Connect with us

Premier League Tipps

Newcastle United – Manchester City: Tipp, Prognose und Quote (19/12/2021)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel Newcastle United vs Manchester City. Wir werden unsere Newcastle United – Manchester City Tipps und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Newcastle United – Manchester City Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Die Sky Blues besiegen Newcastle – Quote: 1.18 – Betano

Glauben Sie an einen Heimsieg der Sky Blues gegen Newcastle? Immerhin befindet sich das Guardiola-Team an der Tabellenspitze, während Newcastle nach 17 Spieltagen auf Platz 19 stand.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Die Sky Blues gewinnen die erste Halbzeit: 1.50 – Betway

Macht das Team um Guardiola schon in Halbzeit 1 alles klar und gewinnt diese? Der momentanen Form nach zu urteilen ist dies nicht allzu unwahrscheinlich.

Auf Betway wetten

Prognose 3: Raheem Sterling trifft: 2.375 – 888Sport

Im Ensemble von Man City sind diverse Akteure für Tore bekannt. Raheem Sterling ist einer von ihnen. Glauben Sie an Tore des englischen Nationalspielers?

Auf 888Sport wetten

Newcastle United – Manchester City Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Newcastle United: 17,00
  • Unentschieden: 7,10
  • Manchester City: 1,18

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Newcastle United gegen Manchester City

Newcastle United

Manchester United und der FC Everton kommen im Kalenderjahr 2021 noch auf Newcastle United zu. Am 2. Januar wird man in Southampton gastieren, ehe am 8.1. der FA Cup für den Erstligisten beginnt. Dabei muss Cambridge United geschlagen werden. Am 16. Dezember war Newcastle zuletzt in der Premier League aktiv. Der Gegner lautete dabei ausgerechnet FC Liverpool. Die Partie wurde mit 1:3 verloren. Insofern gilt es, gegen Liverpool, City und United innerhalb weniger Tage zu bestehen.

Manchester City

Aus dem englischen League Cup schied Manchester City bereits aus, doch in allen anderen Wettbewerben ist man bestens vertreten. In der Champions League sicherte man sich vor PSG den Gruppensieg, in der englischen Liga stand man nach 17 Spieltagen vor den Konkurrenten aus Liverpool und London. Leicester und Brentford heißen die letzten Gegner des Kalenderjahres in der Premier League, ehe am 1.1. Arsenal London im Emirates Stadium wartet. Am 7.1. wird der Auftakt im FA Cup gegen Swindon erfolgen.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Newcastle United und Manchester City im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Newcastle United:

  • Dubravka, Lewis, Lascelles, Schär, Manquillo, Fraser, Joelinton, Shelvey, Hayden, Murphy, Saint-Maximin
  • Trainer: Eddie Howe

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City

  • Ederson, Cancelo, Dias, Laporte, Zinchenko, Rodri, Silva, Sterling, De Bruyne, Foden, Jesus
  • Trainer: Pep Guardiola

Wo ist das Spiel Newcastle United gegen Manchester City anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 19. Dezember um 15:00 Uhr im St. James' Park.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky bzw. Sky Sport Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Bernardo Silva ist definitiv in sehr guter Form derzeit. Nach 16 Einsätzen in der Premier League erzielte der portugiesische Nationalspieler sieben Tore und konnte ein weiteres Tor vorbereiten. Dabei zeigte sich auch durch den 7:0-Erfolg über Leeds abermals, dass quasi alle Offensivakteure bei den Sky Blues zu den Schlüsselfiguren werden können. Auf den offensiven Mittelfeldspieler, der sich oftmals fallen lässt, trifft diese Tatsache aber besonders zu. Gegen Newcastle könnte der nächste Kantersieg folgen.

Form: Während die Sky Blues die letzten fünf Partien allesamt gewinnen konnten, sieht die Gemütslage beim neureichen Premier-League-Klub etwas anders aus. Drei der letzten fünf Spiele wurden verloren, eine Partie endete mit einem Unentschieden, nur eine Partie wurde gewonnen. Demnach sprechen die Formkurve und natürlich auch die Tabelle klar für einen City-Sieg.


More in Premier League Tipps