Connect with us

Wettanbieter

Pokerstars Bonus Code 2022: Einzahlungsbonus & Gratis

Registriere dich jetzt beim online Poker Deutschland – der größten Pokerplattform der Welt Pokerstars und kassiere einen der zwei Willkommensboni. 

Der Pokerstars Bonuscode und die Umsatzbedingungen

Jeder Neukunde von Pokerstars kann mit einem von zwei Willkommensboni rechnen, die bei den Spielen angewendet werden können. Dabei entscheidet der Kunde selbst bei welchen Spielen er den erhaltenen Bonusbetrag ausgibt. Bei dem einen Bonus handelt es sich um einen klassischen Einzahlungsbonus, bei dem zweiten um einen $30 gratis Bonus ohne Einzahlung. Diesen bekommt man aber nur nach der Eingabe des aktuellen Pokerstars Bonuscode. Den aktuellen Pokerstars Bonus Code findest du direkt auf der Seite von Pokerstars. Schauen wir uns nun die Willkommensboni von Pokerstars genauer an.

Pokerstars Bonus – der klassische Einzahlungsbonus und der $30 gratis Bonus mit dem Pokerstars Bonuscode

Pokerstars Angebote
Angebot Details

🎁 Einzahlungsbonus

100% bis zu $600

🏆 Gratiswette

$30 geschenkt

Der Einzahlungsbonus. Nach der Ersteinzahlung von mindestens 20€ bekommst du den Einzahlungsbonus, der die maximal 100% bis zu $600 bringt. Den Einzahlungsbonus kannst du bei jedem beliebigen Spiel ausgeben. Natürlich musst du dich vorerst registrieren, um den Willkommensbonus zu bekommen und bei der Registrierung den Pokerstars Bonuscode eingeben. Bei der Ersteinzahlung empfehlen wir mindestens einen $600 äquivalenten Betrag einzuzahlen, um die maximalen $600 Bonus zu bekommen.

Der $30 gratis Bonus. Wer bei der Registrierung den aktuellen Pokerstars Bonuscode eingibt, bekommt zudem $30 geschenkt. Dazu ist ebenfalls eine Mindesteinzahlung von 20€ notwendig. Der Bonus wird in einem Zeitraum von 6 Tagen nach der Ersteinzahlung freigegeben. Der Bonus bringt Folgendes:

  • 1. Tag: 10 x $0.50 Spin & Go Tickets
  • 2. Tag: 5 x $1 Spin & Go Tickets
  • 3. Tag: 5 x $1 Spin & Go Tickets
  • 4. Tag: $5 Cash Bonus
  • 5. Tag: 5 x $1 Spin & Go Tickets
  • 6. Tag: $5 Cash Bonus

Die Umsatzbedingungen. Eine Auszahlung des Willkommensbonus ist erst dann möglich, wenn du die Umsatzbedingungen von Pokerstars vollständig erfüllt hast. Die geltenden Umsatzbedingungen von Pokerstars fordern, dass du den Bonusbetrag 23-fach innerhalb von 120 Tagen nach dem Erhalt des Bonus umsetzt. Dabei wird der Bonus in $10 Schritten freigegeben. Bei welchen Spielen du den Bonus freispielst, ist nicht von Bedeutung. Falls du die Umsatzbedingungen aber nicht vollständig oder nicht rechtzeitig erfüllst, wird nicht nur der Bonus selbst, sondern auch alle Gewinne, die du mit ihm erworben hast, annulliert. Umsatzbedingungen für den $30 gratis Bonus, den man durch die Eingabe des Pokerstars Bonuscode bekommt, gibt es nicht. Das bedeutet, dass alle durch diesen Bonus erworbenen Gewinne nach Wunsch gleich ausgezahlt werden können.

