Co-Trainer bei Frank Lampard: Kommt die Re-Ballackisierung beim FC Chelsea?


Frank Lampard und Michael Ballack (r.) prägten beim FC Chelsea eine Ära. (Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

Beim FC Chelsea bahnt sich eine spannende Lösung der Trainerfrage an. Klub-Legende Frank Lampard (41) befindet sich in offiziellen Gesprächen mit seinem früheren Verein. Und er würde einen nicht minder berühmten Deutschen mit an die Stamford Bridge bringen.

Es ist Michael Ballack (42), der zwischen 2006 und 2010 gemeinsam mit Lampard und den ,,Blues“ von Erfolg zu Erfolg eilt. 3-mal holen die beiden Mittelfeldspieler den FA Cup sowie 2010 die englische Meisterschaft.

Nun könnten sie als Trainer-Duo zu Chelsea zurückkehren. Nach dem erwarteten Abschied von Coach Maurizio Sarri beim Europa-League-Sieger gilt ,,Lamps“ als Favorit auf dessen Nachfolge.

Ballack indes lernt derzeit in Wales für die UEFA-B-Trainerlizenz. Er könnte Lampard als Co-Trainer assistieren – und in die Reihe namhafter deutscher Assistenztrainer in der Premier League einziehen. Torhüter Jens Lehmann steht beim FC Arsenal zuvor Trainerlegende Arsene Wenger zur Seite, Steffen Freund arbeitet als Co-Trainer von André Villas-Boas bei Tottenham Hotspur.

Frank Lampard ging einst auf eine Privatschule. Foto: Getty Images
Frank Lampard ging einst auf eine Privatschule. Foto: Getty Images

Zahlt Chelsea eine Mega-Ablöse für Coach Lampard?

Englands Fußballidol Frank Lampard zieht es trotz zahlreicher Ehrungen nicht in die Politik.
Frank Lampard hat im Frühsommer mit Derby County, wo er 2018 erst als Trainer eingestiegen ist, den Sprung in die Premier League verpasst (Ligalive.net berichtete).

Nach dem Sarri-Abschied gilt er beim Abramowitsch-Klub aufgrund seiner unglaublichen Chelsea-Vergangenheit schnell als Wunschkandidat.

Nun haben die ,,Rams“ von Derby County offenbar einem Wechsel zugestimmt – und Lampard die Freigabe erteilt. ,,Angesichts der nahenden Saisonvorbereitung für beide Klubs wird erhofft, dass Chelsea seine Gespräche so rasch vollziehen kann“, erklärt Derby am Dienstag in einer Pressemitteilung, ,,bis dahin werden wir keine weitere Informationen zu dieser Sacher herausgeben.“

Lampard hat eine Vertragsverlängerung beim englischen Zweitligisten zudem abgelehnt. Laut BBC Sport würde Chelsea rund 4,5 Mio. Euro Ablöse für das Idol zahlen.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Jubel, aber ohne Brille: Jürgen Klopp und Ex-Bundesligaprofi Roberto Firmino (vorn) feiern das 5:4 mit dem FC Liverpool bei Norwich City am 23. Januar 2016.

Ballack, ,,Lamps" und die pure Tragik in der Champions League...

Ein Highlight in Iniestas unvergleichlicher Karriere: Am 6. Mai 20009 schießt er Barcelona in letzter Sekunde beim FC Chelsea ins Champions-League-Finale. (Photo by Clive Rose/Getty Images)

Der gebürtige Londoner steht wie kein anderer Spieler für den Klub aus dem Südwesten der britischen Hauptstadt.

Lampard kommt zwischen 2001 und 2014 auf gigantische 640 Pflichtspiele für den FC Chelsea, darunter 429 in der englischen Premier League. Mit den ,,Blues“ gewinnt der 106-malige englische Nationalspieler 4-mal den FA Cup, 3-mal die englische Meisterschaft, 2012 gegen die Bayern im Finale von München die Champions League und 2013 in Amsterdam die Europa League. 2005 wird er hinter dem Brasilianer Ronaldinho Zweiter bei der Wahl zum ,,Weltfußballer des Jahres“.

Ballack und Lampard stehen aber auch für einen der tragischsten Momente in Chelseas Klubhistorie unter Eigentümer Roman Abramowitsch. 2008 verlieren sie mit dem Klub in Moskau das Champions-League-Finale gegen Manchester United im Elfmeter-Drama. Die Bilder vom von Weinkrämpfen geschüttelten Michael Ballack gehen um die Welt. 2009 kosten fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen im Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Barcelona (1:1 / Hinspiel: 0:0) das Duo die erneute Final-Teilnahme.

Laut  Sky soll der frühere deutsche ,,Capitano“, Michael Ballack, der Topkandidat für den Posten des Co-Trainers sein. Ballack und Lampard sind noch immer gut befreundet. Als Lampard am 20. Juni seinen 41. Geburtstag feiert, gratuliert Ballack auf Instagram mit den Worten: „Hab einen schönen Tag – wir sehen uns bald!“

Ligalive-Infografik: Premier League 2018/2019: Die Torjäger des FC Chelsea

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: So performte Derby County unter Frank Lampard, Championship 2018/2019

Ligalive TV: Frank Lampard über den Job des englischen Premierministers...