Connect with us

Premier League Tipps

Newcastle United – Manchester United: Tipp, Prognose und Quote (27/12/2021)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel Newcastle United vs Manchester United. Wir werden unsere Newcastle United – Manchester United Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Newcastle United – Manchester United Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Die Red Devils besiegen Newcastle – Quote: 1.50 – Betano

Glauben Sie an einen Sieg von Manchester United gegen Newcastle? Gegen das schlechter positionierte Team ist das Team von Ralf Rangnick jedenfalls Favorit.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Die Red Devils gewinnen die erste Halbzeit: 1.95 – Betway

Machen die Red Devils schon in der ersten Halbzeit alles klar? Wenn Sie dieser Meinung sind, setzen Sie doch Geld auf dieses Szenario!

Auf Betway wetten

Prognose 3: Cristiano Ronaldo trifft: 1.75 – 888Sport

Wer trifft in der Partie Newcastle gegen Manchester United? Die Wahrscheinlichkeit, dass es CR7 sein könnte, ist nach den Buchmachern jedenfalls nicht allzu gering!

Auf 888Sport wetten

Newcastle United – Manchester United Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Newcastle United: 6,50
  • Unentschieden: 4,45
  • Manchester United: 1,50

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Newcastle United gegen Manchester United

Newcastle United

Am 19.12. bestritt Newcastle die letzte Partie in der Premier League. Wie man es erwarten konnte, gestaltete sich diese Partie als nicht allzu erfolgreich, denn der Gegner lautete Manchester City. Gegen das Team von Pep Guardiola verlor man mit 0:4. Am 30.12. tritt man dann in Everton an, am 2. Januar findet die erste Partie des neuen Jahres für Newcastle in Southampton statt. Nach 18 Partien und 10 Punkten standen die Magpies auf Platz 19. Nur Norwich City war zu jenem Zeitpunkt noch schlechter.

Manchester United

Am 11. Dezember gewann Manchester United mit 1:0 auswärts bei Norwich City. Wie werden sie nun dieses Gastspiel bei Newcastle United bestreiten? Kann das Spiel überhaupt stattfinden, oder macht die Omikron-Krise in England den Akteuren wieder einen Strich durch die Rechnung? Die Red Devils und Ralf Rangnick könnten die Punkte jedenfalls gut gebrauchen. Nach 16 Spielen und 27 Punkten standen sie auf Platz 6 der Tabelle, doch West Ham United auf Platz 5 war nicht weit entfernt. Ein Sieg in Newcastle wäre Pflicht; ebenso auch ein Sieg gegen Burnley am 30. Dezember.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Newcastle United und Manchester United im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Newcastle United:

  • Tor: Dubravka
  • Abwehr: Murphy, Lascelles, Clark, Ritchie
  • Mittelfeld: Almirón, Willock, Hayden, Joelinton, Fraser
  • Sturm: Wilson
  • Trainer: Eddie Howe

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:

  • Tor: De Gea
  • Abwehr: Telles, Maguire, Lindelöf, Dalot
  • Mittelfeld: McTominay, Fred, Fernandes, Sancho
  • Sturm: Rashford, Ronaldo
  • Trainer: Ralf Rangnick

Wo ist das Spiel Newcastle United gegen Manchester United anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 27. Dezember um 21:00 Uhr im St. James' Park.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky bzw. Sky Sport Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: 13 Einsätze, 7 Tore, 2 Torvorlagen: Cristiano Ronaldo erwies sich seit seinem Wechsel zu Manchester United als Lebensversicherung für die Red Devils. Weiterhin gilt er als Schlüsselspieler unter Ralf Rangnick und soll die Tore erzielen. Wird er auch gegen Newcastle wieder treffen? Überraschend wäre es jedenfalls nicht. Übrigens traf Ronaldo auch bei 5 Einsätzen in der Königsklasse bereits 6-mal.

Form: Drei Siege, eine Niederlage und ein Unentschieden – das die Bilanz von Manchester United in den vergangenen fünf Spielen der Premier League. Seitdem Ralf Rangnick übernahm, kann man allerdings noch nicht allzu viel über die Leistung des Teams sagen. Generell aber sollte man in der Lage sein, Newcastle zu schlagen. Die Magpies verloren zuletzt drei Mal, spielten ein Mal Remis und gewannen von den letzten fünf Begegnungen nur eine.


More in Premier League Tipps