Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Österreich – Dänemark: Tipp, Prognose & Quote (06/06/22)

Österreich und Dänemark wollen am Montagabend im Ernst-Happel-Stadion in Wien ihren perfekten Start in die UEFA Nations League 2022-23 fortsetzen. Lesen Sie unsere Tipps, Vorhersagen und Quoten sowie Statistiken zu den bisherigen Begegnungen der beiden Teams, um sich bei Ihren Wetten zu orientieren.

Österreich – Dänemark Tipps und Vorhersagen

auf Bet300 wetten

Tipp 1: Österreich – Dänemark 1X2: Sieg für Österreich-Bet300

Dies wird ein schweres Spiel für Österreich. Allerdings werden sie den Heimvorteil haben. Und spielen mit Es scheint, dass vollständig und verletzungsfrei ist. Wir gehen davon aus, dass sie dieses Spiel gewinnen werden, auch wenn die Chance gering ist.

auf Bet365 wetten

Tipp 2: Beide Teams punkten: Ja-Bet365

Diese beiden Mannschaften sind stark und sie sind in einer guten Form vor diesem Spiel. Mit einer guten Offensive und Defensive auf beiden Seiten erwarten wir, dass beide Teams mindestens ein Tor erzielen. Sie können also darauf setzen, dass beide Teams in diesem Spiel treffen werden.

auf interwetten wetten

Tipp 3: Über 1,5 Tore-interwetten

In Anbetracht der Offensivfähigkeiten beider Mannschaften und insbesondere der Offensivfähigkeiten Österreichs, erwarten wir mindestens 2 Tore in diesem Spiel. Auch die Gäste sollten in der Lage sein, mindestens ein Tor zu erzielen.

Quoten für Österreich – Dänemark

Die 1X2-Quoten für dieses Spiel beim Buchmacher Bet365 lauten wie folgt:

  • Österreich: 2,65
  • Unentschieden: 3,50
  • Dänemark: 2,61

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Österreich - Dänemark

Bisherige Begegnungen und Form

Bisherige Begegnungen

Dänemark hat eine gute Bilanz gegen Österreich: Sechs der elf Begegnungen zwischen den beiden Teams wurden gewonnen. Österreich konnte bisher vier Siege gegen die Dänen einfahren und wird versuchen, diesen Rückstand am Montag zu verkürzen.

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen den beiden Ländern fand im vergangenen Jahr statt und endete mit einem 1:0-Sieg für Dänemark. Österreich vergab damals mehrere Chancen und muss in dieser Woche eine bessere Leistung zeigen.

Aktuelle Form

David Alaba hat nach dem Gewinn der UEFA Champions League mit Real Madrid eine längere Pause eingelegt. Marcel Sabitzer und Marko Arnautovic stehen im Kader und könnten am Freitag in der Startelf stehen. Simon Kjaer erholt sich von einer langwierigen Verletzung und fällt für das Spiel aus. Christian Norgaard und Kasper Dolberg haben sich ebenfalls Verletzungen zugezogen und werden gegen Österreich nicht zum Einsatz kommen.


Mehr in Wett-Tipps