Niclas Füllkrug – der perfekte Kandidat für das DFB-Team

WM 2022 News

Niclas Füllkrug – der perfekte Kandidat für das DFB-Team

Niclas Füllkrug erobert die Spitzenposition in der Torschützenliste der deutschen Bundesliga! Nach dem 5:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach am vergangenen Samstagabend, wozu er zwei Treffer und eine Vorlage beisteuerte, stellt sich der Stürmer von Werder Bremen auch als eine wirkliche Option für die deutsche Mannschaft bei der WM 2022 in Katar dar.

Niclas Füllkrug überzeugt mit sieben Toren in acht Spielen

Mit seinen sieben Toren in acht Spielen ist Niclas Füllkrug derzeit der Beste deutsche Torjäger in den europäischen Topligen. Damit wäre er eine Bereicherung für das zu lösende Stürmer-Problem in der deutschen Mannschaft in WM 2022, zumal er die Qualitäten eines echten Zentralstürmers mitbringt.

Aber was macht “Lücke”, wie der Bremer wegen seiner Zahnlücke auch liebevoll heißt, im Vergleich zu anderen Stürmern der DFB-Auswahl derzeit so stark? Klar, die Tore reden für sich und sind allein schon ein Argument, ihn für die Nationalmannschaft empfehlen zu wollen.

Doch Füllkrug ist zudem ein überzeugend spielender Mannschaftsspieler, der nicht nur als klassische Nummer neun vorn stehen und die Chancen ausnutzen kann. Er agiert auch als Vorbereitungsspieler und initiiert selbst die Attacken.

Niclas Füllkrug: Komplettpaket mit Kopfballqualitäten

Der 29-jährige ist zudem ein richtiger Brecher im Torraum. “Wir benötigen jemanden, der mindestens einwechselbar ist und der auch immer für ein Kopftor gut ist”, schrieb Matthäus kürzlich in seiner Rubrik.

Und genau diese Eigenschaften für hohe Bälle würde Niclas Füllkrüg noch zusätzlich mitbringen. Schließlich ist er nicht nur der Spieler mit den meisten Toren im Strafraum (sechs), sondern hat zwei seiner Treffer auch mit dem Kopf erzielt.

Mit Niclas Füllkrüg hätten Flick und die deutsche Nationalmannschaft einen Mittelstürmer vor Augen, der den bisher besten Saisonstart eines Werder-Stürmers hingelegt hat: Nur Rudi Wöller traf 1985/1986 in den ersten acht Spielen mehr.

Traut sich Flick die “Lücke” zu schließen? Der Stürmer ist eine Option für WM 2022, über die der Nationaltrainer unbedingt einmal nachdenken sollte.

 


Mokhles H

Ich bin ein großer Fan des Allmend-Fußballs.Amateursportler, aber vor allem leidenschaftlich. Ich bin sehr interessiert an allen Neuigkeiten über den Allmend-Fußball und die großen europäischen Wettbewerbe. Ich bin ein Fan von Bourrisa Dortmund, also verpasse ich keine Details über jedes Spiel oder was hinter den Kulissen passiert.