Wie gut sind die Boni? Es wäre falsch zu behaupten, dass der Einzahlungsbonus von Pokerstars besonders attraktiv ist. Eine Großzahl von Pokerplattformen bietet einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100% bis zu etwa $600. Was die geltenden Umsatzbedingungen angeht, so fallen diese vergleichsweise locker aus. Ganz anders sieht es aus, was den $30 gratis Bonus angeht. Es gibt nur zwei einfache Bedingungen, die man erfüllen muss, um diesen zu bekommen. Als erstes muss man bei der Registrierung den Pokerstars Bonus Code eingeben und anschließend eine Mindesteinzahlung von 20€ einzahlen. Das beste dabei ist, dass dieser Bonus keinen Umsatzbedingungen unterliegt, was bedeutet, dass alle durch ihn erzielten Gewinne sofort ausgezahlt werden können.

pokerstars bonuscode

Der Pokerstars Bonus im Vergleich

Natürlich ist Pokerstars nicht die einzige online Glücksspieleplattform, die ihren Neukunden einen Willkommensbonus zur Verfügung stellt. Sehen wir uns nun den Bonus Code von Stake an und ziehen einen Vergleich, welcher von ihnen attraktiver ist. Stake hat keinen Willkommensbonus als solchen, bietet jedoch allen seinen Kunden eine Vielzahl an verschiedenen Boni an, die bereits gleich nach er Registrierung zur Verfügung stellen.

Stake´s Weekly Giveaway. Bei diesem Bonus handelt es sich wohl um den beliebtesten bei Stake. Die Bedingungen für die Teilnahme an diesem Angebot sind lediglich die Registrierung auf Stake und eine getätigte Einzahlung. Mit jedem $1000 Einsatz bekommst du einen Ticket, der dich zur Teilnahme am Gewinn des Hauptpreises berechtigt. Je mehr Tickets du sammelst, desto mehr wachsen deine Chancen diesen zu gewinnen.

Vergleich. Wenn man den Stake´s Weekly Giveaway mit dem Einzahlungsbonus von Pokerstars vergleicht, so scheint der erste attraktiver zu sein, denn dieser unterliegt keinen Umsatzbedingungen und die mögliche Gewinnsumme ist außerdem deutlich höher. Dabei muss man allerdings beachten, dass den Einzahlungsbonus jeder Neukunden von Pokerstars beanspruchen kann, den Stake´s Weekly Giveaway jedoch nicht. Ein Vergleich mit dem $30 gratis Bonus mit dem Pokerstars Bonuscode zeigt, dass hier Pokerstars eindeutig vorne liegt, denn hier gibt es ebenfalls keine Umsatzbedingungen. Außerdem müssen die Kunden den Pokerstars Bonuscode nicht selbständig suchen, denn dieser ist bereits auf der Seite von Pokerstars angegeben.

Bedingungen für den Erhalt des Pokerstars Bonus

Bevor du einen der Willkommensboni von Pokerstars bekommst, musst du vorerst ein paar Bedingungen erfüllen. Diese Bedingungen haben wir in drei Schritte unterteilt. Gehen wir diese drei Schritte nun genauer durch.

Schritt 1. Registrierung auf Pokerstars

Der erste Schritt auf dem Weg zu den beiden Willkommensboni ist die Registrierung auf Pokerstars. Es ist dabei wichtig, dass du dich das erste Mal auf Pokerstars registrierst. Denn im Falle, dass du bereits ein Spielerkonto auf Pokerstars hast, darfst du dir kein weiteres zulegen, so fordern es die AGBs. Pro Person oder Haushalt kann es nur ein Spielerkonto geben. Die Registrierung auf Pokerstars kannst du entweder mit dem PC oder einem Mobilgerät ausführen, ob es sich dabei um ein Android oder ein iOS Gerät handelt, spielt keine Rolle. Beachte außerdem, dass du 18 Jahre oder älter sein musst, um dich auf Pokerstars wie bei jedem anderen online Casino oder Buchmacher in Deutschland auch registrieren zu dürfen. Bei der Registrierung musst du einige persönliche Daten angeben, u. A. sind es dein Vor- und Nachname, deine Adresse, deine Telefonnummer usw. Hierbei handelt es sich um einen Standardprozess, welcher bei den meisten online Casinos und Buchmachern in Deutschland ähnlich abläuft. Dabei ist es wichtig, dass du ausschließlich richtige Daten angibst. Die werden nämlich bei der Verifizierung im nächsten Schritt auf Richtigkeit geprüft. Halte vor der Registrierung deinen Pokerstars Bonus Code (Pokerstars Gutschein) bereit. Führe diese einfachen Schritte durch und du hast in nur wenigen Minuten dein neues Spielerkonto bei Pokerstars erstellt:

