FC Liverpool: Patzer – Und Klopp spricht über Wijnaldum-Transfer


Jürgen Klopp (53) war schon vor dem Premier-League-Spiel in Brighton (1:1) angefressen. Der Coach des FC Liverpool musste widerwillig Fragen beantworten. Zu einem möglichen Transfer von Georginio Wijnaldum. Laufen Klopp im Sommer die Stars weg?

Der Frust-Faktor beim FC Liverpool ist derzeit hoch. 0:2 unter der Woche gegen Atalanta Bergamo in der Champions League. Dazu eine Menge an verletzungsbedingten Ausfällen. Neu im Lazarett: James ,,Milo” Milner, der sich in Brighton verletzte. Da passen die Gerüchte um einen Transfer von ,,Gini” Wijnaldum vom FC Liverpool zum FC Barcelona gerade noch rein.

Der Niederländer stand in Brighton in der Startelf. ,,Ich kann nicht wirklich viel dazu sagen, wäre glücklich, wenn er hierbleiben würde, das ist das Einzige”, sagte Klopp in der Pressekonferenz vor dem Spiel. Der deutsche Coach der ,,Reds” meinte weiter: ,,Aber dass ich sehr glücklich mit Gini bin, sieht man, wenn man sich meine Aufstellung in den meisten Spielen anschaut.” Der Niederländer hat in Liverpool Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Verlängert er nicht, geht er bei einem Marktwert von von 40 Millionen Euro ablösefrei. Das kann sich der englische Meister, der durch die Corona-Krise fast 150 Mio. Euro Verlust gemacht hat, nicht leisten.

Der FC Barcelona und sein neuer Coach Ronald Koeman hatten schon im Sommer angefragt. ,,Solange nichts entschieden ist, ist alles möglich und ich bin positiv“, stellt Klopp klar.

Es war übrigens Klopp selbst, der den 30-jährigen Niederländer im Sommer zum Bleiben überredete. Er habe, so erzählte Klopp gewohnt ironisch-intelligent, ,,dieses Angebot aus Spanien nicht für seriös gehalten.” Liverpool kennt diese Situationen aus der Vergangenheit. Im Jahr 2018 verlor man Mittelfeldspieler Emre Can (jetzt Borussia Dortmund) ebenfalls ablösefrei. Der gebürtige Frankfurter wechselte zu Juventus Turin. ,,Can hat bis zum letzten Tag seiner Vertragslaufzeit alles gegeben”, erinnerte sich Klopp am Samstag. ,,Bei Gini wird es genauso sein.” Das klingt jetzt nicht so nach der Riesen-Hoffnung, Wijnaldum halten zu können.

Georginio Wijnaldum - Spielerprofil und Leistungsdaten

Klopp Liverpool Wijnaldum Transfer
Jürgen Klopp musste nach dem Spiel in Brighton hadern. Nur 1:1. Foto: Imago Images / Pro Sports Images

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Upamecano, Neymar
FC Bayern hat Chelsea-Problem: Tuchel als Ass im Upamecano-Transfer
Zirkzee, Tolisso, Hernandez
Bayern-Duo vor Abgang? Zirkzee und Tolisso im Fokus von Juventus Turin
Reus, BVB
Mit Disney aus der Krise? BVB trotz Schuh-Spruch von Kapitän Reus im Formtief
Tolisso, Bayern
FC Bayern: Irrer Tolisso-Tausch-Transfer mit Juventus Turin?
Klopp Dortmund Rückkehr
Die 1. Rückkehr von Jürgen Klopp nach Dortmund im April 2016 schrieb deutsche Europacup-Geschichte. Foto: Imago Images / Sven Simon

Ligalivenet Premium-Dienste

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.