


Seiten: 1 2 3 4

Chefeinkäufer beim Hamburger SV

Billig kaufen und teuer verkaufen. So sollte es ein Manager mit seinen Transfers machen. Es sei denn, er ist Chefeinkäufer beim Hamburger SV. Da gilt seit Jahren die Maxime „teuer kaufen“ und nahezu wertlos verkaufen.

(Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images) 

 

Alte Sportfive-Schule

Das HSV Management muss bei Michael Meier, Gerd Niebaum, Dieter Hoeneß oder den anderen früheren Machern von Hertha BSC in die Lehre gegangen sein. Alte Sportfive-Schule. Viel Geld auf einmal „kriegen“, es möglichst schnell sinnfrei ausgeben und dann die zukünftigen Einnahmen sofort verpfänden, um neue zu teure Spieler zu kaufen…

Doch es sind nicht nur die üblichen Verdächtigen wie der HSV und der VfL Wolfsburg, die in der Bundesliga regelmäßig Investitionsruinen produzieren. Auch Vereine aus der Bel Etage der Liga müssen mit dem Wertverlust ihrer Investitionen zu Recht kommen. Und die Bundesliga ist dabei noch gar nicht führend in Puncto Wertverlust und Fehlinvestitionen. Andere Ligen in Europa können das noch viel besser.

Ligalive hat sich das kickende “Inventar” mal näher angeschaut und daraus ein Dossier produziert. Hier sind sie. Die 50 Spieler mit dem größten Wertverlust auf der Welt – Die größten Investitionsruinen im Weltfußball. Mehr Schaden geht wirklich nicht.

 

 

 Die 3 größten Investitionsruinen im Weltfußball

Wobei – eigentlich sind es 65 Spieler. Denn wir unterteilen zwischen den Positionen: Torhüter, Linker Verteidiger, rechter Verteidiger, Innenverteidiger, defensives Mittelfeld, zentrales Mittelfeld, offensives Mittelfeld, rechtes Mittelfeld, linkes Mittelfeld, Rechtsaußen, Linksaußen, hängende Spitze und Mittelstürmer.

Und damit die Auswertung auch sinnvoll ist, haben wir sie eingeschränkt. Wir beziehen uns auf den Zeitraum seit dem 01. Januar 2016 und wir nehmen nur Spieler in das Negativranking auf, die zwischen 23 und 30 Jahren alt sind. Dass Ü30 Spieler einen rapiden Wertverlust haben, ist normal und dass Spieler im Alter zwischen 19 und 22 großen Wertschwankungen unterliegen auch.

Wir unterteilen bei diesem Ranking zwischen absolutem Wertverlust und Wertverlust in Prozent. Danach kümmern wir uns ganz speziell um die deutschen Kicker und schauen mal, wer die 10 größten Investitionsruinen im deutschen Fußball sind.  Überraschungen sind garantiert.

Zum Schluss küren wir die größten Investitionsruinen des Weltfußballs – die mit dem größten Wertverlust auf ihrer jeweiligen Position. Die Top Shots im negativen Sinn bei den Torhütern, Verteidiger und Stürmern.

Und ganz zum Schluss nennen wir die Top 10 im Weltfußball – die 10 Spieler mit dem höchsten Wertverlust in Euro. Zusammen haben die Spieler mehr als 180 Millionen Euro Miese produziert.

 

(Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

 

Weltmeister, Champions-League Finalisten, Nationalspieler

Und die Ergebnisse sind wirklich überraschend. Auf den vorderen Plätzen gibt es Weltmeister, Champions-League Sieger und Finalisten, Nationalspieler. Ein erlesenes Ensemble. Der Stand des Rankings ist übrigens der 30. Juni 2017. In der Saison 2017/18 kann sich einiges ändern. Wird es auch. Doch dann gibt es andere Ruinen.

Und der HSV wird wohl weiterhin Transferverluste schreiben. Manche Gesetze gelten ewig. Da bedarf es keines Felix Magaths. Obwohl – bei den ganz großen Losern tauchen die Hanseaten gar nicht auf. Denn mit dem richtig großen Geld dürfen sie nicht spielen.

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.