  1. Besuche die Seite von Pokerstars oder öffne die Pokerstars App
  2. Klicke auf den Button oben rechts “Anmelden”
  3. Fülle das Formular aus
  4. Gib deinen Pokerstars Bonuscode (Pokerstars Gutschein) ein, falls du den $30 gratis Bonus erhalten möchtest (den Pokerstars Bonucode (Pokerstars Gutschein) kannst du auch später vor der Einzahlung angeben)
  5. Schließe den Registrierungsprozess ab und klicke auf den erhaltenen Link, um deine E-Mail-Adresse zu bestätigen

pokerstars app

Schritt 2. Einzahlung auf das Spielerkonto

Nachdem du mit der Registrierung fertig bist, kannst du auf dein neu angelegtes Spielerkonto einzahlen. Zahle mindestens 20€ ein, um einen der Willkommensboni zu bekommen. Falls du dich für den Einzahlungsbonus entschieden hast (wenn du den Pokerstars Bonuscode nicht eingegeben hast), empfehlen wir eine $600 äquivalente Summe einzuzahlen, um den maximalen Betrag von $600 zu bekommen. Einzahlen kannst du mit einer der folgenden akzeptierten Zahlungsmethoden:

  • Kredit- und Debitkarten: Visa, MasterCard, Maestro
  • E-Wallets: Skrill, Neteller, MuchBetter, Apple Pay
  • Paysafecard
  • Sofortüberweisung

Im Menü kannst du deine wöchentlichen Einzahlungslimits verwalten. Deine Einzahlungen auf Pokerstars sind gebührenfrei, egal mit welcher Zahlungsmethode du deine Einzahlungen tätigst. Falls du bei der Registrierung deinen Pokerstars Bonuscode nicht eingegeben und dich für den $30 gratis Bonus entschieden hast, kannst du deinen Pokerstars Bonus Code vor der Ersteinzahlung noch eingeben. Einzahlungen bei Pokerstars sind sowohl mit dem PC als auch mit dem Mobilgerät mit der Pokerstars App möglich. Um auf dein Spielerkonto einzuzahlen, führe einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Logge dich in deinem Account mit deinen Daten ein oder öffne die Pokerstars App
  2. Klicke auf “Einzahlungen”
  3. Wähle die passende Zahlungsmethode aus
  4. Gib einen gewünschten Betrag ein (mindestens 20€ für den Erhalt des Pokerstar Bonus)
  5. Bestätige deine Einzahlung

Schritt 3. Verifizierung des Spielerkontos

Wo du nun dich auf Pokerstars registriert und die Ersteinzahlung getätigt hast, musst du nun, wie bereits erwähnt, dein Spielerkonto verifizieren. Die Verifizierung kannst du auch vor der Ersteinzahlung durchführen. Wie schon vorher angesprochen, werden bei der Kontoverifizierung u. A. die Daten auf Richtigkeit geprüft, die du bei der Registrierung angegeben hast. Das Ziel bei der Verifizierung ist dich als die Person zu identifizieren, für die du dich ausgibst. Außerdem verfolgt die Verifizierung das Ziel, minderjährige Jugendliche vor Glücksspielen zu wahren. Die Verifizierung bei Pokerstars wird in vier folgenden Schritten ausgeführt:

  1. Bestätigung der Mobilnummer. Du benötigst eine deutsche Mobilnummer (mit dem Ländercode +49). Du bekommst als SMS einen Code, den du in das entsprechende Feld eingeben musst.
  2. Ausfüllen des Echtgeldformulars. Fülle das beigefügte Formular vollständig aus.
  3. Schufa-Prüfung oder andere Dokumente. Im letzten Schritt wird deine Identität mittels einer Schufa-Prüfung identifiziert. Sollte es mit der Schufa-Prüfung jedoch nicht klappen, kannst du dich auch per Ausweis identifizieren, indem du diesen einfach hochlädst.

