Premier League verlegt: Was wird jetzt aus Liverpools Titel?



Videoinhalte

  • Infizierte Spieler und Trainer – die Premier League hat auf die Ausbreitung des Corona-Virus reagiert: Mindestens bis zum 3. April 2020 wird es keine Liga-Spiele mehr in England geben
  • Die Fans des designierten Meisters FC Liverpool haben Verständnis für diese Entscheidung
  • Andere hoffen, dass die Saison nicht vorzeitig und ohne Meister abgebrochen wird
  • Der FC Liverpool wartet seit 1990 und damit seit Einführung der Premier League (1992) auf einen englischen Meistertitel

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Leicester Liverpool Alexander-Arnold
Liverpool und Klopp ziehen davon
Timo Werner RB Leipzig - 1. FC Union Berlin 3:1
Premier League statt Bayern für diesen Stürmerstar?
Ezquiel Garay FC Valencia Corona
5 Spieler bei Champions-League-Teilnehmer infiziert
Jürgen Klopp West Ham United FC Liverpool
2 Klubs würde Premier-League-Abbruch nützen

Ligalivenet Premium-Dienste

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

AKTE FC BAYERN

Das Bayern München Dossier. Der Aufstieg der Mittelmäßigen. Von der Lokalgröße zum Weltverein.

CLOSELOOKNET

The dossier site. Global content for global people. Top content for top subjects.