Connect with us

Premier League Tipps

Newcastle United – Manchester City: Tipp, Prognose und Quote (21/08/2022)

 

Der folgende Artikel handelt über das kommende Spiel der Premier League: Newcastle United vs Manchester City. Wir gehen unsere Newcastle United – Manchester City Quoten durch, schauen uns die Prognosen der Buchmacher und einige Statistiken der beiden Teams an.

Newcastle United – Manchester City Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Sieg für Manchester City – Quote: 1.39 – Betano

Glauben Sie an einen Auswärtssieg der Sky Blues in Newcastle? Die Quoten sprechen jedenfalls klar für dieses Szenario.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Manchester City gewinnt Halbzeit 1 – Quote: 1.83 – Betano

Ob City auch schon nach 45 Minuten gegen die Magpies führen wird? Die Buchmacher gehen jedenfalls davon aus und scheinen große Stücke auf den amtierenden Meister zu halten.

Auf Betano wetten

Prognose 3: Erling Haaland trifft – Quote: 1.57 – Betano

Zwei Einsätze in der Premier League – zwei Treffer. Ob es für den Norweger im Dress der Sky Blues so weitergehen wird? Wenn Sie daran glauben, sollten Sie auf mindestens ein Haaland-Tor wetten und tippen.

Auf Betano wetten

Newcastle United – Manchester City Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Newcastle United: 8,50
  • Unentschieden: 4,65
  • Manchester City: 1,39

Die Quoten könnten sich ändern, checke sie daher, bevor du wettest.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Newcastle United gegen Manchester City

Newcastle United

Nach zwei Spieltagen belegt Newcastle Platz 5 der Tabelle, was für einen guten Saisonstart spricht. Ein Platz, mit dem man sich sicherlich anfreunden könnte, nachdem man in der vergangenen Spielzeit länger mit dem Abstiegskampf zu tun hatte. Durch den Sieg gegen Nottingham und das Unentschieden gegen Brighton erreichte man den besagten Platz. Nach der Härteprobe in Manchester muss die Mannschaft von Eddie Howe am 24. August bei den Rovers im Pokal ran, ehe man am 28. August bei den Wolves antreten wird.

Manchester City

Nachdem Bournemouth und West Ham geschlagen wurden, muss der amtierende Meister nun im St. James' Park bestehen. Crystal Palace, Nottingham Forest und Aston Villa lauten die nächsten Gegner in der Liga. Teams, die man eigentlich besiegen müsste, wenn man das eigene Potenzial abrufen kann. Am 24. August kehrt Pep Guardiola aber erst einmal in das Camp Nou zurück, um mit seinem Team gegen den FC Barcelona anzutreten. Barça und City begegnen sich im Zuge eines Benefizspiels.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Newcastle United und Manchester City:

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle United:

  • Torwart: Pope
  • Abwehr: Burn, Botman, Schär, Trippier
  • Mittelfeld: Guimaraes, Joelinton, Willock
  • Sturm: Saint-Maximin, Wilson, Almirón
  • Trainer: Eddie Howe

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City:

  • Torwart: Ederson
  • Abwehr: Cancelo, Stones, Dias, Walker
  • Mittelfeld: De Bruyne, Gündogan, Rodri
  • Sturm: Mahrez, Haaland, Grealish
  • Trainer: Pep Guardiola

Wo ist das Spiel Newcastle United gegen Manchester City anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am Sonntag, den 21. August um 17:30 Uhr MEZ im St. James' Park.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder via Sky Sport tun.

Schlüsselspieler und aktuelle Form

Schlüsselspieler: Beim 4:0-Erfolg über Bournemouth konnte Erling Haaland nicht glänzen. Die Fans wunderten sich über die wenigen Ballkontakte des Norwegers. Doch immerhin traf Haaland schon zwei Mal in der laufenden Spielzeit. Die Chance, dass er auch in Newcastle wieder treffen wird, ist gegeben. Jedenfalls ist der ehemalige Stürmer der Borussia einer der Schlüsselspieler dieses Spiels, auf welchen Newcastle besonders aufpassen muss.

Aktuelle Form: Vier Punkte für Newcastle in der laufenden Spielzeit, sechs hingegen für die Sky Blues. Beide Teams sind nicht schlecht in Form und vielleicht kommt die Chance für die Magpies mit den heimischen Fans im Rücken, Manchester City zu schlagen? Doch Favorit ist gewiss der amtierende Meister, der sich natürlich möglichst schnell an der Tabellenspitze festsetzen möchte.


More in Premier League Tipps