Boni und Angebote für Bestandskunden

Nicht nur Neukunden von Pokerstars können von einem Bonus profitieren. Pokerstars denkt auch an seine Bestandskunden, denn auch sie wollen stets bei Laune gehalten werden. Gehen wir die wichtigsten Bestandskundenboni genauer durch.

pokerstars bonuscode

Spin & Gos – gewinne bis zu $1.000.000

Bei Spin & Gos handelt es sich um beliebte Pokerturniere bei denen die Preispools zufällig bestimmt werden. Bei dem Höchstpreis handelt es sich dabei um $1.000.000. Dabei wird dieser Hauptpreis zu verschiedenen Zeiten und verschiedenen Buy-in-Levels vergeben. In der Lobby kannst du jederzeit erfahren, bei welchem der Turniere es aktuell um den Hauptpreis geht. Die Turniere beginnen, sobald sich drei Spieler angemeldet haben. In der Mitte des Tisches wird angezeigt, welcher Preis gewonnen werden kann.

All in Cash out

Jeder Pokerspieler kennt die All-in-Situation, wo er gezwungen ist alle Chips zu spielen und keinen Einfluss mehr auf die Hand hat. Dabei kann selbst der größter Favorit Pech haben und die Hand verlieren. Mit der All in Cash Out Funktion können teilnahmeberechtigte Spieler sich den Wert ihres Blattes auszahlen lassen, ohne dabei gezwungen zu sein die Hand zu Ende zu spielen.

Pokerstars Rewards

Jeder Echtgeldeinsatz auf Pokerstars bringt dir eine bestimmte Zahl an Prämienpunkten. Ab jeder bestimmten Punktezahl, schaltest du Truhen frei, die personalisiert Prämien enthalten.

Vor- und Nachteile von Pokerstars und des Pokerstars Bonus

Vorteile

  • Pokerstars Bonuscode ist bereits auf der Seite angegeben. Da der aktuelle Pokerstars Bonuscode bereits auf der Seite von Pokerstars angegeben ist, sparst du Zeit, dadurch dass du ihn nicht selber suchen musst.
  • Auswahl zwischen zwei Willkommensboni. Als Neukunde kannst du selbst entscheiden welchen der beiden Boni du in Anspruch nehmen möchtest – den Einzahlungsbonus oder den $30 gratis Bonus mit dem Pokerstars Bonuscode.
  • Lockere Umsatzbedingungen des Pokertsras Bonus. Es wird dir leicht fallen die Umsatzbedingungen vollständig und in angegebener Zeit zu erfüllen.
  • Zahlreiche Angebote für Bestandskunden. Alle Bestandskunden von Pokerstars können dauerhaft von den vielen Boni und Angeboten profitieren.

Nachteile

  • Nicht optimiert für den deutschen Markt. Die meisten Gewinne und Summen sind in Dollar angegeben, weshalb sie jedes Mal in Euro umgerechnet werden müssen.
  • Keine Deutschland Lizenz. Pokerstars ist lediglich mit der Malta Lizenz ausgestattet.
  • Wenige akzeptierte Zahlungsmethoden. Die Auswahl an akzeptierten Zahlungsmethoden ist stark begrenzt.

Fazit

Das Spielen auf Pokerstars hat uns im Großen und Ganzen gefallen. Von der Registrierung aus bis hin zur Anforderung einer Auszahlung ist alles schnell, unkompliziert und einwandfrei verlaufen. Neukunden von Pokerstars können selbständig entscheiden, welchen der beiden Willkommensboni für sie besser passt. Der Einzahlungsbonus eignet sich mehr für diejenigen, die auf Pokerstars regelmäßig spielen wollen, der $30 gratis Bonus mit dem Pokerstars Bonuscode hingegen passt mehr für Spieler, die nur ab und zu spielen werden. Das beste dabei ist, dass du den Pokerstars Bonuscode nicht selbst im Internet suchen musst, denn er ist bereits auf der Seite angegeben. Manche Spieler suchen nach dem Pokerstars Gutschein. Dies ist ebenfalls möglich. Nicht gefallen hat uns auf Pokerstars die geringe Auswahl an akzeptierten Zahlungsmethoden. Außerdem ist die Seite nicht vollständig für den deutschen Markt optimiert worden, da viele Gewinne und sonstige Summen in Dollar angegeben sind. Schauen wir uns nun gegen Ende die wichtigsten Gründe an, warum du dich auf Pokerstars registrieren solltest:

  • Auswahl zwischen zwei Willkommensboni
  • Viele Boni und Angebote für Bestandskunden
  • Eine der größten Pokerplattformen der Welt

More in Wettanbieter