Connect with us

Wett-Tipps

Nashville – Los Angeles: Tipp, Prognose und Quote (18/07/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Spiel der MLS: Nashville vs Los Angeles. Wir werden unsere Nashville – Los Angeles Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Nashville – Los Angeles Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Nashville besiegt LA – Quote: 2.37 – Betano

Glauben Sie an einen Heimsieg von Nashville im Duell mit Los Angeles FC? Die Quoten suggerieren dieses Szenario jedenfalls, auch wenn die Quote dafür nicht gerade niedrig ist.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Remis nach 45 Minuten: 2.25 – Interwetten

Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass die Quoten suggerieren, dass es nach 45 Minuten noch Unentschieden zwischen beiden Teams stehen wird.

Auf Interwetten wetten

Nashville – Los Angeles Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Nashville: 2,37
  • Unentschieden: 3,55
  • Los Angeles: 2,87

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Nashville gegen Los Angeles

Nashville

Am 14. Juli gewann Nashville das letzte Heimspiel in der MLS gegen die Seattle Sounders mit 1:0. Insofern wird man mit Selbstvertrauen in die Partie gegen Los Angeles gehen. Gegen die Kalifornier wird man wieder das Heimrecht haben. Insofern gilt Nashville als Favorit, wenn man sich zumindest die Quoten vergegenwärtigt. Am 24. Juli wird man dann in Cincinnati gastieren. Nach 20 Spielen der Western Conference belegte Nashville Tabellenplatz 3.

Los Angeles

LAFC stand hingegen auf Tabellenplatz 2, sodass es sich um ein echtes Top Duell der Western Conference handeln wird. Allerdings hat LA neun Punkte Vorsprung auf Nashville. Mit einem Sieg könnte Los Angeles jedoch an Austin auf Tabellenplatz 1 vorbeiziehen, sofern die Texaner ihre eigene Partie verlieren. Am 9. Juli gewann LAFC das Los Angeles Derby gegen Galaxy mit 3:2. Am 24. Juli wird man dann nach Kansas reisen und gegen Sporting KC antreten.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Nashville und Los Angeles im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Nashville:

  • Tor: Willis
  • Abwehr: Miller, Zimmermann, Maher, Lovitz
  • Mittelfeld: Muyl, Davis, McCarty, Leal
  • Sturm: Mukhtar, Sapong
  • Trainer: Gary Smith

Voraussichtliche Aufstellung von Los Angeles:

  • Tor: Crépeau
  • Abwehr: Hollingshead, Murillo, Ibeagha, Palacios
  • Mittelfeld: Cifuentes, Sánchez, Acosta
  • Sturm: Vela, Arango, Musovski
  • Trainer: Steven Cherundolo

Wo ist das Spiel Nashville gegen Los Angeles anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 18. Juli 2022 um 02:30 Uhr deutscher Zeit im GEODIS Park.
  • Dieses Spiel wird von DAZN übertragen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Carlos Vela ist einer der prominentesten Spieler der MLS. Doch er ist nicht nur prominent, sondern auch torgefährlich. Im Dress von LAFC steuerte der Mexikaner bei 16 Einsätzen 6 Tore und 6 Torvorlagen für die Kalifornier bei. Nur zu gern würde der Kapitän auch in dieser Partie treffen, denn mit einem Sieg könnte man zum Tabellenführer der Conference werden.

Form: Zwei Siege, ein Remis, aber auch zwei Niederlagen musste Nashville im Zuge der letzten fünf Partien in der Liga einstecken. Wie wird nun das Heimspiel gegen LAFC verlaufen? Jedenfalls wird man alles geben müssen, denn es geht gegen den direkten Konkurrenten auf Tabellenplatz 2. Drei Siege, ein Remis und eine Niederlage – das die Bilanz des besagten Tabellenzweiten aus Los Angeles. Doch immerhin hat Nashville die heimischen Fans im Rücken.


More in Wett-Tipps