Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Polen – Belgien: Tipp, Prognose und Quote (14/06/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Spiel der Nations League: Polen vs Belgien. Wir werden unsere Polen – Belgien Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Polen – Belgien Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Belgien besiegt Polen – Quote: 2.07 – Betano

Glauben Sie an den Auswärtssieg der Belgier gegen Polen? Immerhin endete die letzte Partie zwischen beiden Teams mit einem 6:1 zugunsten der Belgier.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Remis nach 45 Minuten: 2.15 – Interwetten

Die Quoten sprechen für Belgien, doch niedrig sind die Quoten nicht. Die Buchmacher erwarten demnach wohl eine enge Partie. Reagieren Sie auf diese Tendenz und gehen daher davon aus, dass es nach 45 Minuten noch Remis zwischen diesen beiden Teams stehen wird? Wenn Sie einen Euro setzen, würden Sie mehr als das Doppelte zurück erhalten.

Auf Interwetten wetten

Polen – Belgien Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Polen: 3,35
  • Unentschieden: 3,50
  • Belgien: 2,07

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Polen gegen Belgien

Polen

Nehmen die Polen in Warschau Rache an den Belgiern, welche sie mit 6:1 besiegen konnten? Am 22. September treten die Polen dann gegen Tabellenführer Niederlande an, ehe man am 25. September nach Wales zum letzten Gruppenspiel reisen muss. Am 22.11. wird man dann im Zuge der WM auf Mexiko treffen. Saudi-Arabien und Argentinien heißen die weiteren Gruppengegner der Qatar-WM. Wird Robert Lewandowski mit Toren die Chance nutzen, positiv auf sich aufmerksam zu machen?

Belgien

Am dritten Spieltag der Nations League kam das belgische Team nicht über ein 1:1 gegen Wales hinaus. Das war insofern etwas überraschend, als dass die Belgier im Heimspiel gegen Polen am 8. Juni noch 6:1 gewinnen konnten. Folgt nun die Rache der Polen, speziell von Robert Lewandowski, im Heimspiel gegen die Belgier? De Bruyne, Lukaku und Co. werden das verhindern wollen. Nach dieser Partie geht es für Belgien erst am 22. September in der Nations League weiter. Dann wird man auf Gareth Bale und Co. treffen, während am 25. September ein Gastspiel in den Niederlanden ansteht, welches einen entscheidenden Charakter haben könnte.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Polen und Belgien im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Polen:

  • Tor: Skorupski
  • Abwehr: Bereszynski, Kiwior, Bednarek, Cash
  • Mittelfeld: Goralski, Krychowiak
  • Sturm: Zalewski, Zielinski, Frankowski, Lewandowski
  • Trainer: Czesław Michniewicz

Voraussichtliche Aufstellung von Belgien:

  • Tor: Mignolet
  • Abwehr: Dendoncker, Alderweireld, Vertonghen
  • Mittelfeld: Castagne, Witsel, Tielemans, Ferreira-Carrasco
  • Sturm: De Bruyne, Batshuayi, Hazard
  • Trainer: Roberto Martínez

Wo ist das Spiel Polen gegen Belgien anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 14. Juni 2022 um 20:45 Uhr im Nationalstadion Warschau.
  • Dieses Spiel wird von DAZN übertragen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Bei Manchester City ist er bereits Schlüsselspieler, im Zuge der belgischen Nationalmannschaft verhält es sich ähnlich. Kevin de Bruyne kann nicht nur Tore vorbereiten und den letzten Pass spielen. Letztlich schießt er auch selbst gern Tore. Insofern muss die polnische Hintermannschaft auf diverse Belgier besonders aufpassen. Kevin de Bruyne sollte man aber auf jeden Fall in den Griff kriegen.

Form: Am 8. Juni konnten die Belgier ihren letzten Sieg in der Nations League bejubeln. Der Gegner damals: Polen. Das Ergebnis 6:1. Am 1. Juni gab es den letzten Sieg für Polen im Duell mit Wales. Immerhin erspielten sich die Polen am letzten Spieltag ein 2:2 im Duell mit den Niederlanden. Beide Mannschaften könnten sich in ähnlicher Form befinden, doch der hohe Sieg könnte für Belgien als Referenz dienen. Oder wird es Polen letztlich nur erst recht motivieren?


Mehr in Wett-Tipps