Kontaktieren Sie uns

Ligue 1 Tipps

OSC Lille – Clermont: Tipp, Prognose und Quote (06/03/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel LOSC vs Clermont. Wir werden unsere LOSC – Clermont Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

LOSC – Clermont Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: LOSC besiegt Clermont – Quote: 1.72 – Betano

Der 8. der französischen Liga empfängt den 15. Insofern sind die Rollen klar verteilt: Lille gilt im Heimspiel als der Favorit. Glauben Sie an den Sieg?

Auf Betano wetten

Prognose 2: LOSC gewinnt die erste Halbzeit: 2.25 – Betway

Glauben Sie auch daran, dass Lille die erste Halbzeit gegen Clermont gewinnen wird? Wenn ja, setzen Sie doch darauf!

Auf Betway wetten

Prognose 3: Jonathan David trifft: 2.38 – 888Sport

Jonathan David sammelte bereits 26 Einsätze in der französischen Liga und traf stolze 12-mal. Damit ist David der Top-Favorit auf mindestens einen Treffer im Duell mit Clermont.

Auf 888Sport wetten

LOSC – Clermont Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • LOSC: 1,72
  • Unentschieden: 3,75
  • Clermont: 4,90

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – LOSC gegen Clermont

LOSC

Am 27. Februar gewann Lille mit 1:0 in Lyon. Werden sie nun im Heimspiel gegen Clermont auch erfolgreich sein? Dabei muss der Erstligist momentan noch die Belastung der Champions League managen. Im Achtelfinale hat man es derzeit mit dem FC Chelsea zu tun. Am 16. März findet das Rückspiel gegen die Londoner statt, deren Moral nach dem Ausstieg des Besitzers angeschlagen sein könnte. Das Hinspiel in London wurde allerdings mit 0:2 verloren. Am 11. März muss man zuvor aber noch zuhause gegen St. Etienne im Heimspiel bestehen.

Clermont

Das Heimspiel am vergangenen Spieltag gegen Bordeaux endete mit 1:1. Nun muss Clermont nach Lille reisen und dort bestehen, was aufgrund der Tabellenkonstellation schwierig werden könnte. Am 13. März heißt der Gegner im Heimspiel dann Lorient, ehe es am am 19. März in Lens zu bestehen gilt. Nach 26 Spieltagen und 28 Punkten rangierte das Team auf Platz 15, was noch für einen Verbleib in der ersten Liga berechtigen würde.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung des LOSC und Clermont im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung des LOSC:

  • Tor: Leonardo
  • Abwehr: Celik, Fonte, Botman, Djaló
  • Mittelfeld: Xeka, Sanches
  • Sturm: Gudmundsson, Ben Arfa, Bamba, David
  • Trainer: Jocelyn Gourvennec

Voraussichtliche Aufstellung von Clermont:

  • Tor: Djoco
  • Abwehr: N'Simba, Ogier, Hountondji, Zedadka
  • Mittelfeld: Magnin, Gastien, Samed
  • Sturm: Rashani, Bayo, Da Cunha
  • Trainer: Pascal Gastien

Wo ist das Spiel LOSC gegen Clermont anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 06. März um 17:05 Uhr im Stade Pierre-Mauroy.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden DAZN Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Jonathan David ist der erfolgreichste Torschütze im Kader von Lille. Der 22-Jährige aus Brooklyn, New York konnte selbst drei Mal in der Champions League treffen. In der französischen Liga ist er nochmals deutlich erfolgreicher gewesen, weshalb die Defensive von Clermont vor allem auf den kanadischen Nationalspieler aufpassen muss. Der beidfüßige Mittelstürmer dürfte vor allem im Zuge des Heimspiels in Torlaune sein.

Form: Drei Siege, ein Remis und eine Niederlage hat Clermont in den vergangenen fünf Partien vorzuweisen. Eigentlich keine allzu schlechte Serie für das Team, das sich derzeit eher im Tabellenkeller Frankreichs befindet. Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen waren es zuletzt für LOSC, was die Serie von Clermont sogar besser werden lässt. Dennoch gilt LOSC im Heimspiel inklusive der heimischen Fans als Favorit auf den Sieg.


Mehr in Ligue 1 Tipps