Kontaktieren Sie uns

Ligue 1 Tipps

Monaco – Metz Tipp und Prognose & Quote (05/12/21)

Monaco ist noch nicht da, wo es sein sollte, aber die Verbesserungen der letzten Wochen machen Mut. Allerdings ist Monaco nicht die einzige Mannschaft, die derzeit gute Ergebnisse erzielt. Auch Metz ist auf dem besten Weg, sich aus der Abstiegszone zu befreien. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang der Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

Tipps und Statistiken für Monaco – Metz

Beachten Sie, dass sich die in diesem Leitfaden angegebenen Quoten jederzeit ändern können. Die aktuellen Quoten finden Sie auf der offiziellen Website des Buchmachers.

auf Betway wetten

Vorhersage 1: Sieg für Monaco(Quote: 1,40, Betway)

Noch im Oktober hatte Monaco mit der Konstanz zu kämpfen, doch in den letzten 6 Spielen in allen Wettbewerben haben sie kein einziges verloren. Sie kommen mit besseren Ergebnissen und in besserer Form in dieses Spiel. Wir glauben, dass Monaco genug Qualität in seinem Team hat, um dieses Spiel zu gewinnen.

auf Betano wetten

Vorhersage 2: Beide Mannschaften treffen: ja (Quote: 1,90, Betano)

Monaco hat es in den letzten Spielen nicht geschafft, die Abwehr zu überwinden. In der Serie A ist es nicht einfach, eine weiße Weste zu behalten, denn die meisten Mannschaften kassieren im Schnitt ein Tor pro Spiel, so auch Paris SG. Wir gehen davon aus, dass beide Teams in unterschiedlichen Phasen des Spiels ein Tor erzielen werden.

auf 888sport wetten

Vorhersage 3: Mehr als 2,5 Tore (Quote: 1,67, 888sport)

4 der letzten 6 Spiele von Monaco endeten mit einem Unentschieden, wobei beide Mannschaften ein Tor erzielten. Wir sehen ein ähnliches Szenario, in dem bis zu 3 Tore fallen könnten. Wir glauben, dass auch in diesem Spiel bis zu 2,5 Tore fallen werden.

Die besten Quoten und Statistiken für Monaco – Metz

Quoten 1x 2

  • Monaco: 1,40
  • Unentschieden: 4,80
  • Metz: 8,00

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja: 1,90
  • Nein: 1,80

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5: 2,15
  • Über 2,5: 1,67

Kann Monaco seine Serie der Ungeschlagenheit auf 7 Spiele ausbauen?

Das Erfreulichste für die Mannschaft von Nico Kovac ist, dass Monaco in den letzten 6 Spielen ohne Niederlage geblieben ist. Zwar gab es 4 Unentschieden, doch keines dieser Spiele endete mit einem Unentschieden. Das zeigt, wie gut sie sich in der Verteidigung verbessert haben. Ein Sieg gegen Angers Mitte der Woche dürfte ihnen sogar den nötigen Auftrieb geben, um in dieses Spiel zu gehen.

Die Gäste waren in den letzten Monaten nicht gut drauf, aber sie arbeiten daran, wieder zu ihrer Bestform zurückzufinden. Sie sind mit 3 Niederlagen in Folge in die Saison gestartet und haben bis heute nur 2 Siege errungen. Im November, als sie kein einziges Spiel verloren, gab es eine gewisse Besserung, aber eine Niederlage gegen Montpellier hat die Hoffnung auf Besserung zunichte gemacht.

Monaco - Metz tipp

Team-Nachrichten

Monaco musste in dieser Saison die meisten Spiele ohne Schlüsselspieler wie Cesc Fabregas bestreiten. Es wird nicht erwartet, dass der Spanier auch in diesem Spiel aufläuft. Das Gleiche gilt für Benoit Badiashile und Krepin Diatta. Anstelle von Fabregas hat Kevin Volland die Fäden im Mittelfeld gezogen, und wir gehen davon aus, dass dies auch hier der Fall sein wird.

Metz hat einige verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen. Kevin N'Doram wird wahrscheinlich ausfallen, ebenso wie Habib Maiga, der für einige Wochen ausfallen wird.

Mögliche Aufstellung

Für Monaco bietet sich die Chance, nach dem Sieg in Angers unter der Woche nun auch gegen Metz zu gewinnen. Wir glauben, dass ein 2:1-Heimsieg möglich ist.


Mehr in Ligue 1 Tipps