Kontaktieren Sie uns

Übertragung

Polen vs Belgien – Streaming und voraussichtliche Aufstellung (14/06/2022)

Polen vs Belgien

Am Dienstag, den 14.06.2022 um 20:45 Uhr deutscher Zeit findet das Spiel der UEFA Nations League im Nationalstadion Warschau (Polen) statt, wo Polen und Belgien aufeinandertreffen. Eine Übertragung des Spiels erfolgt über DAZN und damit über ein gültiges Abo bei der besagten Streaming-Plattform.

Polen vs Belgien – wo ist das Spiel anzuschauen?

  • Begegnung: Polen vs Belgien
  • Wettbewerb: Nations League, Liga A, Gruppe 4
  • Datum und Uhrzeit: Juni 2022, 20:45 (MEZ)
  • Austragungsort: Nationalstadion, Warschau
  • Übertragung auf: DAZN

Belgien und Polen haben beide bisher vier Punkte in ihrer Gruppe der UEFA Nations League gesammelt. Eine Mannschaft hat nun die Chance, an der anderen vorbeizuziehen und Druck auf die Niederlande auszuüben, welche mit sieben Punkten auf Tabellenplatz 1 rangierte. Wales steht indes mit einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz, insofern geht es beim Duell zwischen Belgien und Polen tatsächlich um Tabellenplatz 2 und 3.


Voraussichtliche Aufstellung Polen x Belgien

Etliche Top-Stars spielen auf der Seite des belgischen Nationalteams, doch auch im polnischen Team gibt es den einen oder anderen Star, den man unter anderem auch aus der Bundesliga kennt. Piatek durfte im letzten Gruppenspiel für Polen stürmen. Er steht bekanntlich bei Hertha BSC unter Vertrag. Bei der 1:6-Niederlage der Polen gegen Belgien im Hinspiel stand Robert Lewandowski noch auf dem Feld. Kevin de Bruyne ragt im belgischen Nationalteam hervor; die besten Jahre von Eden Hazard für Belgien scheinen indes vorbei zu sein. So sehen die Aufstellungen des Spiels Polen x Belgien aus, wenn man die letzten Gruppenspiele als Basis zugrunde legt.

Voraussichtliche Aufstellung Polen:

  • Tor: Skorupski
  • Abwehr: Bereszynski, Kiwior, Bednarek, Cash
  • Mittelfeld: Goralski, Krychowiak
  • Sturm: Zalewski, Zielinski, Frankowski, Lewandowski
  • Trainer: Czesław Michniewicz

Piatek oder doch Lewandowski? Der polnische Cheftrainer hat für das Sturmzentrum zwei hochkarätige Angreifer zur Verfügung. Auch sonst kennt man den einen oder anderen Spieler aus der Bundesliga bzw. mit Bundesliga-Erfahrung. Können die Stars nun Rache am belgischen Team nehmen; schließlich endete die letzte Begegnung mit einem 6:1 zugunsten von Belgien?

Voraussichtliche Aufstellung Belgien:

  • Tor: Mignolet
  • Abwehr: Dendoncker, Alderweireld, Vertonghen
  • Mittelfeld: Castagne, Witsel, Tielemans, Ferreira-Carrasco
  • Sturm: De Bruyne, Batshuayi, Hazard
  • Trainer: Roberto Martínez

In Vertretung von Thibaut Courtois wird wohl wieder Simon Mignolet zwischen den Pfosten stehen. Axel Witsel ist dem BVB-Fan natürlich besonders ein Begriff. Auch Batshuayi stand einst beim BVB unter Vertrag. Kevin de Bruyne leistete einen großen Beitrag zur englischen Meisterschaft von Manchester City. Eden Hazard spielte beim Double von Real Madrid eine eher untergeordnete Rolle. Nun hat er die Chance, es gegen Polen besser zu machen, sofern Roberto Martínez ihm wieder das Vertrauen ausspricht. Mit Dendoncker, Alderweireld und Vertonghen wird eine sehr erfahrene Hintermannschaft erwartet.

Polen x Belgien – wo ist die Übertragung anzuschauen?

Die Begegnung Polen x Belgien ist über die Streaming-Plattform DAZN zu sehen. DAZN hat sich die meisten der Partien der UEFA Nations League gesichert. Sie können sich unter anderem für einen Jahresaccount entscheiden, diesen dann auch mit einem weiteren Benutzer bzw. einer Benutzerin teilen.

  • Live-Stream: DAZN
  • Highlights: YouTube

Daniel Glaser

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…