Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Philadelphia – Houston: Tipp, Prognose und Quote (31/07/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Spiel der MLS: Philadelphia vs Houston. Wir werden unsere Philadelphia – Houston Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Philadelphia – Houston Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Philadelphia siegt – Quote: 1.70 – Betano

Glauben Sie an einen Heimsieg von Union im Duell mit Houston Dynamo? Wenn ja, dann tippen Sie doch auf dieses Szenario! Es ist nicht unrealistisch, wenn Sie sich die Quoten der Buchmacher vergegenwärtigen.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Philadelphia gewinnt Halbzeit 1: 2.20 – Interwetten

Insofern ist es laut Buchmacher auch gut möglich, dass Tabellenführer Philadelphia bereits Halbzeit 1 gewinnen wird. Wenn Sie auch daran glauben, tippen Sie darauf und erhalten Sie mehr als das Doppelte des Einsatzes im Erfolgsfall zurück!

Auf Interwetten wetten

Philadelphia – Houston Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Montreal: 1,70
  • Unentschieden: 3,85
  • New York City: 5,00

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Philadelphia gegen Houston

Philadelphia

Am 24. Juli konnte Philadelphia das Spiel in Orlando, Florida mit 1:0 gewinnen. Am 7. August muss Philadelphia Union dann beim FC Cincinnati bestehen. Nach 22 Spieltagen und 42 Punkten belegte Union Tabellenplatz 1 der Eastern Conference. Allerdings muss man die Partie gegen Houston auch gewinnen, wenn man nicht vom NYC FC überholt werden will. Wird Union den Abstand in der Tabelle also ausbauen können?

Houston

Houston Dynamo stand hingegen auf Tabellenplatz 11 der Western Conference. Einen Platz könnte man in der Tabelle gut machen, sollten die Whitecaps im gleichen Zeitraum ihr Spiel nicht gewinnen können. Hinsichtlich der Play-Offs scheint in dieser Hinsicht also noch alles möglich zu sein. Doch in diesem Cross-Conference-Match scheint Union der klare Favorit zu sein. Am 24. Juli verlor Houston das Heimspiel gegen Minnesota United mit 1:2. Am 6. August gastiert Dynamo dann bei den Vancouver Whitecaps.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Philadelphia und Houston im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Philadelphia:

  • Tor: Blake
  • Abwehr: Wagner, Elliott, Glesnes, Mbaizo
  • Mittelfeld: Martínez, Flach, McGlynn
  • Sturm: Gazdag, Uhre, Carranza
  • Trainer: J. Curtin

Voraussichtliche Aufstellung von Houston:

  • Tor: Clark
  • Abwehr: Dorsey, Parker, Hadebe, Lundqvist
  • Mittelfeld: Carrasquilla, Vera, Herrera
  • Sturm: Picault, Quintero, Ulfarsson
  • Trainer: P. Corradi Nagamura

Wo ist das Spiel Philadelphia gegen Houston anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 31. Juli 2022 um 01:30 Uhr deutscher Zeit im Subaru Park.
  • Dieses Spiel wird von DAZN übertragen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: 22 Einsätze, 10 Tore, 3 Torvorlagen: Daniel Gazdag ist der erfolgreichste Torschütze von Philadelphia Union. Der ungarische offensive Mittelfeldspieler ist damit auch der wohl wahrscheinlichste Torschütze im Zuge des Duells zwischen Union und Houston. Die Texaner müssen vor allem auf ihn aufpassen, wenn die Null stehen soll. Er möchte natürlich treffen, damit Philadelphia an der Tabellenspitze bleibt.

Form: Vier Siege und ein Remis brachten Union unter anderem auf Tabellenplatz 1, welchen sie nun aber im Duell mit Houston verlieren könnten, wenn diese Partie nicht gewonnen wird und NYC auf Platz 2 siegt, gleichzeitig dann an Union vorbeizieht. Favorit in diesem Spiel ist aber auf jeden Fall der Gastgeber aus Pennsylvania. Ein Sieg, ein Remis und drei Niederlagen – das hingegen die Bilanz des Teams aus Texas.


Mehr in Wett-Tipps